Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

251 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Strategie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

03.04.2014 um 12:54
@Geisonik
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Wovon soll man sonst ausgehen bei dem Thread Titel?
Naja, auch bei einer "friedlichen" Invasion, gibt es "Kollateralschäden".
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Doch haben wir. Oder siehst du einen Ort auf Erden an dem wir nicht Überleben können?
Wir haben uns weit genug angepasst um uns so ziemlich überall frei bewegen zu könnn.
Es geht mir mehr darum, mit der Natur im "Einklang" zu leben, aber ich denke, Du versthst nicht richtig, was ich meine.
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Das ist eine Aussage und keine Argumentation. Dem steht eine Überlegung gegenüber die du mit einer Aussage "Nein, ich habe recht!" zu nichte machen willst.
Ok, wie Du meinst.
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Ich gehe davon aus das man mit einem Quantencomputer auch schön spielen kann, erfunden hat ihn hier trotzdem noch niemand...
Und das hat jetzt was mit meiner Aussage zu tun?
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Vielleicht tun sies wirklich, weil sie selbst Probleme damit haben...wer weiß das schon. (Auch wenn ichs nicht glaube)
Ja, Wasser kann durchaus auch mal in den Augen brennen...


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

03.04.2014 um 14:25
@ThunderBird1
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Naja, auch bei einer "friedlichen" Invasion, gibt es "Kollateralschäden".
Ich gehe beim diesem Thread einfach davon aus das das Wort Invasion mit einer Kriegerischen Handlung in Verbindung gebracht wird.
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Es geht mir mehr darum, mit der Natur im "Einklang" zu leben, aber ich denke, Du versthst nicht richtig, was ich meine.
Ich verstehe schon was du meinst.
Aber in dem zusammenhang von @Arnobo
Zitat von ArnoboArnobo schrieb:Aber letztendlich haben wir uns perfekt an unsere Umgebung angepasst und wir sind absolute Profis darin andere Lebewesen bzw. uns selbst abzuschlachten.
geht es um das was ich meine. Nämlich nicht darum wie wir mit dem Planeten zurecht kommen, sondern den Bedingungen zu leben.
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Ich gehe davon aus das man mit einem Quantencomputer auch schön spielen kann, erfunden hat ihn hier trotzdem noch niemand...
Das war darauf bezogen:
Zitat von ArnoboArnobo schrieb:Vielleicht haben Außerirdische hochentwickelte Lasertechnologien, sind aber noch nie auf die Idee gekommen einen Spiegel zu benutzen
Zitat von ThunderBird1ThunderBird1 schrieb:Das.... glaub ich eher nicht. Weil man damit einfach so schön spielen kann...



1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

03.04.2014 um 14:43
@Geisonik
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:Ich gehe beim diesem Thread einfach davon aus das das Wort Invasion mit einer Kriegerischen Handlung in Verbindung gebracht wird.
Richtig, nur kommt es darauf an, wer dann befreit wird und wer nicht. Sogesehen wie bei Unseren Kriegen auch. Will ja nur damit sagen, dass Wir Die Absichten nicht kennen.
Zitat von GeisonikGeisonik schrieb:geht es um das was ich meine. Nämlich nicht darum wie wir mit dem Planeten zurecht kommen, sondern den Bedingungen zu leben.
Einzige Bedingung zu leben, ist mit Unserem Planeten zu recht zu kommen, auf Dauer! ;)
Und das scheint nicht so gut zu klappen. Da gibt es sogar Artikel drüber im Inet, aber weiss nicht mehr wo. Also da brauchen Wir Uns ja auch wohl nichts vormachen. Wir brauchen eigentlich gar nicht auf eine "Invasion" zu warten. Und Wir haben Uns in 150 Jahren auch ohne "unfruchtbar" machenden Waffen selbst zerstört, da brauchen Wir Uns keine Sorgen zu machen...
Geisonik schrieb:

Ich gehe davon aus das man mit einem Quantencomputer auch schön spielen kann, erfunden hat ihn hier trotzdem noch niemand...

Das war darauf bezogen:

Arnobo schrieb:

Vielleicht haben Außerirdische hochentwickelte Lasertechnologien, sind aber noch nie auf die Idee gekommen einen Spiegel zu benutzen

Thunderbird1 schrieb:

Das.... glaub ich eher nicht. Weil man damit einfach so schön spielen kann...
Ich gehe aber davon aus, dass sich evtl. Besucher schon besser mit Spiegeln oder Quantenrechnern auskennen, also was willst Du jetzt damit sagen?

Die Menschen sind im allgemeinen nicht schlau, leider... Sie werden zu sehr beeinflusst. Und das liegt an vielen Sachen aber das kapieren diese Leute halt auch nicht oder Sie sagen man kann eh nichts machen und beschäftigen sich mit unwichtigen Sachen und fühlen sich dann noch wie Helden. Aber was will man machen. Irgendwann schnallen die es auch wenns Berg ab geht, aber dann brauchen die sich nicht auf Ihre Vorbilder verlassen. Thats it! ;)


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

03.04.2014 um 14:48
Dann wären Unsere Besucher sogesehen das "Roundup" der Erde... :)


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

04.04.2014 um 11:08
ALso die Aliens die uns Besuchen werden bestimmt nicht in EInklang mit der Natur gelebet haben, sonst wären sie nie ins All gekommen.


1x zitiert2x verlinktmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

04.04.2014 um 11:39
Ich hoffe die machen dann eine Gruppe "Freunde der Besucher" wo ich natürlich sofort eintreten werde.Ganz so ähnlich wie bei V Die Außerirdischen.
Ich wär so Happy....


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

04.04.2014 um 17:08
@Fedaykin
Zitat von FedaykinFedaykin schrieb:ALso die Aliens die uns Besuchen werden bestimmt nicht in EInklang mit der Natur gelebet haben, sonst wären sie nie ins All gekommen.
Kannst Du auch erklären warum?

Welche die angepasster leben, bekommen sowas nicht hin?

Ich glaube, von der Natur kann man sich noch jede Menge abkupfern...


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

07.04.2014 um 05:00
@AEOU
Zitat von AEOUAEOU schrieb:Ich hoffe die machen dann eine Gruppe "Freunde der Besucher" wo ich natürlich sofort eintreten werde.Ganz so ähnlich wie bei V Die Außerirdischen.
Ich wär so Happy....
Ja, fänd ich auch toll. ^^
Wenn man schlau ist, dann tritt man da natürlich in so einem Fall ein. ;)


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

10.04.2014 um 13:00
Gott würde seine schöpfung also auch uns niemals so in gefahr bringen. Denn auch wenn er Aliens geschaffen hat, nur uns hat er zum Abbild von sich geschaffen


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

10.04.2014 um 13:06
@Holdings
Ich befürchte du meinst das sogar ernst...


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

10.04.2014 um 15:34
@Holdings

Und was ist wenn Et = Gott ist?


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

10.04.2014 um 16:24
@ThunderBird1
Dann müssen wir uns keine sorgen machen.


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

15.04.2014 um 15:04
Wisst ihr was uns gefährlich macht? unsere " Kreativität" wir entwickeln so bösartige Waffen das wir uns woher selbst umbringen. :)


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

16.04.2014 um 11:02
@Holdings
Zitat von HoldingsHoldings schrieb am 10.04.2014:Gott würde seine schöpfung also auch uns niemals so in gefahr bringen. Denn auch wenn er Aliens geschaffen hat, nur uns hat er zum Abbild von sich geschaffen
Hast du schon mal darüber nachgedacht wie groß das Universum ist?
https://www.youtube.com/watch?v=CZFrnaohiMM

Und ab die Schöpfung diesem jämmerlichen Krümel, als Bedeutung sieht ist fraglich.

Woher willst du wissen wie der Urshöpfer aussieht?
Das steht bestimmt nicht in der Bibel, die ist schließlich von Menschen geschrieben.


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

16.04.2014 um 17:50
ich hab ne neue idee wenn die kommen wie wärs mit "ducken" ?


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

17.04.2014 um 18:53
1. Schreiend im Kreis rennen.
2. Nachdem ich dann nach 5 Minuten endlich aufhöre bete ich zu Gott, Buddha und Chuck Norris.
3. Wenn das alles nichts hilft...fang ich wieder bei 1. an D:

Nein jetzt mal ernsthaft: Ich glaube kaum, dass wir so einen Überfall überleben würden. (Bleibt natürlich auch die Frage, was die Aliens damit erreichen wollen.) Ins Haus zurückziehen und das beste hoffen ist wohl das sinnvollste.


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

17.04.2014 um 19:08
@PlasticBrain
Zitat von PlasticBrainPlasticBrain schrieb:Ins Haus zurückziehen und das beste hoffen ist wohl das sinnvollste.
Ungefähr wie bei "Signs"? :D
Tür abschliessen nicht vergessen. :)
Und den Aluhut natürlich.


melden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

18.04.2014 um 17:45
Wir sollten uns verbuddeln wenn die kommen...


1x zitiertmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

22.04.2014 um 14:38
Zitat von BreeZeR_TBreeZeR_T schrieb am 18.04.2014:Wir sollten uns verbuddeln wenn die kommen...
Und du findest das auch noch lustig, nicht wahr @BreeZeR_T? *kopfschüttel*

Die folgenden Fotos kennt jeder Mensch, der einigermaßen gebildet ist. Sie gingen ja damals fast um die ganze Welt. Die Bilder stammen von mir. Ich will sie nun auch hier einstellen, denn geklärt ist die Sache ja bis heute nicht, was die da wollten. Ich verfiel nach den Fotos in Schockstarre, aber die Stelle, wo das Ding (recht klein allerdings, so ~ 5m Ø) gelandet ist, ist heute noch schwarz und es wächst kein Gras mehr, obwohl das schon 3 1/2 Jahre her ist.

cimg2836hkspdo0hujkr

cimg2837cd9o8rf2xwOriginal anzeigen (0,2 MB)

cimg2837hkhdkwei2o9q


2x zitiert1x verlinktmelden

Überlebensstrategie bei UFO-Invasion

22.04.2014 um 17:17
@DvOnSiNnEn
Ja so etwas unglaubliches und unerklärliches habe ich auch schon mal fotografiert.

sylvester 254Original anzeigen (0,9 MB)

Und Gras wächst da auch keines mehr, wirklich unglaublich!

Bevor jetzt irgendwelche Spinner aufspringen und darin einen Beweis für Außerirdische sehen: Das sind einfach nur ein paar Wunderkerzen die zusammen angezündet wurden. Das wirklich geniale an solchen UFO-Bildern ist ja immer das sie in 100% aller Fälle eine einfach nur lächerlich schlechte Qualität haben.
Zitat von DvOnSiNnEnDvOnSiNnEn schrieb:Die folgenden Fotos kennt jeder Mensch, der einigermaßen gebildet ist.
Also als Studentin bin ich mit Sicherheit nicht vollkommen ungebildet und dennoch habe ich diese Bilder noch nie gesehen.


melden