Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Andocken an die ISS am 17.3.2009

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sirius, Discovery, Süden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:42
Hallo,
es sollte eben die Discovery an die ISS andoggen, dies sollte am Abendhimmel zu sehen sein. Ich stellte mich also mit meinem Fernglas auf unseren Balkon und schaute von Osten nach Süden. Ich sah viele blinkende Objekte (was nicht heißen soll, dass es Raumschiffe waren!!). Eins stand ganz still Nord-östlich, bewegte sich aber nicht. Ein anderes bewegte sich von Osten langsam nach Süden und verschwand hinter einem kleinem Berg. Als ich die beiden Objekte beobachtete, viel mir ein Objekt auf, das rot leuchtete, mit dem Fernglas sah man auch noch grüne Lichter, die waren allerding nich so hell. Es folgte noch ein weiteres in die gleiche Richtung kurz hintereinander und ziemlich tief. Kurz zuvor sah ich und meine Mutter zwei nichtblinkende Objekte, eins heller als Sirius (-1,45) und das andere etwas dunkler. Als erstes wurde das dunklere dunkler und dann auch das hellere bis beide kurz danach verschwanden.
Allerdings bewegten sich die beiden ziemlich nah aneinander von Süden nach Osten.

Was war jetzt die Discovery oder war sie überhaupt dabei?
Hat jemand Bilder oder Videos?
Gibt es dazu auch eine Internetseite?

MfG
Niggela


1x zitiertmelden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:46
Ja hier bitte schön:

https://www.youtube.com/watch?v=T4vuAm2B1L8


Und einmal Nasacontrol:

Youtube: News; ET confirmed in NASA control room on Screen and Crew
News; ET confirmed in NASA control room on Screen and Crew



melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:50
@Niggela
Warum hast du keine fotos oder ein video gemacht?oder haste keine digicam


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:50
Guten Abend!
Ich habs vorhin auch gesehen, also die ISS.
Leider konnte ich das nicht lange beobachten, weil nach ca. 30 sec. Wolken das ganze verdeckten.
Aber von den anderen Lichtern die du gesehen haben willst habe ich nichts mitbekommen. Ich hab aber schon ne ganze Weile in den Himmel geguckt bevor Wolken auskamen.
Da werden jetzt bestimmt bei der Ufomeldestelle ziemlich was los sein.

Schön Abend noch


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:52
sorry für die ganzen Rechtschreibfehler ....


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:52
naja das erste video ist mal voll zum gähnen...


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:54
vielleicht sind ja insassen von ufos an dem ding interessiert und beobachten es?!


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:55
Zitat von NiggelaNiggela schrieb:es sollte eben die Discovery an die ISS andoggen
Doggy style? Secret pr0n mission?


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:56
Die ISS gefolgt von der Discovery sind ca. 20.15 Uhr vorübergeflogen. Ich konnte sie sehr gut sehen. Waren relativ schneller als Flugzeuge und ca 1 Minute gut beleuchtet als zwei kurz hintereinander schnell fliegende Objekte sofort erkennbar.


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:57
Auf den Videos ist nicht viel zu sehen.

@amidala2907
Danke, ich denke mal, das habe ich auch gesehen, aber sollten die sich nicht von Osten nach Westen bewegen?

@xXClubberXx
1. Ich habe keine Digicam
2. ich wusste nicht was was ist
3. die blinkende Objekte haben sich bewegt


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 20:58
@Niggela

das was du sahst war die diccovery und die ISS., Ich habs auch gesehen.


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:00
@lenzko
Das spricht wiederum für die 2 blinkenden Objekte, die aussahen wie Flugzeuge...
Bei amidala2907 beschreibung waren sie recht langsam und verschwanden dann..


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:02
okay also wenn das rote Leuchten oder eher gesagt flackern gewesen sein soll hab ich es auch gesehen nur ich ich fand es nun nicht so spektakulär obwohl wir wolkenfrei hatten


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:02
@truthbuster
Soweit bin ich auch schon, es waren nur so viele blinkende Objekte und keine hervorstechenden, nur das eine war heller als Sirius und das verschwand ziemlich schnell und bewegte sich in die falsche Richtung...


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:04
Angedockt wird um 22:13 Uhr MEZ siehe hier
http://www.raumfahrer.net/raumfahrt/spaceshuttle/sts119_statusreports.shtml (Archiv-Version vom 22.03.2009)

Discovery und die Fledermaus
http://www.raumfahrer.net/news/newsbits/newsbits.shtml#17032009141803 (Archiv-Version vom 16.02.2009)

LIVE HIER
http://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/index.html?param=public

http://www.nasa.gov/externalflash/STS119_flash/ (Archiv-Version vom 21.03.2009)


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:07
@Niggela

hatte ich auch, bei uns war der himmel voller flugzeuge, wo wohnst du? (bundelsland)


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:09
@truthbuster
Der Himmel war voller Flugzeug das warscheinlich auch von wissenschaftlern waren die das ebenfalls beobachten wollten ;)


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:12
Die ISS und Discovery habe ich eindeutig gesehen. Sie waren sehr schnell mit durchgehendem Leuchten ohne zu blinken. Sah aus wie ein schnell fliegender Stern mit einem etwas dunklerem Anhänger hinten dran. Andere Objekte waren nicht in der Nähe zu sehen. Sie kamen von Südwesten in Richtung Osten, waren ca. bis zum Zenit des Nachthimmels erleuchtet zu sehen und sind dann wohl im Erdschatten verdunkelt.


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:13
@truthbuster
Ich wohne in Hessen, zwichen Fulda und Frankfurt an der A66.
Es war noch nicht richtig dunkel.

@psyd3r
Also es waren nicht nur Flugzeuge, ich vermute eher garkeine, ich hörte keine Geräusche! Wenn dann waren es ebenfalls Satteliten, aber nicht so viele? Es waren 4 Stück in einem Viereck!

Weiter schwirrten irgendwo am Himmel herum....


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:13
@lenzko

Hast du vll bilder gemacht wenn du es so schön gesehen hast? ;)
würd mich freuen


melden

Andocken an die ISS am 17.3.2009

17.03.2009 um 21:15
@Niggela

Ich hab Flugzeuge gehört ich wohne etwas weiter weg von Köln und Bonn ich sehe bei uns immer Flugzeuge deswegen weiß ich auch wie die Dinger aussehen auch bei Nacht beim Sterne gucken. aber da war halt eine Rote Flackernde (kein stern) der sich bewegt hat und dann stehen blieb hab ich noch nie gesehen und nach meiner Meinung müsste es das gewesen sein


melden