weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Und noch eine Sichtung

22 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtung
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

13.10.2008 um 20:13
Hallo Allmyaner und Freunde der Ufologie!
Habe gerade beschlossen, jetzt hier mal meine Ufo Sichtung von letztem April/Mai zur Debatte zu stellen. Dazu muss ich sagen das ich mich schon immer mit verschiedenen Spielarten der Spiritualität auseinander gesetzt hab und aber das Ufo Thema eigentlich nicht wirklich wichtig für mich war. Aufstieg und Charakterveredlung auf jedenfall. Aber Ufos! Möglich und schön wenn, aber was hat das mit mir zu tun. Im Grunde hat sich da an meiner Einstellung auch nicht viel dran geändert aber jetzt weiss ich, dass es sie gibt.
Hier also meine Sichtung die sicherlich ganz interessant ist. Allein schon aufgrund der Andersartigkeit der sonst hier gelesenen.
Stattgefunden hat das Erlebnis im April oder Mai diesen Jahres. Zu der Zeit hab ich in Leipzig gelebt. Ich hatte gerade ein paar schöne Tage erlebt, das Wetter war gut gewesen und ich hatte mich ein paar Tage lang viel im Stadtpark oder im Wald herumgetrieben. Mir ging es richtig gut.

Eines späten Nachmittags saß ich wie fast jeden Tag im Stadtpark an dem kleinen See mit der Enteninsel in der Mitte. Ich hatte gerade ein paar Sätzte in der Bhagavad Gita gestöbert, ließ meinen Blick über das Wasser schweifen und war halt irgendwie in Gednaken versunken. Als plötzlich ein Lichtstrahl meine Augen getroffen hat. So als wenn sich das Licht direkt in deinen Augen bricht und einen Lichtstern ergibt.
Aus meinen Gedanken geweckt hab ich dann aufgeschaut, woher das Licht kommt. Und.. ihr glaubt es nicht.. vor mir im Himmel in etwa 50-150m Höhe (bei klarem Himmel lässt sich das wirklich schlecht einschätzen, da du keine Vergelichspunkte hast) stand dieses Ufo bewegungslos in der Luft. Wie man es aus den Bildern kennt, rund, c.a 2,3m Durchmesser. Ich war irgendwie überrascht, dass ich überhaupt keine Angst hatte. Und dachte nur" Wow, es gibt euch also wirklich. Dann macht doch bald mal den Erst Kontakt" . Ich hatte immer gedacht, dass ich Angst empfinden würde, wenn ich sie sähe aber stattdessen war da nur Freude, Erstaunen und noch tagelang Euphorie . Naja auf jedenfall stand das c.a. 20 Sekunden vor mir in der Luft und löste sich dann plötzlich vor meinen Augen in Luft auf. Von einem auf den anderen Moment. Ich saß dann da und es fühlte sich igendwie ganz normal an, was mir da grad paasiert war. Um den See rum haben auch noch viele andere Leute gesessen. Aber anscheinend hab nur ich das gesehen.

Jo, das war mein Erlebnis. Ausreden kann mir das glaub ich keiner. Aber trotzdem bin ich gespannt, was ihr davon haltet. Wird bestimmt lustig. Stellt eure Fragen! :)
Hab jetzt gerade noch Besuch bekommen, aber ab 23Uhr bin ich dann wieder hier.

Sehr geil, oder? Und das ist wirklich ernst gemeint!


melden
Anzeige

Und noch eine Sichtung

13.10.2008 um 20:19
Ich denke nicht, dass sich ETs nach Saxen wagen.

Aber da die anderen nichts gesehen haben, bist du bestimmt auserwählt, oder sogar ein Bastard, ein Homo sapiens aliensis :D


melden

Und noch eine Sichtung

13.10.2008 um 20:31
timorius schrieb:meine Ufo Sichtung von letztem April/Mai
Du hast mehr ueber deine Gefuehle geschrieben, als ueber das Ufo selbst.
Das lag am Fruehling.

Ich sass mal an einem wunderschoenen Fruehlingstag unter einem Baum.
Ich war Buddha an diesem Tag.


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

13.10.2008 um 23:24
:D Haben gerade Darjeeling Limited gesehen. Ein sehr lustiger Film.

Hmmm...
@yoyo

da hast natürlich Recht, die Sache mit Sachsen rückt das ganze doch ein wenig ins Unglaubwürdige. :)
Aber ich hatte tatsächlich das Gefühl, dass sie an dem Tag wegen mir da waren.
Was mich auch sehr überrascht. Ansonsten halte ich immer jeden für auserwählt.

@-Petros-

Auch dir Danke für deine Antwort. Jaa... der Frühling..!
Aber ich glaub, dass mir das alles wirklich in echt passiert ist.


melden

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 17:11
Ich denk das hast du dir eingebildet


melden
darknez
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 17:51
wow glückwunsch^^
hört sich natürlich unglaubwürdig an aber habe ja auch ufos gesehen deswegen will ich hier jetzt niemanden runter machen^^


melden

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 22:20
das war eine kanada-gans


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 22:26
Was bitte ist denn eine kanada gans??


melden

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 23:27
Ja interessant dein Erlebnis.

Nur wundert es mich das die anderen Menschen es nicht gesehen haben.

Hast du als es weg war, nicht die anderen Leute gefragt, so; "Entschuldigen Sie, haben
sie das auch gerade gesehen!?"

