weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

235 Beiträge, Schlüsselwörter: Verlassenes Krankenhaus

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:50
@steveevets
versuchs mit e-mail
ich denke eh mal das die schon was geplant haben was mit dem gebäude passieren soll...vielleicht eine städtische einrichtung wie zb altenheim wenn sich das gebäude dazu eignet...abreißen werden sie es wohl nicht...sonst würden sie es nicht so vor vandalismus schützen...denke ich


melden
Anzeige

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:50
@steveevets
mag ja sein dass du 'ne bürgermeisterin hast, die sich illegalerweise über den datenschutz hinwegsetzt. nur: die antworten sind einfach nicht verlässlich, denn sie hat die entsprechenden informationen garnicht!


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:52
@-Belle-
-Belle- schrieb:ich denke eh mal das die schon was geplant haben was mit dem gebäude passieren soll...vielleicht eine städtische einrichtung wie zb altenheim wenn sich das gebäude dazu eignet...abreißen werden sie es wohl nicht...sonst würden sie es nicht so vor vandalismus schützen...denke ich
falls du auch das überlesen haben solltest:
die fragliche immobilie gehört nicht der stadt, entsprechend kann die stadt da auch nichts planen was damit passieren soll. städtische einrichtungen wird es da nicht geben, warum kannst du weiter vorn im thread nachlesen.
es ist NICHT die stadt die hier einen sicherheitsdienst engagiert hat sondern der eigentümer.

meine güte - also wenn ich dich so les glaub ich werd ich in meinem nächsten leben "stadt" von beruf - da hat man ja anscheinend macht und wissen über alles mögliche und sowas wie "privateigentum" und "datenschutz" existiert garnicht...


melden
steveevets
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:53
@-Belle-
ja das glaube ich auch irgend was ist da in planung nicht umsonst der aufwand


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:53
@wobel
es war ein studentenwohnheim...vielleicht wissen sie ja doch was wenn es städtisch war...das sie über privathäuser nicht alles wissen ist mir auch klar...ich bin ja nicht blöd


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 10:54
@-Belle-
es ist nicht städtisch!
lies doch bitte mal den thread nochmal *seufz*

@steveevets
allen vorhandenen infos nach ist da leider nichts in planung.
"leider" schreibe ich, weil derzeit unmengen erstsemester verzweifelt nach unterkunft suchen - G8 und der wegfallende wehrdienst sorgen gerade dafür dass das studentenaufkommen teilweise 3 mal so hoch ist wie sonst.
entsprechend wäre es äusserst sinnvoll man würde das studentenwohnheim wieder reaktivieren...


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 11:01
war gerade am schreiben als der beitrag kam...trotz allem wird dann halt der "besitzer" etwas mit dem gebäude vorhaben...eine neue einrichtung oder verkaufen...an die stadt?!?


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 11:08
@-Belle-
1.) der "besitzer" hat da garnichts zu sagen sondern nur der "eigentümer" (ist nicht dasselbe, kannst ja mal googeln).
2.) warum da nichts passiert ist weiter vorn im thread ausführlich geklärt - die DÜRFEN da garnicht frei entscheiden was da hinkommt, da gibt's auflagen. und drum kriegen sie's vermutlich auch nicht verkauft. lies einfach nochmal nach, bevor hier alles wiederholt werden muss.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 12:10
Die Besitzer sind immer noch der Franziskaner Orden
und die haben auch bisher keine pläne für das Objeckt.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 12:45
@buschmann
du meinst sicher "eigentümer", oder?


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 16:40
ist das ein chaos hier :{

nur mal für mein verständniss:
eigentümer dieses heimes ist also der franziskaner orden? .. die stadt dortmund hat nichts mit zu tun, seh ich das richrig?
wenns da nen SD gibt .. wurde der vom eigentümer "angeheuert".
..richtig soweit?
buschmann schrieb:so kleines update, war mal ebend vor ort und habe diesmal das licht wieder im Treppenhaus gesehen und wennman links ums Studentenwohnheim herum geht ,sieht man licht von dem Balkon ganz aussen,
klingt logisch, das es nen SD ist der vom eigentümer angeheuert wird um da abends oder wann auch immer nach dem rechten zu sehen.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 16:43
@justforyou
naja - das war ja alles schon länger bekannt (ich glaub das wurde schon auf seite 4 oder so in diesem thread geklärt) - nur hat @-Belle- da was durcheinandergebracht oder alles schon wieder vergessen, deshalb kam das alles jetzt nochmal auf den tisch.
dass es einen sicherheitsdienst gibt sieht man auf den videos - wir haben sogar geklärt welcher das ist usw...


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 16:47
@wobel

naja.. das sie alles vergessen hat würd ich so nicht sagen.
sie hat wohl was mit "stadt" und "eigentümer" durcheinandergehauen, mehr nicht. naja.. wie auch immer, wollt halt eben nur mal klarheit haben weils grad doch ein wenig verwirrend war hier.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 16:53
@justforyou
dass die immos den franziskanerinnen gehören steht schon im eingangsposting (!!!).
und dass es da einen sicherheitsdienst gibt erkennt man auf den videos (da wird das schild extra noch rangezoomt).
ich glaub schon dass @-Belle- da was verwechselt oder vergessen haben muss.

ist manchmal ganz schön nervig wenn in einem thread eigentlich schon alle wichtigen basisdaten abgekaspert wurden und dann fängt auf seite 10 wieder jemand an nach sachen zu fragen, die bereits auf seite 1 geklärt wurden...

die stadt ist dafür jedenfalls NICHT zuständig, auch wenn's leute zu geben scheint die aus unerfindlichen gründen meinen dass die kommunen überall entscheidungsbefugnisse hätten.
das ist privateigentum und da hat die stadt erstmal garnichts zu sagen (außer natürlich in punkto bebauungspläne und genehmigungen).
die stadt wird auch ganz sicher keinen sicherheitsdienst auf ihre kosten bezahlen, warum auch? für sowas ist schon der eigentümer selbst zuständig.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 16:57
wobel schrieb:die stadt wird auch ganz sicher keinen sicherheitsdienst auf ihre kosten bezahlen, warum auch? für sowas ist schon der eigentümer selbst zuständig.
ja das ist mir auch klar.
gut.. dann wärs das ja nun geklärt.


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 21:30
@justforyou

Das hört sich ja alles schön und gut an, aber das Studentenwohnheim ist nicht das krankenhaus, auf den Videos vom Krankenhaus sieht man das Schild vom Sicherheitsdienst der für das Krankenhaus zuständig ist d.h aber nicht das sie auch für das Studentenwohnheim tätig sind, könnte natürlich auch der fall sein, aber möglich wäre auch das der ehemalige Zimmer Verwalter das Objeckt betreut und dafür vielleicht kostenfrei da wohnen bleiben durfte.


melden
BluePain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 21:56
Es sind wohl fast immer Studenten, die was Krasses erleben, egal ob Film oder Leben....Hmmm, vielleicht werde ich doch nicht studieren :D


melden

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 21:58
soll da mal einer draus schlau werden ...


melden
Anzeige

Verlassenes Studentenwohnheim - DO Süd

25.01.2012 um 23:24
@buschmann
das ist entweder desinteresse oder faulheit oder beides zusammen, auf jedenfall isses lebensfeindlich:
@BluePain
BluePain schrieb:Es sind wohl fast immer Studenten, die was Krasses erleben, egal ob Film oder Leben....Hmmm, vielleicht werde ich doch nicht studieren :D
leben bedeutet halt, dass man auch ab und an was "krasses" erlebt - sonst bleibt man ja stehen.
von daher: die schlechteste ausrede aller zeiten.


melden
330 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden