Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachbar

90 Beiträge, Schlüsselwörter: Wohnung, Wohnen, Zivilcourage, Mitmenschen, Nachbarschaft

Nachbar

29.05.2008 um 21:29
es ist aber wirklich unangenehm, jmd. zu fragen, warum er stinkt, ich würde es nicht machen, schon weil ich einen alten mann, der sich vielleicht nicht mehr richtig kümmern kann, nich beleidigen wollen würde, ich finde die idee mit dem hausmeister gut, ist ja sein aufgabenbereich

der Ton macht die Musik....zudem man sich dabei auch gescheit anstellen kann...Lage abchecken...ist derjenige hilflos...oder einfach nur ne Sau...du verstehst?


melden
Anzeige

Nachbar

30.05.2008 um 05:16
Es gibts Leute, die echt in ihrem eigenen Dreck leben und die es nicht im geringsten juckt. Das kann Faulheit sein - oder einfach eine Krankheit. Ob nun Messi oder Drecksau - als Mieter muss man sich einen solchen Nachbar nicht bieten lassen! Immerhin zahlt man dafuer, ein angenehmes Zuhause zu haben - ohne Laerm- oder Geruchsbelaestigung.


melden

Nachbar

30.05.2008 um 05:17
Ueberhaupt ist das wieder so eine Sache: macht der Nachbar Laerm ist man schnell drueben und klopft und beschwert sich - oder ruft die Ordnungshueter - aber wenns stinkt, dann will keiner was mit zu tun haben. Sauerei eigentlich.


melden

Nachbar

30.05.2008 um 14:16
Cathryn schrieb:macht der Nachbar Laerm ist man schnell drueben und klopft und beschwert sich - oder ruft die Ordnungshueter - aber wenns stinkt, dann will keiner was mit zu tun haben.
Wohl genau aus DEM Grund,weshalb hier einige die Idee mit dem Fragen schlecht fanden.
Sie haben wohl einfach Angst,jemanden zu "beleidigen" !

Was ja Humbug ist,denn wenn man es im richtigen Tonfall sagt,ist es doch nicht beleidigend. Schliesslich muss man Kritik zu Herzen nehmen ;)


melden

Nachbar

30.05.2008 um 19:43
@niurick
ob ich mich als Lehrer sehe? Nicht direkt - aber auch nicht ganz verkehrt deine Annahme. Persönlich sehe ich darin nichts Schlechtes.

Dumme kommen meistens nicht allein auf den rechten weg, da muß man schon mal helfen - auch erzieherisch.


melden

Nachbar

30.05.2008 um 19:46
Ich waere wahrscheinlich wieder so jemand, der den beruehmten Wink mit dem Zaunpfahl geben wuerde. Mitten in der Nacht das ganze Treppenhaus auf der Etage mit Duftbaeumen dekorieren, zum Beispiel.
Wir hatten ein Maedel in der Klasse (7. oder 8. Klasse glaube ich) die hat tierische gestunken nach Urin und Schweiss und altem nassen Hund. Die bekam zum Geburtstag von jedem ein Deo oder ein Parfum. War gemein, ich weiss ;)


melden

Nachbar

30.05.2008 um 20:08
@Cathryn:
Cathryn schrieb:War gemein, ich weiss
Aber es war doch eine klare Botschaft,nicht ? ;)


melden

Nachbar

30.05.2008 um 20:09
Sicher war es eine klare Botschaft und sie hat auch nicht sonderlich gluecklich ausgesehen, aber danach roch sie dann nach Gestank und Deo. Wir haetten wohl lieber Duschgel und Seife schenken sollen.


melden
wuwei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachbar

31.05.2008 um 01:06
Lunes, was ist denn nun mit deinem Nachbarn?


melden

Nachbar

31.05.2008 um 01:09
wuwei,

ist das nicht irrelevant? :|

Wichtiger fänd ich die Frage:

Lunes, was ist denn nun mit Deiner Zivilcourage? ;)


melden

Nachbar

31.05.2008 um 01:49
Hi Lunes !
Was hindert dich eigentlich daran , beim besagten Nachbarn zu klingeln und einfach mal zu fragen , warum so derart unschöne Aromen unter seiner Türritze hervor gekrochen kommen - du fühlst dich belästigst und er solle die Quelle des Miefes lokalisieren und beseitigen - andernfalls siehst du dich genötigt , die Hausverwaltung einzuschalten und auf Mietminderung zu bestehen.
Nutzt die Ansage nichts - mach 'ne Meldung beim psychosozialem Notdienst und die werden u.U. auch die Polizei einschalten.
So einfach ist das.


melden

Nachbar

31.05.2008 um 01:52
Oder du beklebst in einer Nacht-und-Nebelaktion seine komplette Wohnungstuer mit Duftbaeumen.


melden

Nachbar

31.05.2008 um 02:04
Ich würde dort einen toten Aal durch den Briefschlitz werfen - nachdem er bei 30 Grad 2 Tage in der Sonne lag :)


melden

Nachbar

31.05.2008 um 02:07
@ Berndel

Die wollen den Geruch loswerden - nicht steigern!


melden

Nachbar

31.05.2008 um 02:10
Cathryn,

Oder du beklebst in einer Nacht-und-Nebelaktion seine komplette Wohnungstuer mit Duftbaeumen.

Versteh mich nicht falsch, aber ist das schon Deine "amerikanische Mentalität", die da durchschimmert? ;)
Denn es ist ja mehr "Kosmetik", als Ursache.


melden

Nachbar

31.05.2008 um 02:11
Damit überdeckt man aber den Fäkalgeruch. Alternativ geht auch Buttersäure.


melden

Nachbar

31.05.2008 um 02:16
@ niurick

Ich wuerde das eher als den Wink mit dem gesamten Gartenzaun werten ;)


melden

Nachbar

31.05.2008 um 19:06
Klingel und frag, ob der Postbote das Paket, auf das du schon seit ein paar Tagen wartest, bei ihm abgegeben hat.

Den roten Zettel dazu hast du dummerweise verschmisse und weißt nun nimmer, bei welchem Nachbarn er es abgegeben hat.


melden

Nachbar

31.05.2008 um 19:19
@ Anna79

Dann macht der Nachbar die Tuer auf und Lunes kippt um, von der Duftwolke.


melden
Anzeige

Nachbar

31.05.2008 um 19:23
Anna79,

Es geht doch nicht um die Frage, wie ich jemanden aus seiner Wohnung locke, sondern darum, wie/ ob ich reagiere, wenn es aus einer Bude stinkt.

Immerhin wurde der betreffende Nachbar auch ne Weile nicht gesichtet.
Es geht (mir) schlicht um die Frage: Warum tuns sich manche so schwer damit, zu entscheiden und kommen nicht aus dem Knick? :|


melden
196 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Videothread163 Beiträge