Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

635 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: FRB, Außerirdische Zivilisation, Intelligente Radioblitze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:38
@kleinundgrün
Mag sein. Es gibt aber ne machbarkeits studie. Und die zeigt das dieser antrieb in der Theorie möglich wäre. Da vinci hat flug Geräte konstruiert meinst du irgendwann hatte einer es für möglich gehalten das die Menschheit mal ins all fliegen wird?


3x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:41
Zitat von AperitifAperitif schrieb:Es gibt aber ne machbarkeits studie. Und die zeigt das dieser antrieb in der Theorie möglich wäre.
Ja, mit exotischer Materie.

Was ist exotische Materie? Nun, es ist Materie mit einem negativem Vorzeichen. Keine Dunkle Materie, negative, und zwar in jeder Hinsicht.

Existiert exotische Materie?

Nein!

Sie ist nur das Produkt der Studie, die besagt:

"Wenn ein Warpantrieb funktionieren soll, dann benötigt er einen Treibstoff mit folgenden Eigenschaften:"


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:44
Zitat von AperitifAperitif schrieb:Da vinci hat flug Geräte konstruiert meinst du irgendwann hatte einer es für möglich gehalten das die Menschheit mal ins all fliegen wird?
Das ist kein Argument. Das ist ein "wünsch Dir was". Oder ein "alles ist möglich".
Das ist zwar theoretisch richtig - aber es ignoriert vollkommen Wahrscheinlichkeitsbetrachtungen. Ja, es ist möglich, dass der Mond aus Käse besteht. Aber es ist eben nicht wahrscheinlich und damit sollte man es getrost ignorieren.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:44
Zitat von AyashiAyashi schrieb:Glaube kaum das die das juckt
Dito. Aber einen Lacher haben die sicher auch auf Lager ;)


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:49
Zitat von AperitifAperitif schrieb:Da vinci hat flug Geräte konstruiert meinst du irgendwann hatte einer es für möglich gehalten das die Menschheit mal ins all fliegen wird?
Die Fluggeräte hatte sich Da Vinci von der Natur abgeschaut, selbst die ollen Griechen hatten darüber schon Legenden.

Aus der Zeit Da Vincis stammen auch einige Geschichten mit Reisen zum Mond, dabei wurden die Reisenden in eine gigantische Kannonenkugel gesteckt, die mit einer noch gigantischeren Kannone Richtung Mond gefeuert wurde.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:49
@Z.
Zitat von Z.Z. schrieb:Dito. Aber einen Lacher haben die sicher auch auf Lager ;)
wenn sie erkennen das ihre Berechnungen für die Füße sind?


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:50
Selbst wenns möglich wäre...
McMonigal, Lewis und O'Byrne von der University of Sydney gehen aufgrund einer theoretischen Studie davon aus, dass beim Abbremsen eine für die Umgebung tödliche Strahlung entsteht.[7][8
Wiki


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:55
@Ayashi
Zitat von AyashiAyashi schrieb:wenn sie erkennen das ihre Berechnungen für die Füße sind?
Ach das steht schon fest. Also 3 Wissenschaftler vs. einen "Mathematiker"!?
Wie auch immer. Das Thema werd ich nicht unter Ufos und Aliens besprechen.
Ausserdem hab ich keinen Bock auf Unterstellungen und Beleidigungen von Kalamari.
Sowas muss ich mich nicht aussetzen. Dachte es gäbe hier F-Regeln...!?..aber bitte...

Also dann, allen ein gutes Wochenende "ausser dem Störenfried" ;)
Z.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:56
Das war jetzt aber nicht nett T.T


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:00
@kleinundgrün
Das ist eine irrige Annahme. Du kannst in heutigen machbarkeitsstudien nur mit dem hantieren was du kennst. Möchtest du ernsthaft behaupten das zu zeiten der ersten Computer mal abzusehen war wohin die Reise geht? Das wir uns jetzt der ersten Generation der quantencomputer nähern.

Verstehe übrigens nicht wo das Problem liegt. Es wäre nur eine Bestätigung was viele schon vermuten.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:03
Natürlich war zu Beginn der ersten Computer ein Quantencomputer nicht vorstellbar, da die Quantenphysik sich bestenfalls in sehr, sehr, frühen Kinderschuhen befand.

Für Überlichtantriebe kennen wir aber die zugehörigen Gesetze und solange diese nicht widerlegt wurden gilt: Überlichtschnelle Übertragung von Informationen geht nicht.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:07
@Aperitif

Anderes Beispiel evtl:

Die Regeln, die ein Schiff befolgen muss, um zu schwimmen, sind uns bekannt, wir können gigantische Schiffe bauen, solange diese sich an besagte Regeln halten.

Wenn wir diese Regeln in der Fiktion brechen (Arche z.B.) dann würde das Schiff dennoch in der Realität untergehen.


Fiktion =/= Realität


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:16
Der Theorietische Warpantrieb (Warp=verzerren) würde nicht die Relativitätstheorie verletzen.
Das Schiff befände sich in einer Warpblase ,außerhalb unserer Raumzeit,daher nur scheinbar Überlichtschnell.

Oder irre ich mich da :ask:


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:21
@kalamari
Ich würde die Betonung auf den uns bekannten regeln legen. Das heißt nicht das diese regeln endgültig sind. Demzufolge kann man auch nur mit den bekannten regeln vorhersagen treffen.

Bzgl. Lichtgeschwindigkeit
http://science.orf.at/stories/1688268/?page=2

Klingt doch interessant. Gab es nicht mal jemanden der in der Verschränkung von quanten bzgl Information mindestens 10000 fache lg errechnet haben wollte?

Ausserdem der warp antrieb würde die Relativitätstheorie nicht widerlegen, sondern umgehen.

Wir können uns zwar jetzt hier seitenlang die Köpfe heiß reden, wer recht hat erleben werden wir das eh nicht mehr. Es ist also eigentlich müßig.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:23
@KAALAEL
nein, nicht außerhalb der Raumzeit, sondern in einer Blase von Raumzeit, um die herum die Raumzeit auf eine spezielle Weise gekrümmt ist. Problematisch ist dabei aber, dass man dafür eine Materie mit negativer Energiedichte bräuchte - etwas, das nichteinmal experimentell bekannt ist.


2x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:25
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb:nein, nicht außerhalb der Raumzeit, sondern in einer Blase von Raumzeit,
Danke schön für die Info :D

@Taln.Reich


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:26
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb: etwas, das nichteinmal experimentell bekannt ist.
Das ist die dunkle materie bisher auch nicht, und trotzdem setzten sie alle voraus weil sie in bestimmte Schemata passt.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:27
@Aperitif
ja, aber diese exotische Materie mit negativer Energiedichte tut nichtmal das. Zumal ich bei dem Begriff "experimentell" auch astronomische/kosmologische Beobachtungen miteingeschloßen hatte.


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:33
Zitat von Taln.ReichTaln.Reich schrieb: exotische Materie mit negativer Energiedichte tut nichtmal das
Und die Herstellung und Aufbewahrung tut Ihr übriges


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 17:38
@Taln.Reich
Dann werden wir sie wohl erfinden müssen, oder andere wege finden.
In den 30igern gabs mal ne Gruppe bestehend aus Physikern und Mathematikern. Einstein gehörte auch dazu zumindest kurz. Die vertraten die Ansicht das Fortschritt möglicherweise mit geist zusammenhängt. Sprich das die welt sich um uns so verhält wie wir das unbewusst wollen. Eine Einflußnahme haben wir natürlich nicht. Die Diskussionen waren wohl eher philosophischer natur.


1x zitiertmelden