Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Magnetfeld, Hohle Erde, Isaac Newton, Edmund Halley

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 20:23
Mit diesem Versuch wirst du keine Anhaltspunkte auf Pole finden, selbst wenn du Magnete benutzt.
Die Magnete, die du da benutzt haben selbst eine zu große Masse, um vom Magnetfeld beeinflusst zu werden.
Der Haupteffekt den du da beobachtest ist auf ein unterschiedliches Gewicht der Magnethälften zurückzuführen, und
Mr.Q schrieb:daß der Magnet einfach nur die verdrehten Schnüre auspendelt.


melden
Anzeige

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 20:29
ob die magneten genau in der mitte sind, ob die Höhe der zwei Punkte an den die schnur dran ist genau gleich ist, luftzug....blabla


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 20:33
Mr.Q schrieb:Ich fürchte, daß der Magnet einfach nur die verdrehten Schnüre auspendelt.
Das schließe ich schon mal aus. Weil der Magnet, dreht sich nur zu einem kleinen Teil, in die Ausgangsposition.
CanisTacitus schrieb:Mit diesem Versuch wirst du keine Anhaltspunkte auf Pole finden, selbst wenn du Magnete benutzt.
Die Magnete, die du da benutzt haben selbst eine zu große Masse, um vom Magnetfeld beeinflusst zu werden.
Der Haupteffekt den du da beobachtest ist auf ein unterschiedliches Gewicht der Magnethälften zurückzuführen, und
Ich hab die Magneten ja schon mal getauscht, um das auszuließen, falls du dir beide Videos angeschaut hast, ist im 2. Video die rote Seite unten.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 20:38
@Mr.Q

Schau dir das 1. Video noch mal genau an, bezüglich verdrehter Schnüre.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 21:03
@starryeyed

Ich hab leider kein Geld für genauere Experimente.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 21:21
Nochmal zu dem zweiten Video, die Pole wurden nicht vertauscht, sondern nur die Magnete!!!


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

30.11.2013 um 21:28
@LeFantome85
LeFantome85 schrieb:Ich hab leider kein Geld für genauere Experimente.
Dadurch wird dein Experiment aber auch nicht aussagekräftiger.
Man hat dich bereits auf zwei Fehler im Versuchsaufbau hingewiesen:
1. Genaue befestigung in der Mitte des Magneten. Wegen der Schwerkraft.
2. das Momente das durch das Verdrehen des Fadens wirkt.

Wenn du damit irgendwas beweisen willst musst du die Fehlerquellen entweder beseitigen oder so gering wie möglich halten, dass sie vernachlässigbar wären.
Letzteres müsstest du aber wiederum beweisen.

Günstiger wäre eine Lagerung des Magneten auf einem Stab der an den seiten in einer möglichst reibungsfreien Lagerung rotieren kann.


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 13:30
@LeFantome85
Zu Deinen Autodidakten und großen Entdeckern:
Ja, es gab immer Menschen, die Bahnbrechendes bei ihren Forschungen entdeckten.
Aber:
Auf jeden dieser seriös wissenschaftlich forschenden Personen kamen sicher tausende andere, die von sich meinten, Großes zu entdecken, ohne einen Schimmer von wissenschaftlicher Methode und lagen alle falsch.

Dich zähle ich zu den anderen.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:27
@Spiff

Zu sowas hier...

cfrg01b
http://jlnlabs.online.fr/cfr/diycfr/cfrg01.htm


wäre ich auch imstande. Mir fehlt aber leider das Geld.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:29
@Spiff


@klabusterbeere hat schon recht, das ich das nicht ausreichend prüfe, aber ohne Geld geht das leider nicht.


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:34
@LeFantome85
Es kommt nicht nur auf die Ausrüstung an.
Wenn Du weißt, dass Dein "Versuchsaufbau" im Video dilletantisch ist, solltest Du aus diesem Versuch auch keine Schlüsse ziehen wollen. Machst Du aber. Das ist eine unwissenschaftliche Herangehensweise.


melden
LeFantome85
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:36
@Spiff
@klabusterbeere
@Mr.Q

Ich hab gerade was dazu gefunden.

Wikipedia: Kompassfehler

Kompassfehler sind Anzeigefehler des Magnetkompasses, die bei der Kippung des Kompasses durch die Vertikalkomponente des Erdmagnetfeldes verursacht werden.


Vielleicht stelle ich das nur fest, weiß ich aber auch jetzt nicht genau.


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:38
@LeFantome85

die leute hier haben dir mehrfach gesagt das du überhaupt nichts feststellst solange du deine fehler in dem versuch nicht ausbesserst.


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:43
@LeFantome85
Jeder, der sich schon mal wenigstens ein wenig mit Navigation befasst hat weiss, dass die erdmagnetischen Feldlinien in unseren Breiten in einem bestimmten Winkel in die Erde laufen. Die Kompassnadel würde also (frei beweglich) in Richtung magnetisch Nord nach unten zeigen.
Das ist trivial.
Und nu?


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 14:54
@LeFantome85
Hab gerade mal geschaut, welche Threads Du noch so verzapft hast. Ich empfehle Dir, bevor Du "Forschung" betreibst, ziehe Dir doch bitte die bereits hinreichend erforschten physikalischen Basics rein.
Das erspart Dir, viel triviale Dinge neu und/oder falsch zu entdecken.


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

01.12.2013 um 15:13
Was ist das momentan für ein Hype über diese hohle erde Schwachsinn im netzt. bald wird dann noch behauptet die erde kollabiert zu einem Stern, wen sie kein "Brennstoff" hat. wie kann man fern ab von physikalischen normen so etwas behaupten. mann kann es sich noch nicht mal annähernd vorstellen.


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

14.10.2014 um 20:49
Ich werde das Experiment nochmal wiederholen, nur diesmal mit wesentlich größeren Magneten. Und zwar hab ich mir folgende bestellt:

4446

Da diese größer sind ist es auch einfacher sie mittels Kugellagern zu bewegen, was ich auch vorhabe.
@klabusterbeere
Dadurch wird dein Experiment aber auch nicht aussagekräftiger.
Man hat dich bereits auf zwei Fehler im Versuchsaufbau hingewiesen:
1. Genaue befestigung in der Mitte des Magneten. Wegen der Schwerkraft.
2. das Momente das durch das Verdrehen des Fadens wirkt.

Wenn du damit irgendwas beweisen willst musst du die Fehlerquellen entweder beseitigen oder so gering wie möglich halten, dass sie vernachlässigbar wären.
Letzteres müsstest du aber wiederum beweisen.

Günstiger wäre eine Lagerung des Magneten auf einem Stab der an den seiten in einer möglichst reibungsfreien Lagerung rotieren kann.
Zuerst werde ich das Experiment aber nochmal mit einem Faden durchführen und dann wollte ich eine Stange mit zwei Kugellagern befestigen und daran dann die Magnete.

Die Kugellager habe ich auch schon hier.

Oder hat jemand eine Idee wie ich es noch reibungsfreier lagern kann?


melden

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

15.10.2014 um 08:10
Der Thread ist pures Satire Gold!

Und jetzt auch noch mit Corespin ^^

Ich brauch Popcorn.


melden
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

16.10.2014 um 12:33
@kalamari

So die Magnete sind da.

versuchsaufbau1ewyqsh36fj

Mein Versuchsaufbau.

Das Verdrehen des Fadens ist allerdings zu vernachlässigen, da er sich eh nicht komplett ausdreht und in ersten Versuchen zeigt der Magnet auch immer wieder zu einem Pol.


melden
Anzeige
Core-Spin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Edmund Halley und die vier Pole der Erde

16.10.2014 um 12:40
Hier dazu das Video:

https://www.youtube.com/watch?v=x0xNinv1BVM&feature=youtu.be


melden
274 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden