Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachbar

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Wohnung, Wohnen, Zivilcourage, Mitmenschen, Nachbarschaft

Nachbar

29.05.2008 um 08:45
na das wird ein leckeres Rührei buddel^^


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbar

29.05.2008 um 08:46
wie war denn das mit dem abgefuckten nachbarn
in blue velvet.
grandios, wie frank mit nachbarn umgeht

fuck, heinicken

buddel


melden

Nachbar

29.05.2008 um 08:49
Naja eine ungewisser Moment bahnt sich an wenn die Türe aufgeht , was kann
passieren ist es ein Tor zu einer anderen Welt , ist es die Unterwelt die einen gleich
verzerrt manchmal wünscht mann sich das mann einige Türen nie geöffnet hätte im
Leben.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 10:47
@ buddel.

also es gibt keinen Aufzug. Den Geruch kann ich mittlerweile genau ausmachen. Erdgeschoss.

Ich dachte zuerst auch, der Geruch kommt aus dem Keller. Moder oder die feuchten Wände. Er kommt aber definitiv aus der Wohnung.
Gardinen hängen dort auch.

Wenn ich abends nach der Arbeit mein Fahrrad in den Hof stelle, seh ich in der Wohnung licht brennen. Da ist auch immer jemand der mal durch die Wohnung spaziert.

Ich warte noch ein paar Tage ab und dann werd ich mal andere Nachbarn fragen und etwas unternehmen.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 11:08
wo liegt das Problem....einfach mal klingeln...und fragen warums andauernd nach pipi stinkt. Bist doch schon gross oder?


melden

Nachbar

29.05.2008 um 11:40
Danke fuer den Thread ! ;)


melden

Nachbar

29.05.2008 um 11:44
Seht ihr, er lebt!!!


melden

Nachbar

29.05.2008 um 11:48
Vielleicht haust da auch einfach nur ein Messie...


Und Lunes, mach heut mal was, diese Unsicherheit ist ja grausam :D -.-


melden

Nachbar

29.05.2008 um 12:30
Fotos, wir wollen Fotos - wenn's schon keinen Geruchs-PC gibt.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 12:34
Vlt. auch noch eine Gewebeprobe für jeden?


melden
co.kr
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbar

29.05.2008 um 12:40
Bei meiner Oma im Haus war mal sowas Ähnliches, als die Polizei kahm und die Tür aufbrach fanden sie einen alten Mann am Boden liegen in seinen Fäkalien. Grund? Der Mann war gestolpert in seiner Wohnung und konnte nicht mehr aufstehen... Er lag dort 2 Tage...

Manchmal kann man nur hoffen das der eine oder andere von euch solch einen Fall in der Familie mal hat, und da am besten erst was unternommen wird, wenn es schon zu spät ist...


melden

Nachbar

29.05.2008 um 17:26
Manchmal kann man nur hoffen das der eine oder andere von euch solch einen Fall in der Familie mal hat, und da am besten erst was unternommen wird, wenn es schon zu spät ist...

Na! Man kann es aber auch uebertreiben! Sowas wuenscht man niemandem und wenn du SO besorgt bist, dann lass dir von Lunes die Adresse geben, fahr hin und sieh nach. Du hast doch gelesen, dass da jemand durch die Wohnung laeuft, nicht kriecht.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 19:54
Reden ist immer gut. Meine Nachbarin hat auch kürzlich zwei Mülltüten auf den Flur gestellt. Da standen sie nun, das ganze Wochenende. beim zweiten mal, habe ich gleich den Vermieter angerufen. Danach hatte ich ein Gespräch mit ihr und nun ist alles gut.

Auch hatte die Dame die Auffassung den gemeinsamen Flur nicht putzen zu müssen, da putzen nun mal eine undankbare Aufgabe ist. Geht mir genauso - aber ich mache es eben, weil es der soziale Friede verlangt. Also auch ein Gespräch mit ihr (hat zwar nichts genützt) und dann den Vermieter verständigt. Und siehe da: Jetzt klappt es.

Manche Menschen muß man eben erziehen, es geht nicht anders.

Weggucken macht dich nämlich selbst nicht glücklich und das man in seiner Wohnung und in der Nachbarschaft zufrieden ist, ist auch ein Stück Lebnsqualität.


melden
VHO-Hunter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbar

29.05.2008 um 20:31
Gasmaske kaufen, anziehen und fertig. Dann stört der Gestank nicht mehr und du hast Ruhe. Ich weiß also nicht wo das Problem liegt..
Manche von euch haben echte Sorgen^^


melden

Nachbar

29.05.2008 um 20:33
derDULoriginal,

Da standen sie nun, das ganze Wochenende. beim zweiten mal, habe ich gleich den Vermieter angerufen.

Warum hier der Umweg über den Vermieter?
Beim Hausputz hast Du sie doch auch direkt angesprochen.



Manche Menschen muß man eben erziehen, es geht nicht anders.

Siehst Du Dich als Lehrer? ;)
Ich sehe das eher als "animieren".


melden

Nachbar

29.05.2008 um 20:35
VHO-Hunter,

Ich weiß also nicht wo das Problem liegt..

Vielleicht ja schon/ noch tot in der Wohnung.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 20:51
An deiner Stelle würde ich bei ihm klingen und ihn höflich fragen,ob er denn wisse,woher der Geruch kommt.

Wenn man es freundlich macht,darf er nichts sagen.


melden

Nachbar

29.05.2008 um 21:06
es ist aber wirklich unangenehm, jmd. zu fragen, warum er stinkt, ich würde es nicht machen, schon weil ich einen alten mann, der sich vielleicht nicht mehr richtig kümmern kann, nich beleidigen wollen würde, ich finde die idee mit dem hausmeister gut, ist ja sein aufgabenbereich


melden

Nachbar

29.05.2008 um 21:09
@ ximaja

es ist aber wirklich unangenehm, jmd. zu fragen, warum er stinkt, ich würde es nicht machen

Unangenehmer, als meinen Nachbarn zu fragen, fände ich es, regelmässig seinen Mist einzuatmen.



schon weil ich einen alten mann, der sich vielleicht nicht mehr richtig kümmern kann, nich beleidigen wollen würde,

Würdest Du ihm Hilfe/ Unterstützung anbieten, falles er seinen Haushalt nicht mehr allein bewältigen kann?


melden
Anzeige

Nachbar

29.05.2008 um 21:09
@ximaja:

Wieso er muss doch nicht stinken. Es kommt ja von seinen Räumen !
Es ist doch nicht beleidigend,wenn man fragt,ob jemand weiss,woher denn dieser unangenehme Geruch kommt !
Alternativ kanns ja auch der Hausmeister übernehmen.


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt