Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

40 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, 2011, Sichtungen, Wollen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 07:14
Hallo und gutem Morgen zusammen.
Erst mal ein schönes neues Jahr zusammen

Ich such schon seit längerem nach einem Forum wo ich mein Erleben mit Ufo´s teilen kann. Ich selbst möchte mich auch nur hier in solch einem Forum öffnen, da ich angst habe für nicht voll genommen zu werden oder als verrückt.

nun zu meinem Erlebnis:

Es ist schon 3 Jahre her.
Es war ein Samstag Abend. Ich sas mit einer guten Freundin bei mir zuhause auf dem Sofa. Drausen war es dunkel, es war ca. 22:25 Uhr(Winterzeit). Wir schauten beide gemütlich fern und hatte das Licht aus. nur das fernsehlicht erhellt ein wenig den raum. (Neben bei muss ich noch erwähnen das meine Wohnzimmerfenster direkt gegenüber meines Sofas ist.)

Wir sasen nun da und schauten fern. plötzlich wurden wir beide von einem grellen licht abgelengt vom Fernsehen. es kam von drausen. es war verdammt hell. beschreibung des lichtes: ein weißer Lichtstrahl der heller jeder vorstellungskraft ist, kam aus einem Objekt herraus. Das licht war gebündelt (am Objekt) und strahlt nach unten in unsere Gärten( von mir und meinen Nachbarn) (innen stadt). Man konnte das licht genau verfolgen wie es starhlte. also es war oben gebündelt und nach unten hin wurde es immer breiter. man konnte sogar den lichtrand sehen. wo das licht einfach wie abgeschnitten war. Wir sahen dies beide gleichzeitig. wir waren beide erstarrt und sagten kein ton. Man konnte noch erkennen das dieses DING riesen groß war und in der Luft STAND. Es war kein Motorgeräusch zu hören (Fenster war gekippt). Anhand verschiedener kleinen lichtern in verschiedenen Frben konnte man die umrisse dieses Objektes gut erkennen. es war echt riesig groß. RUND, OVAL, !!!
Plötzlich schoss es ohne vorwarnung nach links weg hoch in den himmel. ich sprang sofort auf und riss das fenster auf und schaute in die richtung wo es hin geflogen scheinte. und ich sah ganz ganz ganz weit oben im himmel einen lichtschweif der immer kleiner wurde. Danach sprach ich sofort meine freundin an ob sie dies auch gesehen hatte und sie bestätigte genau das was ich auch sah. sie war fix und fertig und hatte extreme angst. hatte sie nach hause gebracht und zu neben info sie kam nie wieder zu mir. Sie hatte den kontakt zu mir aufgelöst. Warum auch immer!
Mir ist noch aufgefallen nach dem erlebnis, als ich da so am fenster stand. hab ich meine umgebung beobachtet. da ich mitten in einer innnen stadt wohne, in keinem Haus in meiner Umgebung (nachbarn) war licht zu sehen. alles dunkel. Ich glaube das UFO hat bemerkt das wir sie sehen. da sie in unsere Gärten ein Licht gestrahlt haben und irgendwas haben die da gemacht. und urplötzlich heitzen sie von jetzt auf gleich weg und liesen das licht (unterboden, helles licht) einfach an. wie auf der flucht vor was. Ich selbst bin glücklich über diese erfahrung da ich nun erst recht an weiteres leben glaube. Vielleicht gibt es jemand der auch einemal so an einem UFO dran war wie ich. WIE GESAGT***KEIN SCHERZ*** Das Ufo war dierkt vor meinem Fenster.

LG an alle


melden
Anzeige

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 07:20
Ich glaube es könnte ein Hubschrauber gewesen sein,du hattes dein TV Gerät an villeicht hast du dadurch den lärm nicht gehört.


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 07:29
Das wäre ein möglichkeit die ich natürlich auch in betracht gezogen habe. Aber eindeutig sprechen Drei Punkte gegen einen Hubschrauber.

1. Das Objekt war riesen groß und Oval (kann hier im forum leider schelcht die größe beschreiben) ( geschätze größe nach Augenmass !!!im dunkeln!!! ca. 3/4 länge meines Hauses (vielleicht 10-14 Meter lang.
2. Das Licht das aus dem Objekt kam das direkt (ca. 3 meter vor meinem Fenster war)(bedenke auch die größe des objektes und dann die nähe zu meinem Fenster) (riesen groß also). das Licht war SOOOO ein Helles weißes Licht wie ich es nie zuvor gesehen habe. Nirgendwo
3. Der glaubwürdigste Punkt in meinen Augen ist, das es in der Luft vor meinem Fenster STAND!!! Und von einer auf die anderen Sekunde los flitzte... also wirklich in einer haben sek.

In meinen Augen ( sehr sehr sehr sicher) war es kein Hubschrauber...

Weißt wenn ich alleine gewesen wäre hätte ich nun auch mehr zweifel , das was ich da gesehen habe, aber es war echt. ich war nicht alleine und wir hatten wirklich beide das selbe gesehen.


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 07:51
@tanteoma1985

Meinen Glückwunsch zu Deinem Erlebnis!

Es gibt sehr wenige, die solch ein Schauspiel erleben dürfen!
Ich hatte bisher nicht das Glück.
Kontest Du es nicht filmen, oder fotografieren?

LG Frank


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 07:56
@FrankG.
FrankG. schrieb:Es gibt sehr wenige, die solch ein Schauspiel erleben dürfen!
naja, so wenige nun auch wieder nicht ;)


@tanteoma1985
ok, das mit deiner freundin tut mir leid
aber ich glaube auch eher, dass das ein hubschrauer war
die länge ist in solchen momenten nämlich ziemlich schwer zu schätzen
ein hubschrauber hat auch solche gebündelten lichtstrahlen


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:02
@Asgaard

Mag sein, zu den Glücklichen gehöre ich leider nicht.

Nun ein Hubschrauber mit solch einer größe?

Die Geschwindikeit?

Militär?


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:04
@tanteoma1985
hi , ich ahbe gerade dein posts gelesen,ist ja echt irre dein erlebnis,dennoch glaube ich dir was du erzählst,nun das es ein hubschrauber war,denke ich nicht, weil ein hubschrauber übertönt eine fernseher.bei uns ist gleich das krankenhaus nebenan und dort landet täglich mehrmals ein hubschrauber und kann das daher beurteilen. und so laut wird dein fernseher ja nicht gewesen sein das man den hubscharuber nicht hört. darf man fragen wie weit oben du wohnst und wohnst du genau im zentrum?lg


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:08
hi,@faghira

Ja die Lautstärke eines Hubschraubers ist wirkl. sehr laut.

Das müßte man auf jeden Fall hören.


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:13
@FrankG.
hi na du,alles gute noch im neuen jahr wünsche ich dir.
ja denke auch das hubschrauber nicht gewesen sein kann,nur mich würde interessieren welchen stockwerk sie wohnt und vielelicht kann man sich dann ein besseres bild machen und was mich auch interessieren würde, was wollten die da?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:23
tanteoma1985 schrieb:1. Das Objekt war riesen groß und Oval (kann hier im forum leider schelcht die größe beschreiben) ( geschätze größe nach Augenmass !!!im dunkeln!!! ca. 3/4 länge meines Hauses (vielleicht 10-14 Meter lang.
2. Das Licht das aus dem Objekt kam das direkt (ca. 3 meter vor meinem Fenster war)(bedenke auch die größe des objektes und dann die nähe zu meinem Fenster) (riesen groß also). das Licht war SOOOO ein Helles weißes Licht wie ich es nie zuvor gesehen habe. Nirgendwo
3. Der glaubwürdigste Punkt in meinen Augen ist, das es in der Luft vor meinem Fenster STAND!!! Und von einer auf die anderen Sekunde los flitzte... also wirklich in einer haben sek.
Ich finde da nichts, was gegen einen Hubschrauber spricht.
tanteoma1985 schrieb:1. Das Objekt war riesen groß und Oval (kann hier im forum leider schelcht die größe beschreiben) ( geschätze größe nach Augenmass !!!im dunkeln!!! ca. 3/4 länge meines Hauses (vielleicht 10-14 Meter lang.
Der Eurocopter EC 135 hat eine Länge von 12,19m
tanteoma1985 schrieb:2. Das Licht das aus dem Objekt kam das direkt (ca. 3 meter vor meinem Fenster war)(bedenke auch die größe des objektes und dann die nähe zu meinem Fenster) (riesen groß also). das Licht war SOOOO ein Helles weißes Licht wie ich es nie zuvor gesehen habe. Nirgendwo
Na dann schau mal in einen Suchscheinwerfer, den Hubschrauber meistens haben....da siehste dann mal helles Licht ;)
tanteoma1985 schrieb:3. Der glaubwürdigste Punkt in meinen Augen ist, das es in der Luft vor meinem Fenster STAND!!! Und von einer auf die anderen Sekunde los flitzte... also wirklich in einer haben sek.
Ein Hubschrauber kann aus dem Stand im Flug relativ schnell beschleunigen. Gerade das ist doch eine Stärke von Hubschraubern.

*blubb*


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:37
@faghira

Ja ich muss euch schon sagen, als ich dies erlebt habe war ich selber erstmal Baff.
Also um es zu beschreiben wie nah es an meinem Fenster war ist es verständlich das du die höhe wissen willst. Die Wohnung liegt im 4 STock unter dach! Also ziemlich hoch, vielleicht 15 Meter oder wie hoch halt so ein 4 stöckiges haus gebaut wird heutzutage. Kennt Ihr Landau in der Pfalz? dort war es mitten in Landau! Zur beschreibung meiner Umgebung (wo ich gewohnt habe wo das passiert ist): Ihr müsst es euch so vorstellen. Der Ausblick aus meinem Wohnzimmerfenster war über halb Landau (stadt) Die Gärten unten haben insgesamt eine Größe und auch fläche wie ein Fussballfeld und ausenrum Häuser(so wie auch mein Haus(wohnung). Ich wohnte an der Kopfseite des hauses. und direkt vor meinem Fenster (wohnzimmer sind dann die Gärten. links und rechts häuser. und vor mir ca fussball großer garten (mehrere einzelne gärten). und weit hinten(blick richtung) ende der gärten ist eine Villa da ging oft die Arlamanlage los :P

Ja und dann passier das Samstags Abend was ich da oben geschrieben habe. direkt vor meinem Fenster. Das DIng leuchtete halt auf den Boden vor meinem Haus. War echt merkwürdig, wie wenn die das was gesucht haben oder was machen wollten. weil mir ist klar, das ding haben wir ja erst bemerkt als es da in der lUft vor meinem Haus stand (fenster) und das Licht anschaltete, wie es angeflogen kam sahen wir nicht, (vermutung ohne licht) (drausen war es ja dunkel). Und als wir es anstarrten muss es uns bemerkt haben (denke ich) weil ich sah es, Also konnten sie uns bestimmt auch sehen, denn das licht das die Anhatten behellte mein ganzes Wohnzimmer. Und noch was zu dem Licht. Es war kein normales licht so wie eine halogenlampe oder sowas. es war grelles weiß, bledete eigentlich irgendwie, aber ich sah voll hinein in das Licht und meine Augen schmerzten nicht. versucht das mal bei einer Taschenlampe z.b.

Ja das war schon merkwürdig, aber das unglaublichste war wirklich die geschwindigkeit aus dem stand herraus. ich schwöre euch, das ging echt blitzartig. wie weggeblasen. ich glaube es war zufall das ich überhaupt sehen konnt in welche richtung dieses ding abdüste, denn es ging echt wanzig schnell. und dann halt die sicht aus dem fenster, in den himmel in die richtung wo ich dachte das es hin ist, sah ich diesen licht schweif in der ferne. ganz weit oben im himmel. und dann war mir alles klar. Und das komischte an dieser geschichte, was absolut unnormal war an diesem Abend. das kein Nachbar ( Alle häuser in meiner umbegung( Um das sogenante Fussballfeld) war zuhause ( bzw hatte lich in den Wohnungen) war alles stock dusster und das am Wochende, wo viele auch mal zuhause waren wie üblicherweiße halt auch. wir waren die einzigsten die das sahen. ich hatte viel nachgefragt in meiner umgebung den tag drauf, keiner konnte was bezeugen. auser wir beide


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:41
@datrueffel
Es war kein Menschlich gemachtes Licht!!! Tausend prozentig. aber gut es gibt nun mal auch skeptiker, aber euch wünsche ich aus tiefstem herzen solch eine erfahrung. aber ich glaube das ihr dies nicht machen werdet, weil ihr nicht dran glaubt. Ich selbst glaube nun sehr stark daran. und Ich hatte es mir vor meinem erlebniss auch gewünscht da ich offen damit umgehen (in mir). Ich kann es verkraften das da noch was ist was wir mit dem reinen verstand nicht erklären können. man muss es erlebt haben um es wirklich zu fühlen. die sinne die es erleben. und es war nur ein Sinn in diesem augenblick das AUGE und meine Seele. :)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:45
@tanteoma1985
tanteoma1985 schrieb:Es war kein Menschlich gemachtes Licht!
Wie kann man das bitte unterscheiden?
tanteoma1985 schrieb:aber gut es gibt nun mal auch skeptiker
Ja, die gibt es durchaus...und es gibt Menschen wie mich, die erstmal rational an die Geschichte rangehen.
tanteoma1985 schrieb:(...) aber euch wünsche ich aus tiefstem herzen solch eine erfahrung. aber ich glaube das ihr dies nicht machen werdet, weil ihr nicht dran glaubt.
Wer sagt denn, dass ich nicht daran glaube?



Das ist das perfekte Beispiel für das Schubladendenken. Es gibt bei solchen Dingen wohl immer nur schwarz und weiß...! :| So wird nie eine anständige Diskussion möglich sein. Es ist auch schade, dass du meine Gegen"beweise" direkt abschmetterst und auf nichts davon eingehst.

Bezeichnend für die Diskussionskultur bei solchen Thematiken.

*blubb*


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:51
Geräusch eines Hubschraubers vor dem Haus

Youtube: Hubschrauber start


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:56
@ datrueffel

Ja ich kann deinen ärger sehr gut nachvollziehen und auch deine skepsis. Ich wollte dich damit nicht abspeisen oder sagen das du ein unglübiger bist :)

ich wollte damit erwähnen das es man einfach erlebt haben muss um es wirklich zu glauben. Meine Mum hatte mir als Kind auch mal sowas erzählt sie haben etwas über unser Haus damals fliegen sehen und bla, ich habe ihr nicht geglaubt. den man kann es durch erzählungen einfach fast nicht glauben. Der Mensch versucht alles gleich rational einzuordnen um es besser verstehen zu können. Um es sich zu erklären, denn es ist für uns schwer nicht mit dem Auge zu sehen sondern mit der Seele. Ich weiß hört sich vielleicht bescheuert an, aber dieses Ereignis war echt unglaublich, so sehr das ich es nicht mal erklären kann richtig. Selbst bilder die ich gemalt habe zeigen nicht das was wirklich gewesen war. Es war einfach anders als man es schreibt. Man sagt zwischen Fantasie und wahrnemung liegt nicht viel dazwischen, aber das pure erleben ist doch der beste beweis für etwas. (ohne Drogen und Alkohl etc. )

Ich denke das viele Menschen schon sichtungen gemacht haben und es sich nie erklären konnten, mein Thema hier ist einfach die Frage, gibt es jemand der auch schonmal so nah so ein Ufo gesehen hat. Und sorry aber es war kein Helli. Man hätte es gehört am Fluggeräusch. Weil es war ein Paar meter vor meinem fenster und es war gekippt. Wir hätten es gehört. Und die größe war und das Licht und die geschwindigkeit ist nun in meinen Augen nicht auf einen Helli zurück zuverfolegn. Ich habe mir auch den Kopf zerbrochen und überlegt. Die willdesten Therorie bin ich durchgegangen. Man kann alles behaupten, könnten Illumanten dahinter stecken. waren es wirklich auserirdische die was da gemacht haben, Oder doch Menschliche Technologie die keiner sehen darf. Man weiß es nun mal nicht (LEIDER :( ) aber ich galube fest an weitersleben und wünsche mir das vielleicht auch andere Beiträge dazu haben was sie erlbt haben oder gesehen haben. oder was sie glauben LG


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:59
und noch Helikopter bei Nacht (mit Suchscheinwerfer)

Youtube: Police helicopter at night


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 08:59
Danke für den netten eintrag mit dem Helli :)

Und es war kein geräusch das auch nur in die richtung ging zu hören. Ehrlich gesagt: Man hört gar nix :) nur mein fernseh, der nicht laut war da ich mich währen des filmes mit meiner freundin unterhielte.

Ja... kann leider nur dies dazu sagen... :)


melden

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 09:01
Hörst was der ein krach macht nachts. und das was man da an licht sieht. ist ein kleines licht pegelchen. und das objekt war viel viel näher an meinem fenster als dieser Helli auf dem video... viel näher... und tiefer... also weiter unten am boden...


melden
thePROton
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 09:02
@tanteoma1985
Danke für den netten eintrag mit dem Helli


Wenn man eine Ahnung hat was es nicht war, dann weis man schon mehr!
mfg


melden
Anzeige

Ufo Sichtung - Was wollen sie wirklich? 2011

03.01.2011 um 09:04
Ja da hast du recht. aber man weiß dann nur was es nicht war :) Echt schade das ich da keine bilder machen konnte, ging damals alles viel zu schnell und ich war wie eingefrohren auf dem sofa gesessen als dieses ding da vor meinem fenster war :(


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt