weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

70 Beiträge, Schlüsselwörter: Jacques Vallee, Nahegegnungen, Extraterrestrische Hypothese
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Urheberrechstverstoß. Zitate bitte immer als Zitate kenntlich machen und Quelle angeben!

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 14:41
Vielen werden die Thesen von Jacques Vallée schon bekannt sein, ich möchte sie aber mit einigen Ergänzungen hier zur gemeinsamen Diskussion stellen. Hier soll ausdrücklich nicht die Existenz der Ufos als Phänomen infrage gestellt werden, sondern lediglich die These der außerirdischen Herkunft. Vallee hat insgesamt fünf gute Argumente die seiner Meinung nach gegen die extraterrestrische Hypothese in Bezug auf Ufos sprechen.

„(I) ungeklärte nahe Begegnungen sind viel zahlreicher, als es für eine physikalische Untersuchung der Erde notwendig wäre; (II) der humanoide Körperbau der angeblichen „Außerirdischen“ ist wahrscheinlich nicht auf einem anderen Planeten entstanden und ist nicht biologisch an Reisen im Weltraum angepasst; (III) das in Tausenden von Berichten über Entführungen geschilderte Verhalten widerspricht der Hypothese, eine fortgeschrittene Rasse führte genetische oder wissenschaftliche Experimente an Menschen durch; (IV) die Existenz dieses Phänomens während der gesamten aufgezeichneten Geschichte der Menschheit zeigt, daß UFOs kein neuzeitliches Phänomen sind; (V) die scheinbare Fähigkeit der UFOs, Raum und Zeit zu manipulieren, deutet auf völlig andere und viel interessantere Möglichkeiten…“ (Jacques Vallée: Enthüllungen. S. 279 f.)

In seinem bekannten Werk "Dimensionen" geht er mehr auf die einzelnen Punkte ein:

Zu 1. durch Rechnungen die auf seine Fälle in seinen Akten beruhen, kommt er auf weltweit 300.000-3.000.000 Fälle. Er hält diese Zahl für absurd, da es weit mehr Besuche als notwendig wären, um die Erde zu erforschen.

Zu 2. die Wesen aus den Ufos, können laut den meisten Berichten, sich ohne Mühe auf unserem Planeten bewegen und unsere Luft atmen und manchmal sind sie sogar völlig menschlich und beherrschen die menschliche Sprache.

Zu 3. die „außerirdischen“ Ärzte die bei so genannten Entführungen Untersuchungen und Operationen an Menschen durchführen wirken stümperhaft und weit hinter unseren eigenen (medizinischen) Möglichkeiten.
(Vgl. Jacques Vallée: Dimensionen, Begegnungen mit Außerirdischen von unserem eigenen Planeten. München 1996, S. 303 ff.)

ich möchte gerne die Argumente um ein sechstes erweitern, das sich auf die Kenntnisse von mehreren 100 Nahbegegnungen stützt:

6. die Fähigkeiten der vermeintlichen Außerirdischen: die Wesen besitzen in den Berichten außerhalb von ihren technischen Fähigkeiten körperliche und mentale Fähigkeiten die mehr an Geister und Feen erinnern. So können Sie durch stabile Wände gehen, telepatisch mit den Menschen Kontakt aufnehmen und manche nach Belieben auftauchen und plötzlich wieder verschwinden. Dasselbe gilt für ihre Raumschiffe die den physikalischen Gesetzen nicht zu unterliegen scheinen und Manöver vollziehen die jeden menschlichen Körper töten würden.


melden
Anzeige

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 14:48
ich hab alles von vallee gelesen ... und er ist mein Lieblings Ufo Autor

ergänzend könnte man vielleicht noch sagen , dass die Ufo Begegnungen sowohl mythologisch als auch (menschlich) kollektiv mit uns verbunden sind

dh ... da spielt eine psychologische komponennte mir rein , die das ganze höchst terrestrisch macht und deine punkte noch unterstreicht

