weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stealth - Hubschrauber

100 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Sichtungen, Hubschrauber, Stealth
chris-ak21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

24.08.2004 um 07:57
Bei einigen Ufo Sichttungen tauchten manchmal schwarze Hubschrauber auf die dem Flugobjekt nachflogen.
Kennt jemand solche Fälle? Überlegen wir doch mal welche Flugzeuge sind denn noch schwarz?die SR- 71 vollgestoft mit elektronik, der B2 , und die F117 und was haben diese Flugzeuge gemeinsam?Sie sind schwarz und können von dem Radar nicht geortet werden.

Schwarz ist das Gegenteil von Weiß
.Wird ein Flugobjekt auf See gesichtet is die Marine zuständig auf dem Land die Luftwaffe.

„An Ideale zu glauben und seine Gefühle auszuleben ist kein Widerspruch!“

„Im Prinzip ist alles machbar man muss nur den Mut haben es zu wagen!“


melden
Anzeige
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

24.08.2004 um 08:13
hi!

black steht im allg. für stealth, da die legierung schwarz sind wg. der gruppenbeschaffenheit.

auch die u2 ist schwarz, nebenbei hat sich schwarz für die "elite" desen was fliegt etabliert.

schwarz ist das markenzeichen der skunk werke die in area 51 auch präsent sind.

i.d.r haben sie auch keine abzeichen.
oftmals sind die black birds, durch black budgets finanziert.
die technik die man uns als neu und toll verkaufen will, sind für die zuständigen uralte kamellen und hinken derer entwicklung ca. 30-40 jahre hinterher, was aber zu deren guten ton gehört.

die f117 stealth wurde anfang der sechziger jahre schon getestet.
die sr71 in den frühen fünfziger jahren und der bezeichnung a2 bzw. seniir crown.
die legendäre u2 noch ein tick früher.
auch der b2 bomber ist eine geraubte kamelle aus dem II weltkrieg.
die gebr. horten hatten den b2 bis auf den cm. genau schon in der luft gehabt, die usa benutzten ihn nur um geld ranzuschaufeln für die aktuellen projekte wie die aurrora oder dem luftatmer etc.

cheers


melden

Stealth - Hubschrauber

24.08.2004 um 09:26
Hmm, Hubschrauber fliegen den Ufos nach ? Sind die nicht viel zu langsam ?


NICHTS lebt ewig !


melden

Stealth - Hubschrauber

24.08.2004 um 21:54
Ich denke es geht eher um die unmarkierten schwazen Hubschrauber von denen besonders Entführungsopfer berichten. Diese verfolgen nicht die Ufos sondern belästigten wohl eher die Entführungsopfer.
Wenn ich mir angucke, was zB. Eurocopters auf dem Gebiet der Hubshrauber alles erreicht hat, erscheint mir das alles nicht sehr unplausibel. Die Technologie gibt es auf jeden Fall.....

Benutze deinen Verstand !


melden
chris-ak21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 07:51
und wenn die hubschrauber gar nicht menschen sondern aliens jagen ?
nicht in ufos sondern sog. grey erkundungstrups

es könnte doch sein das es hubschrauber waren die truppen transportierten sogn."grey hunter"?




„An Ideale zu glauben und seine Gefühle auszuleben ist kein Widerspruch!“

„Im Prinzip ist alles machbar man muss nur den Mut haben es zu wagen!“


melden
chris-ak21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 08:12
Link: www.nmic.navy.mil (extern)

link: das office of naval intelligenz es gibt es wirklich

„An Ideale zu glauben und seine Gefühle auszuleben ist kein Widerspruch!“

„Im Prinzip ist alles machbar man muss nur den Mut haben es zu wagen!“


melden
chris-ak21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 08:23
Link: www.locked.de (extern)

hier der hubschrauber den v. cash landrum vorfall
ein ch 47 chinook

„An Ideale zu glauben und seine Gefühle auszuleben ist kein Widerspruch!“

„Im Prinzip ist alles machbar man muss nur den Mut haben es zu wagen!“


melden
chris-ak21
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 08:24
Link: www.locked.de (extern)

hier der richt. link

„An Ideale zu glauben und seine Gefühle auszuleben ist kein Widerspruch!“

„Im Prinzip ist alles machbar man muss nur den Mut haben es zu wagen!“


melden

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 18:12
Hmmm also ich hab in dem Zusammenhang immer nur von Hubschraubern gehört, die zB. über den Fahrzeugen oder Häusern von Entführungsopfer auftauchen und in ziemlich geringer Höhe diese überfliegen. Meisten geschieht das dann auch Tage nach der Entführung oder Sichtung. Was mich dann zu der Frage bringt, warum sollte die Regierung oder wer auch immer die EBE's bei den Entführungsopfern suchen ? Ergibt für mich eher weniger Sinn. Ich denke hierbei handelt es sich eher um eine Art Abschreckungs und vorallem Kontrollmaßnahme.

Benutze deinen Verstand !


melden
attila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 18:20
Anhang: RAH_66_web_shot_1.jpg (195 KB)
Manche behaupten es wären RAH-66 helis. Die sollten ursprünglich mit Stealth ausgestattet werden, was bei den prototypen auch der fall war, aber irgendetwas klappte da nicht so ganz, so dass die umkonstruieren mussten und dann waren die kosten zu hoch, so dass die Maschinen nur in der sparversion ohne Stealth und nur in geringer menge für das US- Militär in betrieb genommen wurden. Vielleicht gibt es ja in den inoffiziellen kreisen mehr geld...


melden
attila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 18:22
@ digital_samurai: Vielleicht wollen sie ja verhindern, dass sie EBEs nochmal an die Entfühten ranmachen?!?! :|


melden

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 18:24
sorry aber man kann jedes fluggerät schwarz lackieren ^^

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 19:54
es sind vor allem apache und bird of pray helis die dort eingesetzt werden und die hochmodernen b105


melden

Stealth - Hubschrauber

25.08.2004 um 20:51
lol der bird of prey... ich weis nicht zu wasd er dienen sollte sieht nur futuristisch aus aber sonst kannste ihn rauchen

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden

Stealth - Hubschrauber

29.08.2004 um 15:06
Der RAH-66 Comanche wird eingestellt weil die Kosten zu hoch werden... neeeeiiiinnnn!!!! :(


melden
relict
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

29.08.2004 um 15:44
@skorpion
na zum Glück gibts noch das PC-Spiel. ;)

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.


melden

Stealth - Hubschrauber

29.08.2004 um 19:09
naja nicht so schlimm

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
ch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

29.08.2004 um 19:57
Link: www.netzeitung.de (extern)

hi @ all

Der schwarze Anstrich ist ne spezielle Lackierung die den Radarquerschnitt(RQS) eines Flugzeuges, zusammen mit der speziellen Form (keine 45° Winkel,etc.), vermindern soll. Daher haben die meisten Stealth Flugzeuge einen grauen oder schwarzen Anstrich. Diese Lackierung wurde auch schon bei Flugzeugen getestet die keine spezielle Stealth-Form aufweisen (U-2).

Hier noch ein interessanter Bericht zum Thema Stealth und wie man solche Flugzuege mit relativ einfachen Mitteln enttarnen kann;-)

mfg

°°


melden
zuckini007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stealth - Hubschrauber

03.09.2004 um 01:57
so was änliches hab ich vor einem monat um 23uhr beowachtet.

also ich bin von nem freund heim gelofen und bin an so nenn Spiel platz stehen gebliben, hab mich auf die bank gehokt und einen zigarette geraucht.

und hab dabei etwas in den himmelgeschaut.

und so nach 3 min sehe ich nen verdamt Flixen roten punkt am himmel

der sich nach lust und laune in alle richtungen bewegt hat mal na rechts, in der anderen sekunde einen rissigen sprung nach links.....
und dan kam aufeinmal ein 2 düssenjäger von vorne, 1 von rechts, und1 von llinks, und einer von unten angeschossendirekt auf den punkt zu. der rote blinkende punkt punkt war dan für 2 sekunden verschwunden und war aufeinmal hinter den düsenjägern die von unten kammen. und der Punkt wurde dan immer schneller, natürlich haben die düssenjäger den roten punkt dan verolgt. ich hab mich natürlich voll gewundert und dann nach 30 sek kamm ne ganze horde von flugzeugen an geflogen um genau zu sein 5 und die sind dan ain die richtung geflogen die der rote punkt flog.

was soll ich mir jätzt denken?!?!?!

Ich kann Euch nicht sagen mit welchen Waffen im dritten Weltkrieg gekämpft wird. Ich kann Euch jedoch sagen mit welchen Waffen man im vierten Weltkrieg kämpft: Mit Stöcken und Steinen


melden

Stealth - Hubschrauber

03.09.2004 um 07:33
Hmmm...

also 2 von vorne, 1 von rechts, 1 von links und einer von ...äh ... unten? :)

Und dann nochmal 5?

Also 10 Düsenjäger die sich um den ersten Platz in der Reihe kloppen? Wirds da nicht ein bissl eng? ;) </ironie>


melden
Anzeige

Stealth - Hubschrauber

03.09.2004 um 12:35
kann nicht sein. ausser eure luftwaffe ist dumm. 2 oder maximum 3 flieger also stimmts ned.

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden