weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

1.225 Beiträge, Schlüsselwörter: Kompromiss, Unmoralisches Angebot, Sex Gegen Geld

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

02.07.2008 um 20:58
@streetdream:

Du glaubst dass eine Frau auf Autos stehen würde?

Versuch es mit Schmuck und Pelzen du armer Ahnungsloser... :-(

CU m.o.m.n.


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 00:41
@threadthema:

Freundin(Ehefrau) bzw Freund(Ehemann)
fremdgehen lassen, wenn man dafür Geld bekommt?

Das ist doch sowas wie Prostitution, oder?


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 00:55
Ja finde ich auch, das wäre die High-end Prostitution


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:02
@samael: So wie ich die vorherigen Posts beurteile sind wir da nicht die ein-Ziegen, die so denken. Aber wenn das so klar ist...naja, egal


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:03
Leider ist auch vorallem für Frauen das Geld wichtiger wie Moral und Anstand

Nicht falsch verstehen ich bin kein Moral-fixierter Prüderie Anhänger.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:09
Klar würde ich ihr das erlauben, eine Million ist doch mal was anderes als 250 Euro :)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:09
Und für die Millionen erst ma in den Edelpuff?


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:23
Dumme Frage natürlich würde jeder die "Millionen" nehmen. Aber die biete weder ich noch jemand anders. Ich denke eine Nacht Sex wird viel niedriger gehandelt. Sicherlich, ich könnte den Betrag für das Mädel mit der höchsten Moral nicht zahlen, sovuiel ist klar, aber eine Million wär es SICHER NICHT.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:28
Für eine Mille würd ich meiner Freundin das erlauben.
Das ist immerhin ne Menge Kohle - und wenn sie mir dann noch 100 Tausend abgibt - dann passt des schon .
Allerdings müsste das ne einmalige Sache sein .


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:35
Ach, warum denn einmalig? Wenn er immer eine Million zahlt könnte er gerne öfters kommen. Aber stimmt wenn er schon so abhängig von ihr ist könnte man auch gleich 2 Millionen daraus machen ;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:42
Ne das hätte für mich dann schon den Beigeschmack als würd ich sie auf den Strich schicken - und das ist scheisse .
Aber so einmal ist das nur harmloser Sass (für sie).


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 01:43
ich, als weibliches individuum, würde es am ehesten machen, wenn alles anonym bleibet, auf keinen fall mit einem guten bekannten oder so, oder wenn es einem zweck dient, sowas wie die letzte möglichkeit vor seinem tod oder so, aber im großen und ganzen ist die vorstellung eher abartig und meinem freund würde ich es verbieten ;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 16:02
Boah einige Beiträge hier kingen schon fast nach Frauenhandel...im modernen Sinne
-.-


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 16:22
@Rolkatof
"Wozu soll ich etwas haben, dass ich sowieso wieder verliere?"

Um zu Leben!
Alles, was du auf der Erde hast verlierst du frueher oder spaeter.
Und am Ende gehst du den Weg allen Fleisches und wirst eingedost.

Die Frage ist nur ob du dazwische mal gelebt hast.
Bedauerlich das deine Phantasie nicht ausreicht um dir vorstellen zu koennen was du verpasst.


melden
JPhys
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 16:25
@Spindelsun
Was erwartest du.
Der ganze Threat geht um Prostitution.
Und das ist von Frauenhandel nun mal nicht sehr weit entfernt.


melden
yugilein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

03.07.2008 um 21:34
für ne Million fremdgehen oder fremdgehen lassen? lol ne Mille würde da gar net ausreichen, wir sind unbezahlbar ;D

nee also da kann man mich gleich fragen ob ich mich für ne million umbringen würde...


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.07.2008 um 10:40
@JPhys
Das stimmt. Es ist wohl wirklich nichts anderes als Prostitution.

Ich denke es ist eine Frage des Gewissens..ich würde es wohl nichtmal machen wenn ich Singel wäre. Ich könnte mich nicht mal mehr im Spiegel ansehen -.-
bääh


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.07.2008 um 10:53
Ich glaube nicht, dass ich es meiner Freundin "erlauben" würde. Ich glaube auch nicht, dass sie es wollen würde...
Es ist eben kompliziert ;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.07.2008 um 13:30
Zunächst mal verstehe ich unter "Fremdgehen" etwas anderes. Das wäre, wenn es _OHNE_ das Wissen meines Partners stattfindet. Und um mal die Moralapostel aufheulen zu lasse, wenn mir jemand 100.000 Euro bietet......ja, geht klar.


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

04.07.2008 um 13:38
1 Mio , Eine Million , 1.000.000,00 , aaaaiiiiineeeeeemmiiiiilliiiiooooonnnneeeeennnnnnn , Euro , netto , cash , .... boah ... *kratz am Kopf* ... *rümpf die Nase* ... in Zeiten wo ohnehin jede dritte Ehe geschieden wird ... *überleg* ... Für einmal meine Frau mit nem Anderen pimpern lassen ... hehehe , ich bin ja n platter Mensch :D

Schon diese Frage sich selber stellen zu müssen ist schon wahnsinnig unzufriedenstellend ! Wenn ich mal auf dem Sterbebett darüber nachdenke ob ich zufrieden war in meinem Leben , würde ich beide jeweils infragekommenden Entscheidungen bereuen ! Gerade weil ich leider nicht an den lieben Gott glaube .
Richtig ärgerlich wäre es , wenn zu diesem Zeitpunkt klar wäre das ich zB eine zweite oder dritte Frau danach hatte , und damals dieses Angebot ausschlug *grübel* Das ist so verdammt viel Geld !!! Genauso ärgerlich die Situation umgekert : meine erste Frau hällt mir die Hand auf dem Sterbebett , wir sehen uns ein letztes Mal liebevoll in die Augen ... und da ist dieser Schandfleck in unserer Vergangenheit !
Uuuuuaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh ... ich möchte lieber nicht darüber nachdenken müssen . Heute ist die blöde Kohle so wahnsinnig wichtig ... Jeder der hier eindeutig geantwortet hat , möge sich selber fragen ob er wirklich ehrlich zu sich selber war ;) ........................... jajajaja .... natüüüüüüüüüüüüüüürlich :P

Ich schätze , es käme auf meiner Tagesform an , auf meine momentane Laune . Und selbstverständlich könnte diese Entscheidung nicht unentdeckt bleiben ... das fällt ja auf auf meinem Konto *grinz* also würde meine Frau so eine Entscheidung mittragen .


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Wer ich bin155 Beiträge
Anzeigen ausblenden