Ufos sidn also eher spirituell als ausserirdisch

dennoch heisst das nicht (und da sollte man schon ehrlich zu sich sein) , das nicht auch ausserirdische hier sind


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 15:05
Scorito schrieb:Vielen werden die Thesen von Jacques Vallée schon bekannt sein
Was für Thesen ?
Das sind höchstens Hypothesen, wo ist der wissenschaftliche Aspekt einer, "These" ?
Hypothesen kann jeder Spinner aufstellen....
Scorito schrieb:Hier soll ausdrücklich nicht die Existenz der Ufos als Phänomen infrage gestellt werden, sondern lediglich die These der außerirdischen Herkunft.
Wie soll das gehen ?
Ich stelle beides in Frage !
Sowohl die Anwesenheit Außerirdischer, als auch die, paranormaler Aktivitäten.
Scorito schrieb:ich möchte gerne die Argumente um ein sechstes erweitern, das sich auf die Kenntnisse von mehreren 100 Nahbegegnungen stützt:
Die sich bitte was ?
Scorito schrieb:6. die Fähigkeiten der vermeintlichen Außerirdischen: die Wesen besitzen in den Berichten außerhalb von ihren technischen Fähigkeiten körperliche und mentale Fähigkeiten die mehr an Geister und Feen erinnern. So können Sie durch stabile Wände gehen, telepatisch mit den Menschen Kontakt aufnehmen und manche nach Belieben auftauchen und plötzlich wieder verschwinden. Dasselbe gilt für ihre Raumschiffe die den physikalischen Gesetzen nicht zu unterliegen scheinen und Manöver vollziehen die jeden menschlichen Körper töten würden.
Null ernsthafte Belege gibt es für diesen Mumpitz !


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 15:28
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:dennoch heisst das nicht (und da sollte man schon ehrlich zu sich sein) , das nicht auch ausserirdische hier sind
also kurz gesagt; hier (erde) sind keine ausserirdischen wesen anzutreffen.
ich gehe weiterhin davon aus, dass sich auch in unserem sonnensystem
kein ausserirdisches wesen aufhält oder jemals aufgehalten hat.

(auch nicht als support beim aufbau der pyramiden...)


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 15:35
Diese Überlegungen kann ich absolut nicht nachvollziehen....

1) Es ist sicher unbestreitbar, das gewaltig viele Sichtungen bei genauerer Untersuchung letztlich ganz normale Ursachen haben.

2) Die "Entführungsberichte" deuten allgemein auf Schlafparalyse hin.

3) Dann radiere noch die wohl durch Drogen oder psychische Probleme hervorgerufenen Sichtungen aus.

Dann bleibt schon nicht mehr viel übrig.

Nun aber zur Überlegung: Zur Erforschung wäre das nicht notwendig. Ich bin sicher, wenn außerirdische oder Zeitreisende die Möglichkeit haben, den Entwicklungsverlauf einer halbwegs intelligten Gattung wie dem Menschen zu verfolgen, dann mag in früheren Jahrtausenden vielleicht ein Besuch alle paar hundert Jahre interessant gewesen sein, beim aktuellen technischen Standpunkt müßte man aber eher davon ausgehen, das seit mind. 100 Jahren eine konstante Beobachtung der Entwicklung durchaus ihren Reiz hätte, sowohl aus Sicht von Neugier als auch aus der von Forschung.

Insofern halte ich die genannten Überlegungen des Eingangsposts für falsch und irreführend.


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 15:56
Oh, ich vergaß noch die Sache mit den physikalisch unmöglichen Flugmanövern die jeden Passagier töten würden:

Derartige Flugmanöver legen nahe, das entweder eine optische Täuschung, Halluzination oder ähnliches ist - oder, wenn es doch real geschehen ist, eindeutig unser Verständnis der entsprechenden Naturgesetze falsch/nicht ausreichend ist. Was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöhen würde, das es entweder "gar nichts" war oder tatsächlich ein Besuch einer extrem fortgeschrittenen Zivilisation, die in dem Fall vermutlich problemlos die Möglichkeit hätte, hierher zu reisen, ebenfalls auf eine Art, die wir derzeit nicht verstehen können.


melden
Desmocorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 16:02
Screet schrieb: Was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöhen würde, das es entweder "gar nichts" war oder tatsächlich ein Besuch einer extrem fortgeschrittenen Zivilisation, die in dem Fall vermutlich problemlos die Möglichkeit hätte, hierher zu reisen, ebenfalls auf eine Art, die wir derzeit nicht verstehen können.
Da wir aber mittlerweile in einer Zeit leben, wo eine obskure außergewöhnliche
Sichtung kaum mehr undokumentiert bliebe, schließe ich persönlich sowas aus !
Wo sind die Zickzack-Ufos ?
Selbst eine Meteoritenabsturz in der Pampa Russlands, ist von mehreren Kameras aufgenommen
worden.....


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 16:08
auch wenn ich diesen autoren nicht kenne, so sit mir zu dem was ich hier gelesen eingefallen das C.G.Jung in seiner Biografie auch mal beschrieben hat das er eine dieser vermeintlichen Raumlinsene gesehen habe,er meinte aber nur dazu leider ohne näher einzugehen das diese ein psychisches massenphänomen sind und auf keinen fall es sich um ausserirdische fluggeräte handelt....


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 17:36
@Desmocorse


Mich wundert es warum ein UFO überhaupt zickzack fliegen sollte oder entgegen aller Logik wie bekloppt auf 5000km/h beschleunigt.
Das ist unnötige Materialbelastung und Energieverschwendung.

Und das ET es nötig hat mit seiner gepimpten Kiste anzugeben, halte ich für unsinnig.

Meiner Meinung nach kamen diese Beobachtungen nur daher um ein stinködes Ereignis mysteriös zu machen.
Jetzt schreien welche:"Jaaaa aaaaaaber, es gibt Radardaten!"

Und?
Bei Inversionswetterlagen kann ein Auto auf der Strasse als Flugzeug gedeutet werden.

Und es gibt die Technologie den feindl. Radar zu täuschen.
Dann wirkt ein anfliegendes Objekt bedeutend schneller.

Oder der Radar sieht 2 kleine, dicht beieinander fliegende Objekte als eines.
Und dann fliegen die in verschiedene Richtungen...wow, das UFO hat sich geteilt...


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 17:45
Wikipedia: Elektronische_Gegenmaßnahmen


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 18:09
amsivarier schrieb:Mich wundert es warum ein UFO überhaupt zickzack fliegen sollte oder entgegen aller Logik wie bekloppt auf 5000km/h beschleunigt.
Das ist unnötige Materialbelastung und Energieverschwendung.
Warum fliegt eine Fliege wie besoffen immer im ZickZack und nicht wie ein Flugzeug vernünftig von A nach B in gerader Linie ? Ich sag´s Dir, u.a. zum Schutz damit niemand in der Lage ist ihre Flugbahn voraus zu sehen um somit eine grössere Chance zu haben zu entkommen. Natürliches Verhalten also, und wer weiss, vielleicht geht es den Aliens ähnlich, es hält sich ja seid Jahrzehnten das hatnäckige Gerücht es wären insektenähnliche Kreaturen.


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 18:57
Mal angenommen, die Beobachtung derartiger Flugmanöver via Radar oder mit dem Auge hat wirklich gezeigt, was da passierte anstatt auf Fehlern/optischer Täuschung oder ähnlichem zu beruhen, es gäbe Gründe dafür:

- In einem Fall wie in Belgien, wo Abfangjäger hinterher waren, kann das Aufschluß über die technischen Möglichkeiten geben ("mal sehen, wie weit die folgen können/was die drauf haben")
- Komplett andere Möglichkeit: "Vorbeischauen geht nicht, die flippen ja immer noch aus, aber vielleicht mal zeigen, das wir da sind und denen nichts tun ohne das die eine Chance haben, uns was zu tun"


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 20:12
gähn.. meine vermutung ist, dass außeriridische invasoren sich gezielt so verhalten, als ob es sich bei den ?beobachteten? phänomenen um irdische wasauchimmer handeln würde .. gezielte desinfo scheint eine gängige praxis zu sein, um die menschliche bevölkerung zu verwirren.
was nun ?


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 20:49
@eiieu
Das bezweifle ich. Wenn es außeridische gibt, die tatsächlich problemlos hierhergelangen können und die uns auslöschen wollen, dann bin ich sicher, das die eine solche Technologie haben, das sie das problemlos machen könnten, mal eben, einfach so. Vermutlich würden die Meisten das nichtmal mitbekommen, was passieren würde.

Allerdings halte ich ein derartiges Szenario für absolut unwahrscheinlich - denn eine derart kriegerische Spezies die derartige Technologie entwickelt, würde sich ganz sicher zuallererst einmal selbst auslöschen. Wir Menschen waren ja schon ziemlich knapp daran und wir sind noch nicht einmal in der Lage, andere Planeten unseres Sonnensystems zu besuchen.


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:11
@Scorito

Ob wir dazu jemals in der Lage sein werden, sei dahingestellt. Ich bezweifle ja schon, ob der Mensch jemals auf dem Mond war ;)

Die UFO's sind meist natürliche Wettererscheinungen oder Militärflugzeuge. Die Nazi's früher hatten Flugscheiben als Kampfflugzeuge. Ergo fing doch alles schon militärisch und vor allem auch terrestrisch an.

Ich bezweifle nicht das es nichtmenschliches Leben im Universum gibt, doch das uns eine andere Spezies jemals besucht halte ich für äußerst unwahrscheinlich. ;)


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:15
@MadameVastra
MadameVastra schrieb:Die Nazi's früher hatten Flugscheiben als Kampfflugzeuge.
Und das Einzigste, was die Amis daraus machen konnten, waren Frisbee´s?
Wo sind die denn geblieben? :)


melden

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:18
@psreturns
Schau' Dir hin und wieder mal die Sachen von n24 / ntv an, die haben immer mal wieder Dokus zu solchen Sachen. Die Amis haben später tatsächlich versucht, entsprechende Entwürfe umzusetzen, aber das, was davon öffentlich wurde, waren katastrophale Fehlschläge.


melden
.Ascension-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:21
Es gibt für viele orbitale Erscheinungen keine "plausible" Erklärung. Nicht umsonst haben viele Staaten dieses Planeten, Organisationen in´s Leben gerufen, welche sich mit derartigen Phänomenen beschäftigen. Nicht umsonst, beleben gegenwärtig so einige Staaten diese Organisationen auf´s neue..


melden
MadameVastra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:24
@.Ascension-

Ich denke diese Organisationen werden "wiederbelebt" weil es in der Welt wieder heiß her geht. Der Kalte Krieg ist längst zum Cyberkrieg geworden und die neuen UFO's, die heutzutage abgefangen und abgehört (Datenklau) werden müssen sind Drohnen, welche unsere Himmel bevölkern...


melden
Anzeige

Warum in den Ufos keine Außerirdischen sitzen

27.10.2013 um 21:28
@.Ascension-
Oh, denk' mal an den kalten Krieg zurück. Die Amis bauen neue Sachen, die eigentlich nicht entdeckt werden sollen. Die sehen auch ungewöhnlich aus. Blöderweise werden die gesehen und natürlich schnell gefragt, was das war.

Eine hervorragende Option ist dann, das als irgendwas einfach auszugeben oder den Anschein zu erwecken, das wären außeridische. Mit dem Mix wird dann hoffentlich erreicht, das die Leute nach Möglichkeit keine normalen Sachen zu UFO-Fehlalarmen machen, aber man doch schnell mitbekommt, wenn da etwas interessantes (z.B. der befürchtete Spionageflieger der Gegenseite) gesehen wurde.

Genaugenommen geht das allen beteiligten Staaten so...also brauchen die auch entsprechende Organisationen und Behörden.


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
ROD'S21 Beiträge
Anzeigen ausblenden