Ich hab mal in den Himmel geschaut um die Sonne "Kreisrund" war ein Regenbogen,
hab ich noch nie gesehen, ich hab direkt einen Mann neben mir angesprochen, ob er
das schon mal gesehen hat...er konnte aber nicht in die Sonne gucken, da hab ich ihm
meine Sonnenbrille gegeben...und dann konnte auch er es sehen, er meint auch, nö
sowas hat er auch noch nicht gesehen...er meint, da kann man mal sehen, wie hoch die
Luftfeuchtigkeit da oben wäre...bei Blauen Himmel...???
Jo...da hat er wohl recht hab ich gedacht...schon Krass.

...mach ich immer so.


melden

Und noch eine Sichtung

14.10.2008 um 23:32
ich glaub das es deine Fantasie war


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 00:05
Hi @RigorMortis

Nett, das du versuchst das hier ernst zu nehmen.
Hmmm.... für mich war das in dem Moment, nachdem sich das "Ufo" in Luft aufgelöst hatte, irgendwie total natürlich und es kam mir überhaupt nicht unlogisch vor, dass ich das als einziger gesehen habe. Wie oft guckt man den schon ganz bewusst in den leeren Himmel? Wenn sich im Himmel was bewegt, ja klar, dann nimmt es wahr und schaut hin oder man fixiert irgendwelche Wolken. Aber dieses Ufo stand bewegungslos für eine lange Zeit im Himmel und ich bin ja auch nur darauf aufmerksam geworden, weil dieser Lichtstrahl in mein Auge gefallen ist.

Ist vllt. so wie mit den Sternschnuppen. Für die meisten Leute ist das was ganz besonderes, wenn sie welche sehen. Aber eigentlich fallen die doch sekündlich.
Man guckt nur nie wirklich in den Himmel.


melden

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 00:43
Uninterssant Kollege erstmal was zeigen und dann ist es glaubhaft ausserdem wird ab
heute sowieso alles was mit ufos zu tun hat oder offiziell im netz zur schau gestellt
wird die Lachnummer eins wo sogar den Klooskar verdient hat. Werdet bücherautoren
und lebt da eurere Fantasie aus. Alles andere ist seit heute unglaubhaft dankt den
Superseriösen Channelkloppis^^.

Schönen abend noch


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 00:52
Mir doch wurscht, ob du das uninteressant findest! Und was würde dir das denn nützen, wenn ich dir jetzt irgend n Foto zeig. Davon gibts doch im Netz genug.

Abend noch!


melden

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 12:15
Tja aller Treads sind leide weg.

Es hat gestern nicht zufällig einer ein 2000 Meilen Lichtschiff der GF gesehen?

Nein?

Oh welch überraschung.


melden

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 12:31
Leider nicht :-( Wie gestern schon gesagt, alles Blödsinn!


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 14:24
nö - sie warten nur auf mein zeichen...


melden

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 15:23
Sehr Interessant deine Geschichte!

Ich denke mal das die wollten das nur du Sie siehst!
Das mit dem auflösen erklärt sich dadurch das wen ein Gegenstand im dem Fall das Ufo in eine Höhre Frequenzebene überschreitet sieht man es nicht! Wir können nur einen bestimmten Frequenzbereich sehen!

Gutes beispiel. Das Auge nimmt nur 20 Bilder in der Sekunde wahr. Alles was sich schneller bewegt"vibriert" ist für uns Unsichtbar. Es könnte vor deiner Nase sein würdest es aber nicht sehen!

DU sagtest doch das du Spirituel sehr aktiv bist?!
Gehe mal in dich. Rede mit dir selbst..Sage ich habe euch gesehen und Ihr könnt mit mir reden...vielleicht antwortet ja irgendjmd :)


Viel spaß...mfg


melden

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 15:31
ganz klar eine natürliche sichtung. keine aliens oder außerirdische


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 22:30
@ apofhiz

Ja, klar! :) So ist das mit den Sinnesorganen. Unsere Augen nehmen nur ne ganz bestimmte Bandbreite an elektro-magnetischem Licht wahr.
Aber das mit dem geistigen Reden möcht ich jetzt nicht ausprobieren. Wenn die wirklich mit mir reden wollen, dann sollen die sich mir mal tagsüber zeigen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

@all & mods

Ok, ich wollte hier einfach mal mein Erlebnis erzählen. Ist getan!
Aber vllt. können wir hier den Thread ja wirklich noch in ne andere Richtung drehen und versuchen ganz ernst auf das Thema der galaktischen Föderation zu kommen. Ich würde dann hier auch später noch (im Laufe der Nacht) versuchen was Längeres dazu reinzustellen zum Thema "Wer ist die galaktische Federation eigentlich? Was ist ihre Ontologie?" Und dabei würde ich mich auf den Film "Legend of Atlantis", den ich ungefähr zeitgleich mit meinem eben geschilderten Erlebnis gesehen habe, beziehen.
Liebe Mods, würde das so gehen???
Oder wie wäre das denn, wenn ich einfach behauptete, dass das die GF war die ich gesehen hab und wir nennen den Thread um in "Mein Erlebnis mit der GF".?

Sind jetzt einfach mal so Gedankenfürze, aber sagt doch mal an!!! :)


melden
timorius
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 22:40
hier ist übrigens der Film


Ich würde dann einfach mal versuchen, mit meinem nicht allerbesten Englisch Teile davon zu übersetzten und das dann hier zur Debatte stellen..


melden
Anzeige

Und noch eine Sichtung

15.10.2008 um 22:44
Ne, lass mal den GF kram ruhig daraus.

Es sollte nur ein Nachtrag werden, wegen dem Termin am 14 Okt.


Da nichts passiert ist dürfte die GF wohl endgültig geschichte sein,

also wenden wir uns wider der "ernshaften?" Ufologie zu.


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden