weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kuriose Artefakte

267 Beiträge, Schlüsselwörter: Artefakte

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 10:28
Mal ne Frage, was ist den an einem Zahnrad jetzt so kompliziert? Und wer glaubtbitte,
dass man zuerst mal 100 Formeln aufgestellt hat, um ein Zahnrad zu basteln.


melden
Anzeige

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 10:32
Kurze Antwort: UFO-Fetischisten...


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 11:22
Nein hat jetzt nix mit Ufos zu tun aber ein vergleichbares herzustellen ist nicht soleicht wie mancher glaubt. Sicherlich ist es nicht unmöglich, aber so leicht wie es C12dargestellt hat ist es auch nicht . Darum hab ich auch vorgeschlagen das man es selbstversuchen soll, bastelt ein vergleichbares mit 21 Zahnen die gleich aussehen, dann werdetihr rasch merken was ich eigentlich gemeint habe.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 11:26
wann wurde noch gleich das rad erfunden?


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 11:49
es ist aber auch nicht unbedingt so, als wäre der erste mensch vom baum direkt aufsfahrrad gestiegen :) ... auch die erfindung des rad´s hat etwas gedauert ^^


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 12:19
Na ja ein Volk war auch Goldschmuck herstellen kann und diverser andere Dinge. Man sollteBedenken, das Trial and Error, sowie ernorme Geduld, viel bewirken können.

Abergeht eigentlich irgendwo hervor das das Zahnrad aus Agypten denn wirklich eineMechanische Funktion erfüllt hat?

Warum hat man dann nicht mehr gefunden?

Haben die Agypter flaschenzüge oder gar Kräne konstruiert für ihren Pyramidenbau?

Warum sollten Aliens uns Zahnräder bringen ?

Ich meine wir bringenaffen ja auch nichts wirklich handwerkliches bei? Oder wird der Planet derAffenWirklchkeit?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 12:22
erst das rad und anschleißned das zahnrad?
klingt auf jeden Fall logisch oder?


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 12:37
Fassen wir doch mal kurz die hier angeführten "mysteriösen" Exponate der Ufofraktionzusammen:

-Batterie von Bagdad
Nichts mit Batterie, sonden Tonvase mitSegnungssprüchen aufgewickelt auf Kupferstäben.

-Der Texashammer aus der Vorzeit
Wurde niemals für eine wissenschaftliche Untersuchung zur Verfügung gestellt,augenscheinlich handelt es sich um einen Bergmannshammer der vor 150 Jahren in eineFelsspalte fiel und um den sich Gestein gebildet hat.

-Die versteinerteMeerjungfrau
Da hatte man leider nur vergessen den Begleittext zu erwähnen, welcherklargestellt hätte das es sich um Touristennepp aus Fischresten handelt.

-DieKristallschädel
Der berühmteste wurde angeblich von Mitchell Hedges 1924 bei einerWanderung gefunden, nur blöd das für genau diesen Schädel eine Quittung vorliegt, nachdemMitchell Hedges ihn 1943 bei Southebys für 300 Pfund ersteigert hat und er auch erst indiesem Jahr erstmals von ihm erwähnt wurde.



Irgendwie bin ich vondiesen Klassikern der Alien Paläontologie nicht wirklich beeindruckt und ich glaube mankann auch nachvollziehen weshalb...


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 12:46
>Batterie von Bagdad
>Nichts mit Batterie, sonden Tonvase mit Segnungssprüchenaufgewickelt auf >Kupferstäben.


Tatsächlich kann mit dieser "Vase" auchelektrische Spannung erzeugt werden.


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 12:59
"Tatsächlich kann mit dieser "Vase" auch elektrische Spannung erzeugt werden."

Stimmt. Bei FrankD sind beim Versuch auch Spitzenleistungen von 0,4Volt gelungenwelche bei Lastwiderstand aber auf 0,1Volt zusammengebrochen sind. Bei solchenPowerwerten hätte der Agypter ja auch nur läppische 40 Vasen mit sich rumschleppen müssenum eine 1 Wattbirne zum Laufen zu bringen.

Meiner Ansicht nach ist es eherZufall das mit dieser Konstruktion theoretisch Ministrom erzeugt werden kann und lag mitSicherheit nicht ihrem Konstruktionzweck zugrunde.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:02
Theoretisch kann auch mit Zitrusfrüchten und zwei Münzen aus verschiedenen Metallenelektrische Spannung erzeugt werden. Müssen wir deshalb gleich annehmen, daß die Obst-und Gemüsehändler der Antike eigentlich die ersten Energieunternehmen waren?


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:11
ok wenn es bei dem supi FrankD nicht funzt, muss es ja stimmen ;)


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:18
@xpq101:

Himmel hilf! Im Gegensatz zu den meisten deiner genannten Quellen, sinddie Fakten welche FrankD nennt wenigstens mit fundiertem Wissen rekonstruiert.
Ichhabe selten eine Seite gesehen, die so schlüssig zum Thema Ägyptologie recherchiert ist,wie die von FrankD.

Also, wer keine Ahnung hat...einfach mal die Fre**e halten!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:18
@xpq:

Weisst Du, was mich an Deinem Geschreibsel ganz gewaltig stört? Daß Duausser blöden Sprüchen echt nichts mehr drauf hast, sobald es um Personen geht, die sichwirklich mit der Materie beschäftigen, sei es jetzt FrankD oder auch WW. Und wenn man dasdann noch in Relation zu Deiner Angewohnheit, jeden sonstigen Mist aus dem Internet zuglauben (z.B. paranews.de), betrachtet, wirkt es am Ende irgendwie nur noch lächerlich.

Und bevor Du jetzt anfängst, das Ganze umzudrehen und auf meine Abneigung gegenparanews.de zu beziehen: Ich kann's wenigstens noch begründen.


melden
xpq101
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:20
wie bitte? jetzt mal nicht hier agro werden!!!


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:20
Jaja der transportiert ja auch die Pyramidensteine mit 15 Meter langen Stangen oder einemGestell was fast soviel wie der Stein wiegt.


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:22
@xpq:
Sorry, ich bin wirklich ein friedliebender Mensch, aber bei soviel IQ-Resistenzkann selbst ich nicht mehr ruhig bleiben.


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:22
Ob FrankD oder Hans Wurst das im Experiment versuchen ist völlig egal, Fakt ist das dasselbe Ergebniss rauskommen wird. Weil das eben nicht mit ufologischem Wunschdenken zutunhat, sondern mit Elektrizität.

Insofern würde ich vorschlagen Du baust einfachmal die Bagdadbatterie nach und erzählst uns dann wie es Dir gelungen mit dervorgefundenen Kupfer/Eisen Kombination mehr Strom zu erzeugen.


melden

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:23
@voice:

Stimmt, jetz wo du's sagst klingt mir die Sache mit den Aliens alsErbauern auch wirklich glaubhafter als die Theorie von FrankD.

*kopf->tisch*


melden
Anzeige

Kuriose Artefakte

13.06.2006 um 13:27
Das nützt nix damit bekommst du auch keine Toleranz gegenüber anderen Meinungen aber dasmit den Tragestangen ist schlichtweg Theorie und unrealistisch.


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
UFO-Hotspot Liste103 Beiträge
Anzeigen ausblenden