Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Mond, Google, Objekte, Lichtpunkte, Mondrückseite
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

16.09.2015 um 22:39
@alterflieger
alterflieger schrieb:Also ich bleibe bei meiner Vermutung das da etwas vertuscht wird !
Du hast recht, es werden technische Mängel der Kameras, mit welchen die Fotos aufgenommen wurden vertuscht bzw eher kaschiert.


melden
Anzeige
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

16.09.2015 um 22:44
So sehe ich es auch @5X5 :-)

Es wird versucht alles zu zerreden und mit irgend welchen, angeblichen, Beweisen zu wiederlegen.

Nicht nur in diesem Fall !

So nun aber N8ti :-)


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 10:52
Mal wieder ein Fall von


ichwill-143413f7



das da Aliens sind.


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:09
http://static.allmystery.de/upics/a59d5b_Regeln.jpg


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:14
Regeln2


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:16
@alterflieger
es gibt da eine Redewendung: "Glauben gehört in die Kirche".


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:17
@Taln.Reich
Aber was ist mit " Ich glaube was ich sehe ? " Dafür muss ich nicht in die Kirche.


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:18
@Taln.Reich

Und glauben heißt nicht wissen! ;)


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:19
Das stimmt, deshalb versuche ich ja Informationen zu bekommen.


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:20
alterflieger schrieb:Aber was ist mit " Ich glaube was ich sehe ? "
das lässt natürlich die Frage offen, ob du das, was du siehst auch richtig interpretierst.


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:23
Deswegen meine Fragen und Überlegungen.

Ich sehe viele Lichtpunkte an verschiedenen Stellen. Hauptsächlich in Kratern.

Ich sehe Objekte die Schatten werfen und sie sind eckig.

Ich sehe nichts von dem auf Bildern von der Vorderseite !

Ich sehe auf den hochauflösenden Fotos überstrahlte Krater und Ebenen.

Ich glaube das da was nicht stimmt, und habe noch keine befriedigende Antwort gefunden.

Also suche ich noch ;-)


melden
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

17.09.2015 um 22:34
Übrigens bin ich stolz das ich es ohne Hilfe in meinem hohen Alter (fast 60) geschafft habe ein Bild hier sichtbar einzufügen ;-)

mal was positives :-)

Hoffe es gibt keine Altersbeschränkung hier ;-)


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

18.09.2015 um 01:48
@alterflieger
Glückwunsch, Du hast den Aufnahmetest bestanden, morgen bekommst Du Besuch unserer Außendienst-Mitarbeiter. Ich hoffe, schwarze Krawatte und Sonnenbrille steht Dir.

Wir verstecken nämlich immer offensichtliche Hinweise auf uns in öffentlich zugänglichen Bildern, um die wahre Elite zu finden. Und auch die Konfrontation mit den Zerredungs-Provokateuren hast Du meisterhaft bestanden. Willkommen, Agent zzzzYzzz


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

18.09.2015 um 09:22
OMG! Es hat .. Zähne!

9885bc-1442560703

images


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

18.09.2015 um 10:03
@alterflieger

glauben kannst du was du willst. Aber Glauben kann man nicht Diskutieren. Wer Rational nichts bringt darf sich nicht wundern wenn seine Diskussionbeiträge ignoriert werden.

Ein paar Schlüssige Argumente wären ja was, aber es gibt ja nur Glauben.


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

18.09.2015 um 11:50
@alterflieger
alterflieger schrieb:Hoffe es gibt keine Altersbeschränkung hier ;-)
Nein, hier bei allmy beschränkt sich jeder nur selbst...

:D

Junger Hüpfer.


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

19.09.2015 um 17:43
Ich Denke nicht das dass hier eine Glaubens Frage ist,. Ich denke ehr das der TE ehr Zweifelt an der ganzen Sache

@alterflieger

Willkommen bei Allmy.


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

19.09.2015 um 22:25
OK, was kann Pacman denn nun sein? Kompressionsartefakte?
Aufgrund der Größe der Pixel würde ich sagen es einfach eine schmale, lichtbeschienene Kante. Weil diese dünn ist und die Pixel groß, sieht es aus wie... Pacman :D
Das ist eine plausible Erklärung. Zufall halt. Genauso wie etwas weiter oben links beim nächsten Krater. Das ist der selbe Effekt. Sieht da aber nicht rechtwinklig aus, fällt also nicht so auf. (Benutze Smartphone, das ist nicht smart genug für schnelle bildbearbeitungsprogramm. Kann man aber nicht übersehen.)

Die anderen weißen Pixel sind dunkel umrandet. Das kommt vom "schärfen" des Bildes und der geringen Auflösung. Warum da einzelne weiße Pixel sind: naja es wird halt aus einem sehr steilen Winkel von der Sonne angestrahlt. Der Mond hat keine vollkommen weiche Oberfläche. Steine oder kleine Hügel, je nachdem wie groß die Auflösung pro Pixel ist, können vereinzelt groß genug sein um in diesem Winkel noch von der Sonne angestrahlt zu werden.
Auch kein Mysterium. @alterflieger


melden

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

19.09.2015 um 22:38
@alterflieger
Zu deinem zweiten Bild habe ich aber keine Erklärung. Nur Vermutungen: Da die Bilder über eine große Distanz übertragen werden und man sich beim Mond keine große Mühe gibt da man dort einfach nichts vermutet, könnte es ein Fehler in der übertragenen Bilddatei sein.
Die anderen Artefakte zu erklären ist aber einfacher gewesen. Das hier ist nur waage Vermutung. Bei dem ersten Bild bin mir mit meiner Erklärung zu 99% sicher.


melden
Anzeige
alterflieger
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lichtpunkte und Objekte auf Google Mond Rückseite zu sehen

19.09.2015 um 23:26
Bei den Bildern, die ich gepostet habe, handelt es sich um wirklich wenige die seltsame Objekte oder Lichter zeigen.
Ihr könnt selber auf Google Mond mal eine kleine Reise über die Oberfläche machen.
Ihr seht viel mehr als auf meinen wenigen Bildern !

Zum glauben kann ich nur sagen, ich muß glauben, da ich selten die Mondrückseite selber besuchen kann......


melden
221 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hartwig Hausdorf133 Beiträge
Anzeigen ausblenden