weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Saddam und die Ufos

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufos, Saddam Hussein
nr 8 lebt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

19.03.2003 um 21:57
blanker Fanatismus...
http://www.zeit.de/2003/12/Bush
echt schade!, das ist also kein Gottes
verteter!


melden
Anzeige
anarchie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

06.04.2003 um 11:37
Ich denke mal den Text sollte man nicht allzu ernst nehmen.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

06.04.2003 um 11:44
...so wie das meiste andere auch . hauptsache aufmerksamkeit erwecken ,damit lässt sich werbung transportieren . inhaltlich "null und müll"

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

24.05.2003 um 05:47
Bevor die Originalseite verschwindet, aus mangel an Aktualität hier der Post.

"Denn Saddam verfügt, glaubt man der Pravda, hat er beste Kontakte zu Außerirdischen. Seine Techniker haben haben, ein vor Jahren über den Irak abgestürztes UFO ordentlich rekonstruiert und verfügen jetzt über Waffen, die außerirdisch sind.

All das verschweigt uns die US-Regierung, um dadurch wohl eine weltweite Panik zu vermeiden. So eiert sie lieber öffentlich rum, kündigt in immer neuen Ankündigungen die baldige Veröffentlichung von irgendwelchen finalen Beweisen an. Doch Pravda-Leser wissen mehr, ja sie wissen sogar noch mehr: In dem sensationellen Bericht werden gleich mehrere UFO-Begegnungen der anderen Art ausführlich geschildert. Und man erfährt sogar von Gerüchten, die besagen, dass Saddam Außerirdische in einer seiner Residenzen beherbergt.

"Niemand kann in der Nacht zur Zitadelle Qulaat-e-Julundi gelangen. Man sagt, dass die Außerirdischen 'Wachhunde' für Saddam geschaffen haben. Die Außerirdischen nahmen gewöhnliche Wüstenskorpione und ließen sie mit ihrer Gentechnologie riesengroß heranwachsen. Skorpione in der Größe von Kühen! Sie sind wunderbare Wachhunde: sie verschmelzen unsichtbar mit der Wüste und stürzen sich bei ihrem Angriff schnell und leise auf ihre warmblütige Beute. Unglückliche Eindringlinge hören lediglich ein fremdartiges Geräusch hinter Steinen, dann packt eine Greifzange ihren Hals und eine andere ihre Beine. Dann werden die Opfer zu Boden geworfen und mit dem Giftstachel sechs oder sieben Mal geschlagen. Der Tod tritt fast augenblicklich ein."

Glaubt man dieser Aussage dann sind also nicht Atomwaffen und biologische oder chemische Kampfstoffe die eigentliche Gefahr, sondern von Aliens in Laboren gezüchtete Skorpione, die so groß sind wie Kühe. Und die in einem drohenden Krieg den US-Boys and Girls bestimmt manch Kopfzerbrechen bereiten werden.

Da kann man den GIs nur von Herzen die Daumen drücken. Denn wenn Saddam womöglich die entscheidende Schlacht des Krieges gewinnen sollte, wird er bestimmt sofort mit seiner Armada aus fliegenden Untertassen Europa, danach Asien und schließlich die ganze Welt heimsuchen. Und dann müssen wir alle tagaus, tagein schwarze komische Hüte tragen. Wer dieses Schreckenszenario noch nicht schrecklich genug findet, der lese bitte in der Pravda den Bericht How Bill Gates Sponsored bin Laden."

Na war doch echt unglaublich oder?

Der einzige wahre Grund ist, das die Ausserirdischen nämlich erst noch zum alten Babylon komen wollen, und die USA will dann da sein.


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

24.05.2003 um 10:37
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Saddam seinen Vergeltungschlag starten wird!

Die USA hat auch ihre verbündete Ausserirdischen und sobald Saddam den Gegenangriff starten wird mit seinen Ausserirdischen, geben die Amerikaner für einen Gegenangriff mit ihren Ausserirdischen grünes Licht... dann werden wir einen Interstellaren Krieg haben!!! Menschen&Ausserirdischen vs. Menschen&Ausserdischen!!!



THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
Gast
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

24.05.2003 um 16:50
tätää... tätää....


Ich glaube nur Berichten, die ich selbst gefälscht habe
(Winston Churchill (?))


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 14:48
Saddam und Ufos.ja klar:-D
Close


melden

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 14:50
@Halbu

Und für diese tiefgreifende Botschaft musstest Du einen 10 Jahre alten Thread reanimieren?


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 14:54
@Commonsense
Ich bin ja noch neu.
Ich wollte mal in der Historie graben.:-)


melden

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 14:56
@Halbu

Grabe, aber mach bitte nicht so einen Unsinn, wie einen uralten Thread wieder ans Licht zu zerren, ohne einen sinnvollen Beitrag zu schreiben. Da stehen wir nicht drauf....


melden
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 14:57
@Commonsense
Ja klar.Aber bitte,würde dir bei diesem Thread ein sinnvoller Beitrag einfallen?


melden

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 15:05
Danke das du das nochmal erwähnt hast. Fast wären wir auf den Käse reingefallen


melden

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 15:12
@Halbu

Das meine ich ja. Warum überhaupt in so einen Käse-Thread noch hineinschreiben? Der war tief im Archiv versunken und kein Hahn hätte mehr danach gekräht, wenn Du nicht einen völlig unnötigen Beitrag hineingeschrieben hättest.


melden
Anzeige
Halbu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Saddam und die Ufos

30.09.2013 um 15:13
@Commonsense
OK.Sorry:-)


melden

Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Diskussionsnekrophilie
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden