weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Valaint Thor"

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Valaint Thor

"Valaint Thor"

12.07.2011 um 15:31
also ich weiss ja nich ;)
alle gehen immer davon aus das ausserirdisches leben so sein muss wie wir es uns vorstellen. wesen aus fleisch und blut ... auf der venus is das halt anders , da schwebt man feinstofflich umher! und wenn man hier is wandelt man sich halt um ... is doch nich so schwer .jesus is doch auch mit geistleib oder so ähnlich entschwebt.... bissel mehr fanta sie .. dann gibts von mir ne cola du ;)


melden
Anzeige

"Valaint Thor"

12.07.2011 um 15:42
FrankD schrieb:Und da Venera in 25 km Höhe auseinanderbrach konnte die die Quelle der Temperatur eben nicht eindeutig bestimmen.
venera 4 sendete da 96 minuten und brach nicht auseinander..dein Mariner 5 war viel weiter weg und wie zitiert ist deren experiment nicht auschlaggebend... ausserdem hat es falsche temperatur gemessen was ich mit einem seriösen link belegt habe..nur weil du was behauptest heisst das nicht dass es richtig ist.. und wenn dann bitte belege darlegen ..

danke


melden

"Valaint Thor"

12.07.2011 um 16:01
@smokingun
Ich hau langsam meinen Kopf auf die Tischplatte. WILLST Du nicht verstehen? Mariner 5 hat eindeutig die OBEERFLÄCHE als QUELLE für die hohe Temperatur ausgemacht, Venera hat da gar nichts zu beigetragen. Die hat lediglich in 25 km Höhe eine hohe Temperetur gemessen, was immer noch mit der Theorie einer Termosphäre zu vereinbaren wäre.

Warum und wie habe ich ausführlich in meinen vorherigen Beiträgen erklärt (und es ging dabei nicht um die Durchleuchtung der Atmosphäre, sondern um die Differenzmessungen die schon bei der Annäherung durchgeführt wurden.

Junge, junge, echt, das kenn ich bisher nur von anderen Leuten, so ein Verhalten...


melden

"Valaint Thor"

12.07.2011 um 16:09
@smokingun
Oh, stimmt, es war schon Mariner 2, die erstmals 1962 den Temperaturabfall am Rand und damit den Venusboden als Quelle der Temperatur nachweisen konnte. und schon Bodentemperaturen über 400°C gemessen hat. Hab mich da in der Numer vertan...


melden

"Valaint Thor"

12.07.2011 um 16:18
@FrankD


ich hab nicht gesagt mariner 5 war völlig wertlos.!
FrankD schrieb:Speziell zur Erforschung der Venusatmosphäre habe ich hier irgendwo einige Fachaufsätze herumfliegen.
ja dass habe ich auch .vor allem das ist interessant
In den giftigen Wolken der Venus könnte Leben versteckt sein. Chemische Besonderheiten der äußeren Venusatmosphäre lassen Astrobiologen auf das Vorhandensein einer äußerst robusten Bakterienart schließen.

Diese Besonderheiten in der äußern Venusatmosphäre wurden von der russischen Weltraummission Venera und der US-Raumsonde Pioneer entdeckt, wie das Wissenschaftsjournal "New Scientist" berichtet.
http://sciencev1.orf.at/science/news/59147
FrankD schrieb:Venera hat da gar nichts zu beigetragen
Venera 4 provided the first chemical analysis of the Venusian atmosphere, showing it to be primarily carbon dioxide with a few percent of nitrogen and below one percent of oxygen and water vapors. The station detected a weak magnetic field and no radiation field. The outer atmospheric layer contained very little hydrogen and no atomic oxygen. The probe sent the first direct measurements proving that Venus was extremely hot, that the atmosphere was far denser than expected, and that Venus had lost most of its water long ago

Wikipedia: Venera_4
Radio occultation data from Mariner 5 helped to understand the temperature and pressure data returned by the Venera 4 lander, which arrived at Venus shortly before it.
Wikipedia: Mariner_5
FrankD schrieb:Oh, stimmt, es war schon Mariner 2, die erstmals 1962 den Temperaturabfall am Rand und damit den Venusboden als Quelle der Temperatur nachweisen konnte.
ja richtig mit dem infrared Radiometer konnte es erste Daten sammeln.. aber das war 35,000 km entfernt...

das bestreitet ja niemand.. der punkt war ja nur die behauptung dass alles von weit weg gemessen wurde .Venera 7 landete ja auch auf der Venus usw..

ja ok ..lassen wir dass


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kontakt, wann41 Beiträge
Anzeigen ausblenden