Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

86 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lichterkette, Star Link ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:36
@neoschamane
Kann sein dass es bei meinem Link zu heavens-above die Beobachtungsposition nicht übernommen hat?
Oben rechts kannst du deine Beobachtungsposition eingeben. In dem Fall Völklingen. Danach das Datum auf 07.08-08.08 ändern und Tada:
Zitat von ObernefObernef schrieb:Laut heavens-above.com hätten die neuesten Starlink-Satelliten in Völklingen rein theoretisch erst um 03:26:28 Uhr, vom 07.08 auf den 08.08 zu sehen sein sollen🤔
Das schliesst den Placeholder auch mit ein, der hüpft ja nicht plötzlich davon🤷


2x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:38
Zitat von ObernefObernef schrieb:Kann sein dass es bei meinem Link zu heavens-above die Beobachtungsposition nicht übernommen hat?
Oben rechts kannst du deine Beobachtungsposition eingeben. In dem Fall Völklingen. Danach das Datum auf 07.08-08.08 ändern und Tada:
tja

gib daten, bin da eventuell mit smartphone am start, was geben diese daten her?


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:40
Zitat von ObernefObernef schrieb:Obernef schrieb:
Laut heavens-above.com hätten die neuesten Starlink-Satelliten in Völklingen rein theoretisch erst um 03:26:28 Uhr, vom 07.08 auf den 08.08 zu sehen sein sollen🤔
Das schliesst den Placeholder auch mit ein, der hüpft ja nicht plötzlich davon🤷
Wo war das gespann konkret zur zeit die der TE angeben hat?


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:40
Zitat von NebelstimmeNebelstimme schrieb:Also der Sohn von einem Kumpel hat es heute um 4 Uhr Morgens in Essen gesehen.
Und die Schwägerin meiner Mutter deren Nachbar seines Mitbewohner hat es auch gesehen... merkste was?


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:41
Zitat von ObernefObernef schrieb:War jetzt auch etwas iritiert, dass diese Zeitangaben nicht mehr ersichtlich sind...
Soweit ich weis sind die Sat-Daten zb bei heavens-above immer die aktuellen Satelliten-Daten die Bahndaten werden dann dementsprechend zurück gerechnet (auf Basis der aktuellen Position), bei dem finalen Orbit wäre dies kein Problem, aber gerade nach dem Start könnte dies zu unterschiedlichen Zeitangaben führen, da nicht der tatsächliche historische Verlauf berücksichtigt wird.

Ähnlich wie bei Stellarium, dort werden die aktuelle Positionen von: http://celestrak.com/NORAD/elements/starlink.txt genommen und der Verlauf (historisch - zukünftig) errechnet.


2x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:42
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:gib daten, bin da eventuell mit smartphone am start, was geben diese daten her?
Hä?
Du hast nen Link zu ner Seite auf der gibst du die vorhandenen Daten ein (Datum/Zeit und Ort) ein und du erhälst weitere Daten...
Was erwartest du von mir, dass ich Elon anrufe und ihm bescheid gebe, dass er dir nen Ausdruck der "Daten" schicken soll?


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:45
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Soweit ich weis sind die Sat-Daten zb bei heavens-above immer die aktuellen Satelliten-Daten die Bahndaten werden dann dementsprechend zurück gerechnet (auf Basis der aktuellen Position), bei dem finalen Orbit wäre dies kein Problem, aber gerade nach dem Start könnte dies zu unterschiedlichen Zeitangaben führen, da nicht der tatsächliche historische Verlauf berücksichtigt wird.
gut erkannt aber das ist mir klar.

waere es theoretisch moeglich gewesen den deployment prozess von deutschland aus zu beobachten zur fraglichen zeit und an dem ort oder nein.

das ist mal meine zentrale frage.

meinetwegen auch das ganze in einem zweiten (oder weiteren) umlauf um die erde, die teile brauchen sicher laenger um zur "perlenschnur" zu werden.


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:48
Zitat von ObernefObernef schrieb:Hä?
Du hast nen Link zu ner Seite auf der gibst du die vorhandenen Daten ein (Datum/Zeit und Ort) ein und du erhälst weitere Daten...
Was erwartest du von mir, dass ich Elon anrufe und ihm bescheid gebe, dass er dir nen Ausdruck der "Daten" schicken soll?
denkst Du wirklich ich war noch nicht so weit?

was ist die quintessenz?


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:54
Zitat von sarkanassarkanas schrieb:Soweit ich weis sind die Sat-Daten zb bei heavens-above immer die aktuellen Satelliten-Daten die Bahndaten werden dann dementsprechend zurück gerechnet (auf Basis der aktuellen Position), bei dem finalen Orbit wäre dies kein Problem, aber gerade nach dem Start könnte dies zu unterschiedlichen Zeitangaben führen, da nicht der tatsächliche historische Verlauf berücksichtigt wird.
Ja so ähnlich habe ich mir das gedacht.
Das dürfte sich doch eher um Sekunden, evtl. Minuten handeln, aber doch bestimmt nicht um mehrere Stunden?
Ich habe heavens-above bisher als sehr präzise in den Zeitangaben erlebt.
Wenn mir um z.b. um 22:00 angegeben wird, der Placeholder ist um 02:30 sichtbar, die Satelliten werden allerdings in der Zwischenzeit ausgeklinkt, sollten diese + Placeholder ja nach wie vor um 02:30 zu sehen sein oder bin ich jetzt total Matsch im Kopf?


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 00:58
Zitat von ObernefObernef schrieb:Ich habe heavens-above bisher als sehr präzise in den Zeitangaben erlebt.
Wenn mir um z.b. um 22:00 angegeben wird, der Placeholder ist um 02:30 sichtbar, die Satelliten werden allerdings in der Zwischenzeit ausgeklinkt, sollten diese + Placeholder ja nach wie vor um 02:30 zu sehen sein oder bin ich jetzt total Matsch im Kopf?
meinst Du mit "placeholder" den raum in dem die sats gestapelt sind am weg in den orbit?

abgesehen davon, die sats erreichen ihre letzlich vorgesehenen orbits ja nicht beim aussetzten, da habe sie die flugbahn der aussetzenden traeger rakete...


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 01:25
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:meinst Du mit "placeholder" den raum in dem die sats gestapelt sind am weg in den orbit?
Das zumindest stelle ich mir darunter vor, die beiden Stapel die ausgesetzt (deployment) werden und erst einmal einige Stunden ihre Bahnen ziehen, bevor die einzelnen Satelliten ausgesetzt werden.
Youtube: Watch SpaceX deploy Starlink satellites into space
Watch SpaceX deploy Starlink satellites into space

Das Aussetzen dieser beiden Teile, müsste hier am frühen Nachmittag stattgefunden haben, nahe der Westküste der USA, 1h33min nach dem Start in Florida um 07:12.
EDIT: Jetzt erzähle ich wohl Bullshit mit 07:12 Ortszeit Florida, da war ja noch Nacht...
Youtube: Starlink Mission
Starlink Mission

Bei 1h50min im Video.
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:abgesehen davon, die sats erreichen ihre letzlich vorgesehenen orbits ja nicht beim aussetzten, da habe sie die flugbahn der aussetzenden traeger rakete...
Dies ist mir klar, das dauert mehrere Wochen.
Kurz nach dem Aussetzen ergibt sich die Perlenschnur, die während den ersten paar Tagen immer weiter in die Länge gezogen wird.


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 01:27
@Obernef
Ja, der Deploy war um T +01:35:00 (UTC 06:47 07.08.) soweit stimmen auch die Bahndaten überein;

Livestream *:
Screenshot 2020-08-10 Starlink MissionOriginal anzeigen (0,3 MB)

Satflare *:
Screenshot 2020-08-10 STARLINK Train - 3Original anzeigen (0,2 MB)
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:waere es theoretisch moeglich gewesen den deployment prozess von deutschland aus zu beobachten zur fraglichen zeit und an dem ort oder nein.
Nein, war nicht möglich.
Screenshot 2020-08-10 STARLINK Train - 3Original anzeigen (0,2 MB)
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:die teile brauchen sicher laenger um zur "perlenschnur" zu werden.
20 Stunden nach dem Start hatten sie die typische Form:
Videoaufnahme aus Polen am 08.08. 03:27:
Youtube: SpaceX  Starlink 9 (10) Satellites Train seen from Earth - 20 hours after launch. 08.08.2020
SpaceX Starlink 9 (10) Satellites Train seen from Earth - 20 hours after launch. 08.08.2020


Passt auch überein:
Screenshot 2020-08-10 STARLINK Train - 3Original anzeigen (0,3 MB)


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 01:45
was hat der TE dann gesehen?

und waere das deployen theoretisch zu sehen?
und von wo aus konkret in diesem fall?
und natuerlich "wann";)


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 01:51
@sarkanas
Lässt sich auf satflare auch berechnen, wie die Umlaufbahn des Starlink Trains zum fraglichen Zeitpunkt waren?
Muss mich morgen Abend mal mit satflare auseinandersetzen, sieht interessant aus.
Für mich ist jetzt allerdings höchste Eisenbahn zum pennen!


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 02:17
@Obernef
Leider nicht—ich hab nur aus Neugier die Daten mit den Livestream von SpaceX und der Beobachtung in Polen verglichen, da auch nach Satflare die Sichtung vom TE jene Starlink Satelliten (L9 vom 07.08.) wohl nicht in Frage kommt (siehe drittes Bild in meinen Posting).

Nach der Beschreibung könnte es, wie erwähnt, ev. auf LED-Ballone hindeuten; Fernglas (⌀ Blickwinkel ~50°), bläuliches Licht.

Die Witterung und Saison passen eigentlich auch dafür; Geburtstage, Hochzeiten, ... auch gab es an dem Abend wohl eine Veranstalung in der Völklinger Hütte:
Für die Formation BLANKX haben sich der saarländische Pianist und der luxemburgische Schlagzeuger zusammengetan und liefern in dieser Konstellation einen aufregenden Mix aus Groove, Electro und Improvisation. Mit dabei am Freitag, den
7. August 2020, sind Pol Belardi am Bass und der Saxofonist David Ascani.
Quelle: https://www.voelklinger-huette.org/presse-medien/news/article/trotz-corona-der-voelklinger-huetten-jazz-des-weltkulturerbes-voelklinger-huette-geht-in-sein/News/detail/


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 02:39
@h3nk3r85
Die Erzählung kam vollkommen unabhängig und ohne Wissen von dem Thread hier, also wo ist bitte dein Problem?
Mein Gott ne...


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 03:16
@sarkanas

geht auf bild nummer drei die bahn uebers approx. mittelmeer? (ich bekomme das in dem browser grade nicht scharf vergroessert) und wenn ja, welche uhrzeit waere das lokal etwa gewesen?

und wo (und wann) war deiner meinung nach der deploy

also aus geosicht.


melden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 03:24
Zitat von ObernefObernef schrieb:Kurz nach dem Aussetzen ergibt sich die Perlenschnur,
ob sich die kurz nach dem aussetzen schon so ergibt weiss ich nicht ...
vielleicht teilweise.

die sats liegen nicht nur hintereinander sondern auch parallel wie ich das sehe, in ihrem behaelter vor dem aussetzten.
die kommen also auch "sternfoermig" raus ... faechern auch in die breite beim deploy ...


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 06:49
Zitat von neoschamaneneoschamane schrieb:die sats liegen nicht nur hintereinander sondern auch parallel wie ich das sehe, in ihrem behaelter vor dem aussetzten.
Die Sats sind anfangs teils leicht versetzt und nicht exakt hintereinander aufgereiht sichtbar, ja.
Aber nicht in die Breite aufgereiht wie vom TE beschrieben und 10min lang wären sie schon gar nicht zu sehen. Das Spektakel dauert max 1-2min, dann verschwinden sie im Erdschatten.
Gehe ich richtig in der Annahme, dass du die Dinger noch nie Live und kurz nach dem Start gesehen hast?


1x zitiertmelden

Reihe von Lichtern, aber keine Starlink Satelliten

10.08.2020 um 21:21
Zitat von ObernefObernef schrieb:Gehe ich richtig in der Annahme, dass du die Dinger noch nie Live und kurz nach dem Start gesehen hast?
ja, und das habe ich auch so kommuniziert...
ich fand nur KSP animationen und die sind auch nicht aktuell.
also wenn Du links hast, her damit bitte;)


1x zitiertmelden