Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

UFO-Antriebe !

22 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 21:21
Anhang: Robert_S.(Bob)_Lazar.htm (75,9 KB)
Hallo


Ich möchte hier nun ERNSTHAFT dieses Thema angehen!

Also.....hier eine Erklärung des Antriebes einer Außerirdischen Flugscheibe, die Robert S. (Bob) Lazar nach seiner Zeit wo er im Area51(S4)-Komplex gearbeitet hatte, der Weltöffentlichkeit präsentieren konnte!

Auf dem Ausweis des Herrn Lazar ist die Bezeichnung M A J zu sehen!

M A J = Majority-Agency for Joint..........

Die Majority Agency for Joint Intelligence (MAJI) wurde von MJ-12 ins Leben gerufen, um außerirdische Intelligenz zu studieren und mit ihr(Ihnen)zu kommunizieren.
MAJI berichtet direkt MJ-12, diese wiederum direkt an den US Präsidenten. Die Mitglieder von MAJI sind ausgewählte Personen, wie z. B. die Elite der Wissenschaftler, Personen der Regierung, aus dem Geschäftsbereich, dem Militär sowie verschiedenen Organisationen der Vereinigten Staaten. MAJIC ist die Kurzbezeichnung für Majority Agency for Joint Intelligence Control.

MAJI steht in Verbindung mit den Organisationen NSA, CIA, FBI, DIA und NRO. Alle Berichte von abgestürzten UFOs und Kontakten mit Außerirdischen werden direkt an MAJI gesandt. MAJI ist angeblich in Besitz von wieder hergestellten außerirdischen Flugobjekten und deren Insassen. MAJI koordinierte wie verlautet wurde die Analyse eines außerirdischen Objektes, das im Jahre 1947 nahe Roswell in New Mexico gefunden wurde. Angeblich hat MAJI mit den Außerirdischen einen Vertrag gemacht, in dem sie von ihnen Einblicke in ihre Technologie bekommen. Als Gegenleistung für diese Technologie bekamen die Fremden die Genehmigung, Bürger zu entführen(die Greys)und in bereitgestellten Basen Tests für Forschungszwecke an ihnen vornehmen zu dürfen.

NSA = National Security Agency

CIA = Central Intelligence Agency

FBI = Federal Bureau of Investigation

DIA = Defense Intelligence Agency

NRO= möglicherweise Nichtregierungsorganisationen oder
NGO = Non Governmental Organisations

Die Bezeichnung E-6722MAJ könnte bedeuten, dass Bob Lazar die 6722te Person war, die an sogennannten Ultra-Schwarzen-Programmen oder Projekten mitgearbeitet hatte und jene NOCH dran arbeiten!!!

Die vier Abkürzungen.....S 4......D S.......E T L........W X........könnten vier Abteilungs-Gebiete sein, zu denen damals Herr Lazar berechtigt war diese zu betreten oder dort mitzuarbeiten!
Es kann sich auch um verschiedene Stationen handeln, zumal S 4 den Area51-S4 Komplex oder Bereich meinen kann!

Hier noch ein Film-Clip, der in der Nähe des Area51-Testgeländes von einem Herrn RAY WARDLE aufgenommen wurde! Man sieht hauptsächlich zwei(drei) leuchtende Flug-Objekte die eine Art Lufttanz veranstalten! Es handelt sich möglicherweise um einen Flugscheibentest, evtl. sogar mit um den Flug des Sportmodells von Bob Lazar !?
Leider ist es nur ein Ausschnitt des ganzen Films!
Mir ist die längere Version bekannt. Da sieht man dann noch ein Passagier-Flugzeug vorbeifliegen. Dieses gibt dann einen schönen Kontrast oder Vergleich zu diesen leuchtenden Objekten, die auf jedenfall weiterweg zu sein scheinen als das vorbeifliegende Flugzeug!!

http://www.geocities.com/area51at57/midnitesarea51.mpeg


Chiau.......... :)




melden

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 21:33
uUps...hatt leider nicht so geklappt, wie ich es mir gedacht hatte...:(...
naja......mal sehen...ob man da noch was machen kann!??

:(


melden

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 21:51
angeblich....angeblich...angeblich....

wann bitte hat jemand der welt eine "flugscheibe" präsentiert ? und warum ist er nicht damit geflogen ? und warum fliegt nicht schon die ganze menschheit damit ? ....wär doch was,wegen der luftverschmutzung .

angeblich.......

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun



melden

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 22:45
Anhang: Robert_S.(Bob)_Lazar.doc (392 KB)
*seufz*

Also...und noch einmal!

Mit Word ist es zu öffnen.
Es geht auch mit dem Internet Explorer und Word-Pad, dass eigentlich bei jedem Windows dabei sein müßte.........nun......

Hoffe mal, dass es jetzt geklappt hat!?

:)


melden

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 22:53
Gut....


Es läuft besser, wenn man sich diese Datei downloaded und auf seinem heimischen Rechner betrachtet!

;)


melden

UFO-Antriebe !

15.12.2003 um 23:18
hi...

Ich möchte mich mal im Voraus dafür entschuldigen, falls ich dem einen oder anderen User hier mit diesen Dateien mögliche Computerprobleme bereiten würde(Ladehemmung usw.) !


melden

UFO-Antriebe !

16.12.2003 um 11:37
Ich bezweifle, dass Robert S. (Bob) Lazar ein Wissentschaftler ist.
Er benutzt nämlich den Begriff Kraft an Stellen, wo es um die Energie geht. Z. B.

"Dies veranschaulicht die riesige Menge an Kraft, die freigesetzt wird, wenn Materie vollständig in Energie umgewandelt wird..." oder "Kraftquelle".

Hier müsste es besser Energiequelle heißen, da von dieser Energie zur Verfügung gestellt wird. Mit dieser Energie kann man dann eine Kraft wirken lassen.

Und ausserdem wurde die erhöhte Schwerkraft jeden Passagier sofort zerquetschen.


melden

UFO-Antriebe !

16.12.2003 um 11:46
@rafael

Meine These ist besser !

Niemals aufgeben !


melden

UFO-Antriebe !

16.12.2003 um 19:30
...also, UFOs werden meines Wissens hauptsächlich durch Fantasie angetrieben.

Einen Beweis für diese Aussage liefert Frank Herbert in seiner Schilderung des Gildennavigatorprinzips, das mittels bewusstseinserweiternder Drogen (Melange aka Spice) per Geisteskraft (ein Oberbegriff für Fantasie) ermöglicht wird.

Ansonsten hüllen sich Experten wie E.E."Doc" Smith und L.Niven/ J.Pournelle in Schweigen bzgl. Funktion und Technologie ihrer Bergenholm- bzw. Alderson-Antriebe (letzterer funktioniert bekanntlich nur in Zusammenwirkung mit dem Langston-Feld). Vermutlich deswegen, damit ihn nicht jeder Doof auf der Strasse nachbauen kann und im Vollrausch durchs All brettert.

...ernsthaft genug?


melden

UFO-Antriebe !

16.12.2003 um 19:40
hi...

@ Glorian

Ich weis zwar im moment nicht genau was du damit meinst, aber da ist noch viel mehr drinnen als man denkt. Es gibt auch genügend Irdische Flugscheibenentwicklungen, die könnte man ja auch mal hier aufzählen usw., falls du das nicht schon im Ansatz angerissen hast !

;)


melden

UFO-Antriebe !

16.12.2003 um 20:28
Rafael:
Das mit den Flugscheiben ist so ne Sache...die Dinger sahen zwar aus wie Ufos, aber waren in den Flugeigenschaften wohl doch eher - lassen wir uns so ausdrücken - nicht so beschlagen, wie man es von einer Scheibe erwarten sollte. Sind auch über eine Modell-und Prototypenphase nie herausgekommen (solltest Du Dich auf die Reichstflugscheiben ala "Vril" beziehen). Meiner Meinung nach sind die nur zum Rumprotzen gebaut worden, was allerdings in der damaligen Lage des Krieges vermutlich mehr ein letzter Verzweiflungsschrei gewesen war. Soweit ich weiss, besitzt die Menschheit bis heute keine geeignete Technik, um eine Scheibe sinnvoll für irgendwas anderes einzusetzen ausser Daten drauf zu speichern, aber ich weiss ja auch nur das, was man so zu lesen kriegt, und wer weiss, vielleicht kolonisieren die Amerikaner schon seit den 50er Jahren die Milchstrasse, ohne uns was zu sagen...irgendworan wird es schon liegen, dass die besten Science-Fiction-Autoren Amerikaner sind...


melden

UFO-Antriebe !

17.12.2003 um 18:08
@ rafael
meiner meinung nach hat das kein Wissenschaftler, sondern du geschrieben.



Respect du hast ne blühende Fantasie :)

I want to believe

Das ist kein Mond, das ist eine Raumstation (zit.Luke Skywalker Episode 4)



melden

UFO-Antriebe !

17.12.2003 um 23:06
@ Dufof

Hallo..........ich danke dir dafür, dass du glaubst, ich hätte das selbst geschrieben!
Wenn das so wäre, dann könnte ich mir ja da selbst auf die Schulter klopfen und Stolz auf mich sein!
Du möchtest also wissen wie ich es geschrieben habe sozusagen! Gut.....also...
Alle Infos stammen aus dem Internet! Ich habe lediglich eine Zusammenstellung gemacht, die in meinen Augen logisch erschien!
Nun...das geschriebene in dieser Doc oder HTM Datei ist eine Deutsche Übersetzung des vom 1991 stammenden Video Transkripts von Robert S.(Bob) Lazar, dass er in einer Speziellen(Video) Dokumentation der Amerikanischen Öffentlichkeit präsentieren durfte und konnte!!

:)


melden

UFO-Antriebe !

03.01.2004 um 23:43
Warum haben diese MAJI-Typen den Aliens nicht einfach ein Biobuch gegeben anstatt ihnen zu erlauben,dass sie Menschen entführen? :)


melden

UFO-Antriebe !

04.01.2004 um 11:41
@tcrp: Das problem liegt an oft magelhaften Übersetzungen...

visit: http://www.ey0815.de.vu (Archiv-Version vom 23.11.2003)


melden

UFO-Antriebe !

05.01.2004 um 22:06
Hallo Rafael,

hast Du schon mal überlegt, was wäre wenn Deine Hypothese war ist.
Dann gäbe es einen regelmäßigen funktionierenden Informationsaustausch
zwischen Menschen und Alliens. Bei der beschriebenen technologischen Überlegenheit hätten die Amerikaner wesentlich mehr technologischen Vorsprung herausschinden können, den kalten Krieg Jahrzehnte vorher beenden können und würden munter selber im Weltall rumdüsen.

Bislang habe ich davon noch nichts gemerkt!


melden

UFO-Antriebe !

05.01.2004 um 22:32
Hallo

@ jolu

Das Problem ist, gerade bei diesem Modell hier, dass möglicherweise bis Heute, wir als Menschheit, dieses Schiff und deren Technick immer noch nicht ganz kapiert haben, geschweige denn fehlt Uns die eine und andere Möglichkeit den Technisch-Mechanischen Ablauf der Prozesse nachzumachen und zudem fehlen auch noch Elemente, die wir erst noch in Zukunft erzeugen werden oder müssen.


melden

UFO-Antriebe !

13.01.2004 um 00:57
aloah freunde der nacht,
gibt es jemand unter euch, der/die sich mit (elektro-)technik auskennt?

ich hab da ein paar konzepte und theorien zum antrieb von flugscheiben; nur leider ist das ganze noch nicht vollständig ausgereift. Ich könnte noch etwas hilfe gebrauchen; -bitte nur wortmeldungen im namen der wahrheit!
grinsekater


melden

UFO-Antriebe !

13.01.2004 um 22:49
Hier ist ein Link zu der Theorie von Jochen Ezer:

>> http://mystery.alien.de/mystery/ufologie/axiom1.php (Archiv-Version vom 02.04.2004)

Ich habe kürzlich wieder mit ihm gesprochen und er ist dabei dieses Gerät tatsächlich zu bauen. Er ist zwar noch nicht ganz so weit, aber bis jetzt funktioniert alles so, wie er es auch in seinem Bericht bzw. Theorie beschrieben hat.

MfG

I DO NOT WANT TO BELIEVE - I WANT TO KNOW

http://www.complex.net.tc (Archiv-Version vom 24.04.2003)

http://www.mystery.net.tc



melden

UFO-Antriebe !

16.01.2004 um 20:37
also, wegen ignore-mode poste ich noch ein 2tes (und letztes) mal; danach überlasse ich euch eurem monolog.
aloah freunde der nacht,
gibt es jemand unter euch, der/die sich mit (elektro-)technik auskennt?

ich hab da ein paar konzepte und theorien zum antrieb von flugscheiben; nur leider ist das ganze noch nicht vollständig ausgereift. Ich könnte noch etwas hilfe gebrauchen; -bitte nur wortmeldungen im namen der wahrheit!
grinsekater


melden

UFO-Antriebe !

17.01.2004 um 21:33
@grinsekater:

Nun poste doch deine Theorie oder deinen Bericht hier ins Forum rein. Hier hat bestimmt jeder etwas Ahnung von Elektrotechnik, auch ich. Die Jenigen, die deine Theorie dann verstehen, werden sich bestimmt dazu äußern.

Oder schau dir den Link an. Der Mann hat auch Ahnung von Elektrotechnik:

>>http://mystery.alien.de/mystery/ufologie/axiom1.php (Archiv-Version vom 02.04.2004)

MfG


I DO NOT WANT TO BELIEVE - I WANT TO KNOW

http://www.complex.net.tc (Archiv-Version vom 24.04.2003)

http://www.mystery.net.tc



melden