Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kuriose Artefakte

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Artefakte

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 14:28
"Dich hält man ja ganz schön klein in deiner firma.....
Die werden auchwissen
warum. "

Hehehe

Du hast recht! Aber nicht nur mich hieltensie klein!
Auch die anderen Arbeiter!
Diese Idioten kamen halt auch von einerHochschule, wie
ihr! Voll die asozialen Studierten!
Jetzt sieht man es mal wieder


melden
Anzeige

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 14:30
"Die werden auch wissen"

Wie gesagt! Die denken, sie seinen voll intelligent,aber wenn mans so sieht, dann wissen die überhaupt nix


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 15:16
Ich glaube das man mit nix in der birne schlecht studieren kann.


mmm


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 15:42
@tobias

Weisst du, die (Fach-) Arbeiter lässtern im Endeffekt erheblich mehrüber die "Studierten" als anderst rum. Und glaub mir, ich kann das beurteilen. Ich habeoft und lange genug unter Facharbeitern arbeiten müssen (Jobs neben Studium her) dass ichdas beurteilen kann. Lustig wird es, wenn die Facharbeiter dann nach der Lehre einStudium hinterher (meist MaschBau und BauIng) machen. Die sagen zu dem Thema dann gar nixmehr.


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 15:45
Klischees. Also ich kenne Leute die studiert haben und wirklich dumm sind und ich kenneLeute, die man wohl Arbeiter nennt, die ziemlich viel im Kopf haben. MitVerallgemeinerungen wäre ich vorsichtig, bevor ich die Leute kenne oder zumindest einpaar zusammenhängende Sätze von Ihnen gehört habe.


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:11
Intruder ... klar... man kann sich auch durchs studium vögeln.
So verallgemeinern wollte ich das nicht.

mmm


melden
pyroraptor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:35
Das Problem ist halt immer, dass die einen die "Welt" der anderen nicht kennen.

Deswegen schließe ich mich der Meinung von UffTaTa an.


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:43
Ich geb mal ein Beispiel von meiner Arbeit!

Der Laser wird durch Spiegel von derQuelle zur Maschine umgeleitet! DURCH SPIEGEL!
Da kam doch dieser Neuling (sry, aberder hat gerade sein Studium beendet)
und verlangte von mir 2 Bohrkronen zusammen zuschweissen!
Normalerweise KEIN PROBLEM, ABER diese beiden Bohrkronen waren poliertund SIPEGELTEN!
Ich erklärte im was unterumständen passieren könnte! Der laser könntesich spiegeln und an der Plexiglaswand zu schweissen beginnen!

Der hats mirnicht geglaubt, dann hab ichs halt gemacht! Als dann die Plexiglaswand der Maschine zuRauchen begann, hat ers mir geglaubt!


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:44
"Das Problem ist halt immer, dass die einen die "Welt" der anderen nicht kennen.

Deswegen schließe ich mich der Meinung von UffTaTa an. "

Eigentlich hat erRecht, aber ich geh nicht hin und schau euch schon in Vornehinein als Dumm an! Das kommtmanchmal so rüber!


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:46
"Der hats mir nicht geglaubt, dann hab ichs halt gemacht! Als dann die Plexiglaswand derMaschine zu Rauchen begann, hat ers mir geglaubt!"

Jo, solche Vollpfosten gibtszu genüge. Von nix ne Ahnung und ne große Gosch. Lass ihn noch 1-2mal ins Fettnäpfchentreten und ein bissle mehr Schaden anrichten dann lernt ers.

Oder nocheinfacher, lass es Ihn selbstz machen, dann geht der Laser nich mal an.

Aber woist der Beweis für die Blödheit aller Studierter?


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:46
Was ich blöd find, ist dass die eine Seite das theoretische perfekt beherrscht und dieandere Seite das Praktische!
Es muss Leute geben, die beides können!


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:50
"Oder noch einfacher, lass es Ihn selbstz machen, dann geht der Laser nich mal an"

Das hab ich auch gedacht, aber wenns dann kaputt geht bin ich der Idiot!

"Aber wo ist der Beweis für die Blödheit aller Studierter?"

Habe ich gesagtALLE Studierende! Da gabs nen Praktikant aus Hamburg, dank ihm hatte ich ne 6 inElektrotechnik! Ist doch auch was!
Aber leider kommen viele Studierende irgnedwieerheblich rüber! Das Gefühl habe ich.....Ich beziehe "DUMM" nicht auf das was ihr wisst,sondern eher wie dumm ihr gegenüber anderen tut!

Sry


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:51
Du musst auch einfach dran denken das die Studierten "natürlich" blöde sind. Hock du mal4-8 Jahre nur vor Büchern. Die geringe praktische Erfahrung wird ja immer bemängelt. Siewissens halt nicht besser. Die wenigsten haben, wie ich z.B., nebenher noch jede Mengeauf dem Bau malocht oder in diversen Forschungsstätten als Handlanger undBilligprogramierer gearbeitet. Ich hatte da mal auch so ein Jungingenieur. Den hab ichdann zur Sau gemacht als er mal mit so einem Blödsinn kam. Hat sich fürchterlichaufgeregt und ist zum Chef gerannt um sich über mich zu beschweren. Als der hörte um wases ging, hat er den Kerl grad nochmal fertig gemacht.

Sie müssen halt nach demStudium noch viel lernen, aber dafür lernen sie halt schnell und haben das nötigeHintergrundwissen.


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:55
"Aber leider kommen viele Studierende irgnedwie erheblich rüber! Das Gefühl habeich....."

Mit Recht, mit Recht, also.....Fettnäpfchen hinstellen und Anweisungenfür den praktischen Betrieb daneben, dann wirds schon. Musste dir deine zukünftigen Chefshalt auch erst mal "erziehen" ;-)


melden
nicht_nett
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 16:59
Es muss Leute geben, die beides können!

Wozu? Ein guter Aerodynamikerkann dir eine Flügel perfekt berechnen, aber er muss nicht in der Lage sein ihn zu bauen;er kann z.B handwerklich völlig untalentiert sein, es ist zur Berechnung nicht notwendig.Ihn interessiert nur ein optimales Verhältnis von Auftrieb und Widerstand.
Genausowenig wie ich erwarte das ein Kunststofftechniker in der Lage ist den Flügelzu berechnen. Wenn einer beides kann ist es schon ganz nett, aber eigentlich eineVerschwendung der Ressourcen.

n_n


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 17:21
Wir weichen ab vom Thema, unsere jeweiligen Berufe sind eher nebensächlich, letztendlichgeht es ja um wissen und begründungen , da kann ja auch außerberuflich erworben wordensein.


melden

Kuriose Artefakte

28.06.2006 um 17:51
"Mit Recht, mit Recht, also.....Fettnäpfchen hinstellen und Anweisungen für denpraktischen Betrieb daneben, dann wirds schon. Musste dir deine zukünftigen Chefs haltauch erst mal "erziehen""

danke Ufftata, werds mir merken, aber das hab ich inder Army;-) gelernt!


"Wozu? Ein guter Aerodynamiker kann dir eine Flügelperfekt berechnen, aber er muss nicht in der Lage sein ihn zu bauen; er kann z.Bhandwerklich völlig untalentiert sein, es ist zur Berechnung nicht notwendig. Ihninteressiert nur ein optimales Verhältnis von Auftrieb und Widerstand."

Ja duhast recht! Ich mein das jetzt eher in folgende Richtung: Wenn einer meiner Vorgesetzteneinen Auftrag bringt, dann hat er seine Arbeit sicher richtig gemacht! Aber er sollteauch wissen, wie meine Maschine funktioniert, denn es kam oft vor, dass sie gute Ideenhatten, aber weil sie die Maschine und deren Fähigkeiten nicht kannten, konnten wir dieIdee unmöglich auf unserer Maschine herstellen!
Da sind Grenzen gesetzt!


melden
crowking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.07.2006 um 08:14
nachdem hier nun so ziemlich jedes noch so kleine haar gespalten wurde,
hätte ich danoch gerne eine quellenangabe, wo ich den eindeutigen beleg finden kann, daß derkristallschädel, der perfekt bearbeitet, aus einem stück gefertigt, von der allseitsbekannten firma hewlett packard als echt und kurios betitelt worden ist, als billigefälschung enttarnen kann...
es gibt übrigens noch drei weitere kristallschädel mitähnlichen merkmalen!

ich bitte wie gesagt um eine nachvollziehbare quelle fürdie behauptung...
danke im voraus...


melden

Kuriose Artefakte

13.07.2006 um 08:40
@ Kurze Frage! Weis jemand etwas über den Ring von Atlantis ? Habe davon mal gehhört aberim internet nur modeschmuck gefunden!


melden
Anzeige

Kuriose Artefakte

13.07.2006 um 08:41
Manchmal wird es auch als armulet bezeichnet!


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden