Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

635 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: FRB, Außerirdische Zivilisation, Intelligente Radioblitze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:50
@moric
Youtube: Morgan Freeman über das Wow-Signal von 1977
Morgan Freeman über das Wow-Signal von 1977


Es gab ja mal was "WOW" Signal. Jedoch war auch dies nur einmalig.

Wäre bei Radioblitze echt ein strukuriertes Muster zu erkenne, das wäre was^^


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:51
@kalamari
Sobald Medien es als glaubwürdig erachten ja


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:53
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:Es gab ja mal was "WOW" Signal. Jedoch war auch dies nur einmalig.

Wäre bei Radioblitze echt ein strukuriertes Muster zu erkenne, das wäre was
Jo... das WOW Signal... einmalig und ehrlich gesagt, ist man da auch nicht sicher, was das überhaupt war.

Und klar... ein Muster hinter einem Signal zu erkennen, wie die schon erwähnten Morsezeichen... und... na ja... kann man sich so gar nicht richtig vorstellen, wie euphorisch die Menschen werden könnten.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:55
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb:@kalamari
Sobald Medien es als glaubwürdig erachten ja
Erm... Medien erachten alles als glaubwürdig, sofern es Einschaltquoten und Klicks verspricht. Spiegel Online verwurstet alles, was nicht bei drei auf den Bäumen im Nachbarort steckt.


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:57
@Niederbayern88

...jedenfalls ist jeder Video-Clip mit Morgan Freeman einfach nur cool... hat Spaß gemacht, die ca. 3 Minuten sich anzuschauen. :-)


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 15:59
Zitat von kalamarikalamari schrieb: aber die Meisten sind, denke ich, einfach nur Nerds mit einem Interesse für Wissenschaft.
Und zu welcher Gruppe zählst du dich selbst?


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:01
Nerd.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:01
@kalamari

Willkommen im Club.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:02
Zitat von kalamarikalamari schrieb:Erm... Medien erachten alles als glaubwürdig, sofern es Einschaltquoten und Klicks verspricht. Spiegel Online verwurstet alles, was nicht bei drei auf den Bäumen im Nachbarort steckt.
Stimmt... der Spiegel ist schon lange nicht mehr das, was er einmal war... die sind einfach auf die Müll-Zug-Berichterstattung aufgesprungen, jedenfalls in der Online-Version... die Print-Version ist ja doch ganz okay, wie ich finde.

Der Boulevard-Presse und den Online-Zeitungen sowie den meisten Fernsehanstalten kann man da nicht trauen, die berichten schnell auch Müll... und dann wird voneinander "abgeschrieben" bzw. "gesendet"...

Natürlich gibt es Presse, die nicht jeden Scheiß direkt abdrucken würden, ohne sich auf vernünftige Quellen zu berufen... ich traue der FAZ und der Süddeutschen auch heute noch zu, eine solche Sensationsmeldung erst dann als "echt" einzustufen, wenn sie auch gesicherte Daten dazu hätten... ansonsten würden sie sich allgemein halten und Vokabular wie "angeblich" benutzen.

Grenzwissenschaften.de wäre da nicht so vorsichtig, möchte ich wetten.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:06
Jop, wobei selbst "Wissenschaftliche" Seiten alá io9 sich dessen nicht erwehren können. Im Internet findet man halt für vieles eine Bestätigung.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:07
Ups....da macht man mal 10 Minuten was anderes, und schon landet der Thread bei Ufologie?

Ich habe mal gegoogelt, Ufologie ist eine Protowissenschaft mit Hang zur Pseudowissenschaft.

Wikipedia: Protowissenschaft

Also ich halte das in Bezug auf den wissenschaftlichen Hintergrund des Themas für überzogen. Das wollte ich nur mal gesagt haben, auch wenn ich hier nix zu sagen habe. :(


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:08
Der ist schon länger hier, glaube Mitte Seite 2 hat @Rho-ny-theta die Verschiebung vorgenommen.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:14
@kalamari

Nee, er war es nicht. Hab gerade nachgesehen. Egal, da kannste nix machen.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:15
@Peter0167
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Also ich halte das in Bezug auf den wissenschaftlichen Hintergrund des Themas für überzogen. Das wollte ich nur mal gesagt haben, auch wenn ich hier nix zu sagen habe.
Dafür in Wi-Abt... Keshe Foundation!? ZB.
Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

So siehts doch aus. Ich werde auch die Verschiebung hier mal den Wissenschaftlern des Papers mitteilen.
Mit einigen stehe ich ja schon im Diskuss, warum nicht auch mit den 3en des Papers..
Ich bin raus hier.... ist mir zu doof.
Viel Spass noch mit der Diskussion.
LG


1x zitiert1x verlinktmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:16
Die Verschiebung in Ufologie finde ich okay... so wissenschaftlich ist das Ganze nicht... gehört in Ufologie.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:20
Zitat von Z.Z. schrieb:Ich werde auch die Verschiebung hier mal den Wissenschaftlern des Papers mitteilen.
Glaube kaum das die das juckt


1x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:26
Zitat von kleinundgrünkleinundgrün schrieb: Die Quelle ist hunderttausende Lichtjahre weit weg und hunderttausende Jahre alt. Es würde wohl kaum jemand als relevant für sein Leben betrachten.
Ohne grewi zu zitieren meine ich das man bei den beiden Varianten davon ausgeht das die Entfernung wohl kürzer ist als gedacht, und daher eher in die Milch Straße zu verordnen ist.

Ich halte die Erkenntnis wir sind nicht alleine so sie den sich bestätigt für äußerst bemerkenswert, auch wenn der einzelne davon nichts hat. Die Tatsache das auch hier auf der Erde mittlerweile über einen warp antrieb spekuliert wird dessen alleinige idee vor paar jahren jedem wissenschaftler einen lachanfall beschert hätte, zeigt doch das wir in sachen technik und Machbarkeit noch so einiges zu erwarten haben.

Ich fände es toll wenn wir diese sache bestätigen könnten. Die frage ist eher ob es wünschenswert ist.


2x zitiertmelden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:28
Zitat von AperitifAperitif schrieb:Die Tatsache das auch hier auf der Erde mittlerweile über einen warp antrieb spekuliert wird
Es wird auch über Schwarzschildreaktoren spekuliert. PR ist voll davon.

Und mehr als PR ist das Stadium des irdischen Warpantriebs auch nicht gediehen.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:28
Zitat von AperitifAperitif schrieb:Die Tatsache das auch hier auf der Erde mittlerweile über einen warp antrieb spekuliert wird dessen alleinige idee vor paar jahren jedem wissenschaftler einen lachanfall beschert hätte, zeigt doch das wir in sachen technik und Machbarkeit noch so einiges zu erwarten haben.
lol?

Es wird so lange über Überlichtantriebe spekuliert, wie die Lichtgeschwindigkeit als Grenze für die Informationsübertragung definiert wurde.

Das davor keine Spekulationen stattgefunden haben liegt daran, dass die Lichtgrenze nicht bekannt war.


melden

Intelligentes Muster in Radioblitzen aus dem All?

01.04.2015 um 16:37
@Aperitif
Also die Meldung im Eröffnungsbeitrag war:
Zitat von Z.Z. schrieb:suggesting an extragalactic location.
Um die Sache mal von einer anderen Seite anzugehen...

http://www.mpg.de/7437431/kosmische_radioausbrueche

Wenn ich mir die Seite so ansehe, dann verteilen sich schon die FRBs die man bisher gefunden hat, doch auch gleich auf mehrere Galaxien, und da fällt ET nichts besseres ein?


melden