Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

335 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: UFO, Alien, Ufos ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

29.03.2011 um 21:49
Part 3 ist lustig... Höre ich da bei 12:42 die Melodie von "Close Encounters Of The Third Kind"? ;)


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

05.06.2011 um 01:55
https://www.youtube.com/watch?v=a0DfGai0paA

https://www.youtube.com/watch?v=3c8-nddZDB8

https://www.youtube.com/watch?v=suWUKtyiIBg

https://www.youtube.com/watch?v=ijXoApsY_4Y


https://www.youtube.com/watch?v=di0aRvknc-0


https://www.youtube.com/watch?v=p4efZVzAKGs
Eine sehr gute doku es geht um altertümliche begegnungen mit außerirdischen.
Solltet ihr euch unbedingt ansehen.
@Rationalist
@whatsgoinon
@skyze
@xpq101
@Hakutsuru
@kkm
@Kyu
@Marina1984
@Photographer
@ghostrider89
@Dr.Shrimp


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

05.06.2011 um 02:06
@Rude Yupp - kenne ich bereits...habe die ganzen Staffeln angeschaut ;)


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

05.06.2011 um 10:43
schliesse mich der Aussage von Photographer an ;)


MFG


xpq101

:alien:


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

08.06.2011 um 00:24
Erich von Däniken schrieb bei twitter
Ganzer Tag ein US-Team des Hystory-Channels am Hals. Gedreht werden 16 Fortsetzungen der Serie ANCIENT ALIENS. Damit werden es insgesamt 30!
und
Die US. TV-Serie ANCIENT ALIENS entwickelt sich zum absoluten Renner des History-channels. Insgesamt sind es 30 Fortsetzungen. Sensationell.
Alsom können wir uns auf neue folgen freuen=)
@xpq101
@Photographer


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

08.06.2011 um 01:03
@Rude - yupp - I know *freu*


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

09.06.2011 um 00:19
@Rude
Wird auch langsam mal ZEit, warte schon Monatelang das die dritte Staffel endlich kommt....
Aber die deutsche Version ist ja zum kotzen(sehe gerade die verlinkte YT Version hier), dann lieber mit Untertiteln.


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

09.06.2011 um 17:56
Es wird sogar noch mehr zu dem Thema geben.

In den USA geht Doku nämlich schon seit längerem im Prime-Time-Slot und über schöne 90 bis 180 Minuten.

Aktuell plant der Discoverychannel eine ganze Reihe neuer Reportagen in Spielfilmlänge.

Das gleiche läuft bei der BBC, wobei ich nicht sicher sagen kann wer da aktuell mit wem kooperiert und ob die Produktionen miteinander verflochten sind.

Aber es wird neuer Stoff produziert, sogar noch dieses Jahr.

Disney will sich in den nächsten Jahren auch wieder im Bereich der Dokumentationen zeigen. Der Erfolge mit James Cameron haben da für weitere Projektideen gesorgt.


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

06.07.2011 um 17:24
<object type="application/x-shockwave-flash" height="300" width="400" id="live_embed_player_flash" data="http://de.justin.tv/widgets/live_embed_player.swf?channel=mysterychannel" bgcolor="#000000"><param name="allowFullScreen" value="true" /><param name="allowScriptAccess" value="always" /><param name="allowNetworking" value="all" /><param name="movie" value="http://de.justin.tv/widgets/live_embed_player.swf" /><param name="flashvars" value="hostname=de.justin.tv&channel=mysterychannel&auto_play=false&start_volume=25" /></object>http://de.justin.tv/mysterychannel#r=-rid-&s=em


melden
melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

11.07.2011 um 14:11
Aber mal ehrlich, diese Ancient Aliens Sendungen sind relativ öde. Die wiederholen sich dauernd und sind auf dem wissenschaftlichen Stand der 60iger. Oft wird da ja auch tatsächlich ausdrücklich gelogen. Irgendwie sind die Ancient Aliens Dokus schrott.


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

11.07.2011 um 14:20
da der andere "ey, im tv läuft gerade die große first-contact-vorbereitung"-thread geschlossen wurde, poste ich es einfach hier...passt auch.


jungs, mädels….das ist doch alles käse!

ich hab damals als kleiner junge V - die außerirdischen quasi verschlungen und habe auch schon (bei meinem onkel in den usa natürlich) das remake von abc gesehen.
das remake ist leider noch schlechter geworden als das original.
ich sehe da echt keine vorbereitung für einen first contact.

was solln das auch? glaubt ihr etwa, mal angenommen es wäre echt so, die zeigen uns vorher im tv, dass aliens auf die erde kommen, so aussehen wie wir, aber in wirklichkeit fiese, eklige echsen drunter stecken, die uns mit "blauer energie" beschenken, heil-zentren aufbauen, um in wirklichkeit unsere seele zu zerstören und die rohstoffe, die ja eh kaum noch vorhanden sind, hier abzubauen?
sorry, aber das ist totaler bullshit. jetzt echt.

ich hab früher auch öfters mal so einen quatsch geglaubt und wollte sooo gerne einen first contact haben.
was soll ich euch sagen? ich hab mittlerweile zb (auch) für einen großen fernsehsender gearbeitet, sogar zu der zeit als es das große datum gab, an dem obama ja allen sagen wollte, was wirklich sache auf diesem planeten ist.
ja….es war wirklich so, dass man für diesen einen termin ein fragezeichen hinter den sendeterminen gesetzt hat. aber!….erst als die ganzen VTler mit dem quatsch anfingen und bei allen sendern nachfragten.
tja….mir scheint es ein wenig so, als wenn die VTler selbst dieses konstrut ins leben rufen wollen, auf teufel komm raus. problem bei der sache: es fehlen die hauptdarsteller!

vor ein paar tagen gabs in unserer stadt ein kleines, großes feuerwerk. da gabs ein paar momente, wo ich zu meiner freundin meinte "mensch, das sieht so aus, als könnte da gleich ein godzilla oder ein anderes riesenviech aus der rauchwolke kommen und die ganze city plattmachen. wär ja schon irgendwie "cool" <--- nicht weil ich tote menschen sehen will, sondern weil irgendwas in mir es auch gerne hätte, das mal was krasses, scifi-mässiges passiert. ka wieso.

ja, wird nicht passieren und das ist auch voll in ordnung. wir haben schliesslich genug baustellen auf diesem planeten mit den hiesigen bewohnern und der art wie wir leben, alles zerstören etc.
da brauchts keinen godzilla, keine fiesen aliens und auch keine zu fleisch gewordene dämonen oder weiss der geier was….das schaffen wir komischerweise ganz von alleine….
traurig traurig.

ich les ja auch viel im grewi-bereich und wenn es dann ne neue schlagzeile gibt á la "20.000 jahre alte nanotechnologie gefunen" oder "riesige, 24 eckige struktur mit rosa-funkelnden blümchen im toten meer gefunden" , dann bin ich auch für ein paar minuten VTler und denk mir "boah, fett. bitte raufholen und gleich in den nachrichten zeigen, büdde" ….
aber nach spätestens 30 minuten sollte jeder, der sich mit sowas befasst, den realitätscheck machen und sich wieder den alltäglichen problemen/freuden widmen :)

long story short: ob wir langsam auf die BESUCHER vorbereitet werden? nein, sorry, leider nicht. wenn überhaupt, werden Wir diejenigen sein, die auf irgendnem planeten zuerst bakterien und so entdecken und dann 5-10 jahre später dann die ersten kleinen alienhäschen und sonstiges getier entdecken. so wirds höchstens sein.
dann nochmal 20 jahre später finden wir den ersten, absolut erd-ähnlichen planeten und wieder 10 jahre später, wenn wir dann fast kein öl etc. mehr haben, überlegt man sich, wie man an die ganzen rohstoffe aus dem all und vielleicht sogar von dieser anderen erde "klarmachen" kann.

und erst dann, wenn wir, also die menschheit, sich wirklich aufmacht, um durchs all zu reisen, (und auch einen weg gefunden hat, überhaupt so eine reise anzutreten) auf der suche nach einem besseren zuhause, erst dann besteht die reelle chance, echte, in raumschiffen rumfliegende aliens zu begegnen.
irgendwie so.

weil, geben tut es die aliens mit ziemlicher sicherheit! dafür ist alleine das uns bekannte universum einfach viel zu groß, als das wir die einzigen wären. natürlich ist es auch möglich, dass wirklich mal welche hier vorbeigeflogen sind und ganz vielleicht haben sie hier auch irgendwas hinterlassen. problem ist: diese dinge liegen entweder bei irgendeinem militär, oder in einer vitrine, einer pervers reichen Familie. ergo werden wir es nieeeemals zu gesicht bekommen :(


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

14.07.2011 um 19:15
How To Talk to Aliens

Who would communicate on behalf of the world? What is the United Nations protocol for alien relations?

Read more: http://channel.nationalgeographic.com/channel/when-aliens-attack-interactive#ixzz1S6I7QbMp (Archiv-Version vom 17.07.2011)

_______________________________________________________________________________

Getting the Look: The CGI

Computer Graphic Imaging designers discuss the inspiration behind the look and feel of the alien crafts, fighters, and robots.

Read more: http://channel.nationalgeographic.com/channel/when-aliens-attack-interactive#ixzz1S6IIlMlR (Archiv-Version vom 17.07.2011)

_______________________________________________________________________________

5357 When-Aliens-Attack-06 04700300

komplette Dokumentation: http://www.youtube.com/results?search_query=National+Geographic+When+Aliens+Attack+Part+&aq=f


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

21.07.2011 um 17:15
Dieser Paleo Seti/Alienbesuch/ Transformers 1969 Hype auf den Sendern soll das wirklich eine Vorbereitung der
Besucher für Weihnachten 2012 sein?

Wie sollten sich den Besucher heutzutage noch langsam und unbemerkt anschleichen?

Astronomen die heute davon überzeugt sind, dass es keine interstelare Raumfahrt gibt - Entfernung Energie Frage - würden nüchtern wie sie denken sofort alle Entdeckungen ausplaudern.

Oder sollte es eine Astronomen- Radioastronomen Nasa/Esa und anderer Verschwörung geben?

Wie heisst eigentlich der "ey, im tv läuft gerade die große first-contact-vorbereitung"-thread,
wirklich?


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 10:34
Hat einer von euch gestern Abend so gegen 12.00 - 01.00uhr Morgens die Dokumentation auf N24 gesehen? Bin leider eingeschlafen würde mir aber gerne die Doku anschauen. Kann mir jemand helfen und sagen wie die hieß?
LG


1x zitiertmelden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 10:52
@ganjamann

alle wissen, dass dieser alienshice nur müll ist.
und trotzdem wird sich stundenlang und seitenweise
unsinnig gestritten was sie evtl. essen, ob wir eine
chance gegen sie hätten, ob sie uns besucht haben
und was weiss ich noch.
gibt mir sehr zu denken.

@Ppu
Zitat von PpuPpu schrieb:Hat einer von euch gestern Abend so gegen 12.00 - 01.00uhr Morgens die Dokumentation auf N24 gesehen?
ich habe was über die "stones" geschaut - war geiler!


1x zitiertmelden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 10:54
@Alienpenis
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:@ganjamann

alle wissen, dass dieser alienshice nur müll ist.
und trotzdem wird sich stundenlang und seitenweise
unsinnig gestritten was sie evtl. essen, ob wir eine
chance gegen sie hätten, ob sie uns besucht haben
und was weiss ich noch.
gibt mir sehr zu denken.
Sehe ich genau so ;)


Jedoch die Doku war ziemlich interessant, es wurde über die entfernung diskutiert, die die Aliens zurück legen müssten. Und über unser Sonnensystem. Und ob es überhaupt möglich wäre das sie uns besucht haben oder noch werden.
Wo lief die Doku über die Stones?


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 11:09
@Ppu

mir deucht, das war Arte :-)

(sorry, ich hatte mich schon zurecht getrunken und habe
in die laufende sendung 'reingezappt)


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 11:18
@Alienpenis
Muss ich jetzt nicht verstehen oder? :P


melden

TV-Dokumentationen über die UFO-Thematik

23.07.2011 um 18:41
@Ppu

Die Doku hieß "Geheimnisse des Weltalls: Aliens".

http://mediencenter.n24.de/index.php?deepLink=screen/startScreen/video/1168806 (Archiv-Version vom 01.07.2011)


melden