weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

FBI öffnet geheime UFO-Archive

103 Beiträge, Schlüsselwörter: UFO, Roswell, FBI, Geheimakten

FBI öffnet geheime UFO-Archive

17.12.2012 um 22:40
Ob die Fotos von denen irgendwann ans Tageslicht kommen...?


melden
Anzeige

FBI öffnet geheime UFO-Archive

17.12.2012 um 23:14
lol ...sowie etwas offiziell rausgegeben wird ist es "hoax" , zur "ablenkung" , ob die beweise klar sind oder nicht , VTler zweifeln auch an der Realität ...in grunde genommen seit ihr doch zu faul euch ein Buch zu kaufen

das war spaß ;) ..es zieht sich nur das gleiche schema durch die threads :P


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 00:27
Rho-ny-theta schrieb:Dass es UFOs gibt bestreitert ja niemand, man glaubt nur nicht an Außerirdische.
Ich bin fest davon überzeugt dass es Außerirdische gibt ;)


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 00:41
Stimmt das jetzt, oder kann ich mir
das durchlesen sparen.
Und wär es dann nicht schon längt weltbekannt.


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 00:45
@Fipse
Klar die gibts nur sitzen die nicht in den ufos zumindest nicht auf der Erde.


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 01:18
@litronic

Die nächsten die es gibt sind wohl Einzeller auf Europa ;)

Aber ja, UFOs mit grauen Aliens gibt es wohl eher nicht.


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:12
An diesen "UFO-Akten" ist nichts besonders.
Lest doch, was da steht:
) In 1947, a rash of sightings of unexplained flying objects (UFOs) swept America. Although the newly formed U.S. Air Force was the primary investigator of these sightings, the FBI received many reports and worked for a time with the Air Force to investigate these matters. This release details the FBI’s role in investigating such reports between 1947 and 195
deutsch:

"1947 schwappte ein Ausbruch von Sichtungen unerklärter fliegender Objekte über Amerika. Obwohl die neu eingerichtete U.S. Air Force der hauptsächliche Untersucher dieser Sichtungen war, erhielt auch das FBI zahlreiche Berichte und arbeitete eine Zeit lang mit der Luftwaffe in diesen Angelegenheiten zusammen. Diese Veröffentlichung beschreibt die Rolle des FBIs bei der Untersuchung jener Berichte zwischen 1947 und 1954".
Oder, in noch simpleren Worten: das FBI hat Ende der 40er und Anfang der 50er Jahre zusammen mit der Luftwaffe UFO-Meldungen erhaltren und musste diese bearbeiten.
Das ist alles. Mehr steckt da nicht hinter.
In desen Akten findet man also all diese Berichte der UFO-Seher aus der Zeit nach dem 2. Weltkrieg, deren "Sichtungen", auf dem Schreibtsich des FBI landeten. Und so leid es mir für die UFO-Gemeinde tut - das ändert nichts daran, dass es keine ETs und keine außerirdischen Raumschiffe oder dergleichen gibt.
Und bitte - tut uns den Gefallen und wärmt jetzt nicht irgendwelche Storys aus diesen Akten auf, die schon damals Kappes waren, als die AKten von vermutlich genervten FBI-Beamten angelegt werden mussten...


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:13
au Backe.

mit schöner Regelmäßigkeit schlägt hier ein neuer User auf, der mit "Wissen" um sich wirft, das den meisten bereits bekannt, bzw in 99% aller Fälle bereits abgehandelt
Galaxys81 schrieb:Na dann ebend hier die anderen Links (extra rausgepickt für euch Skeptiker):
Die FBI-Vault links sind wohl jedem interessierten Skeptiker seit längerem bekannt.

Guck mal da: Diskussion: Der Ufo-Absturz bei Roswell (Beitrag von Dorian14)
Da war so einer.
magickman schrieb:
finde es merkwürdig dass hier noch nicht über die ufo-akten die erst im april 2011 vom fbi und der nsa veröffentlich wurden, diskutiert wird.
Das war übrigens im Mai 2011
Galaxys81 schrieb:Das sind Dokumente des FBI und sie stehen nun auch auf der Offiziellen Seite des FBI! Denkst Du dann immer noch das ist 'n Scherz?
Da steht auch OFFIZIELL "Bogus"!
Und jetzt darfst du ein Übersetzungsprogramm bemühen oder mal in allmystery nach dem Begriff suchen.
(Der Name des Informanten Hottel funktioniert auch ganz gut bei der Suche)
Du wirst überrascht sein wie oft deine "neuen Informationen" schon durchgekaut wurden.


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:17
tic schrieb:wenn alles so stimmt dann solln se nen Museum mit den ganzen ufo scheiß bauen fertig ...
Und das würde was bringen? :) Stellst du dir das so vor wie mit den Dinos?
Versteh das gerade nicht so, sry!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:20
na jeder versucht doch aus jedem Schiss Kohle zu schäffeln @Lale, dann wäre so nen Museum mit echten Ufos etc doch ne Goldgrube statt einfach nur nen paar Zettel zu veröffentlichen die die Vermeindliche Wahrheit dokumentieren sollen ..

da is doch nen Hacken an der Sache ;)


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:22
@tic

Na ja, aber du siehst ja, vielen reichen schon die "Zettel" :)

Verstehe jetzt was du meintest! :)


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:29
@tic
tic schrieb:na jeder versucht doch aus jedem Schiss Kohle zu schäffeln @Lale, dann wäre so nen Museum mit echten Ufos etc doch ne Goldgrube
Und jetzt darfst du dreimal raten warum der Roswell Vorfall immer wieder mal aufgekocht wird
a) weil es da das UFO-Museum gibt
b) weil da ziemlich viel Geld mit UFO-Touristik gemacht wird
c) weil Roswell sogar Aliens im Stadtwappen führt
(Mehrfachnennnungen sind möglich)

und hier die links zu
a http://www.roswellufomuseum.com/
b http://einestages.spiegel.de/s/tb/25101/ufo-mekka-roswell-alien-absturz-1947.html
c http://www.roswell-nm.gov/


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:32
ja klar @Dorian14 nur wo würden mehr Menschen hin Pilgern, zu nem echten Ufo/Ufo zeugs oder nach Rosswell wo alles Fake is?

hat die US Regierung wirklich nutzen davon wenn Menschen nach Roswell fahren? ..


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:37
tic schrieb:nur wo würden mehr Menschen hin Pilgern, zu nem echten Ufo/Ufo zeugs oder nach Rosswell wo alles Fake is?
Nach Roswell. Denn das gibt es. Echte UFOs hingegen nicht, also gibt es auch nichts, wo man hin pilgern könnte.


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:38
@tic
tic schrieb:hat die US Regierung wirklich nutzen davon wenn Menschen nach Roswell fahren? ..
Ja

Das nennt sich Steuereinnahmen und Wirtschaft


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:41
was ja wiederum diese Aussage rechtfertigt @nervenschock
tic schrieb:da is doch nen Hacken an der Sache ;)
--------

und das würde sich noch Steigern wenn es was echtes zu sehen gäbe @Dorian14, also warum nur nen paar Zettelchen?


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:43
1. Es gibt aber nichts "Echtes".
2. Hacken ist am Fuß. Was du meinst, ist ein Haken. (Pardon, aber dieser Fehler geht mir seit Jahren auf den Senkel).


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 02:46
Im großen und ganzem ,was hat ein jeder davon das er wüsste das es weiteres leben auf anderen Planeten gibt ???
Es würde sich für euch persönlich viel ändern wenn diese Individuen hier eure Jobs weg nehmen ,weil zb eine Rasse 4 arme hat und schneller arbeitet ,eine andere Rasse hat einen IQ von 750 und kann dieses auch normal einsetzen ,wir Menschen wären dann die gelackmeierten ,oder es wäre so wie ein gemeinsames zusammen leben welches nicht immer funktioniert ,(welches wir jetzt schon haben ,mit Menschen die einen Immigrationens Hintergrund haben ,anderen glaube ,Welt Ansicht ,Klüger ,dümmer ,ärmer ,reicher ...wir müssen erst lernen untereinander zusammen zuhalten ,ob weiß ,schwarz,rot,gelb,Braun ,dann erst und nur dann sind wir bereit für die Erfahrung eine neue Spezies zu begrüßen vorher nicht !)

ein Mensch alleine ist klug ,ein Haufen ist dumm


melden

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 08:06
fuckyou schrieb:.wir müssen erst lernen untereinander zusammen zuhalten ,ob weiß ,schwarz,rot,gelb,Braun ,dann erst und nur dann sind wir bereit für die Erfahrung eine neue Spezies zu begrüßen vorher nicht !


... wird nicht funktionieren!

Wir sind halt so gestrickt und eben noch sehr Ursprünglich! Aufgrund unserer Veranlagung ist das Abgrenzen zu "Andersartigen" eben immer gegenwärtig. Das zeigen uns die NEWS jeden Tag aufs neue. Und das wird sich auch in den nächsten Tausend Jahren nicht ändern. Immerhin hatten wir schon 2 Tausend Jahre nach unserer Zeitrechnung Zeit, endlich friedlich miteinander zu leben .... wieviel Kriege sind seit dem Jahre 0 geführt worden. Vielleicht macht sich mal einer die Mühe und zählt sie alle zusammen.

Was würde wohl passieren wenn ET landet, seine Luken öffnet und "Hallo" sagt ? Was meint ihr fliegt ET entgegen? Blumen oder Granaten?


melden
Anzeige

FBI öffnet geheime UFO-Archive

18.12.2012 um 09:31
@tic
was ja wiederum diese Aussage rechtfertigt @nervenschock

tic schrieb:
da is doch nen Hacken an der Sache ;)

--------

und das würde sich noch Steigern wenn es was echtes zu sehen gäbe @Dorian14, also warum nur nen paar Zettelchen?
Und da nichts Echtes ausgestellt ist, kann man davon ausgehen dass die Regierung NICHTS Echtes hat.
Nur ein paar Aussagen von Leuten die angeblich von jemandem erzählt bekommen haben dass er jemanden kennt der ein echtes "UFO" gesehen hat .


melden
297 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
foto 2.versuch52 Beiträge
Anzeigen ausblenden