weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Medizinstudium mit Fachabi

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Studium, Abitur

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:19
Nabend,

Kommen wir gleich mal zum Thema.
Ich war in der Grundschule nicht grad der Fleisigste.
was dazu führte das ich auf eine Hauptschule kam.
in der 5 und 6. war mir Schule schlicht egal, was man auch an meinem Notendurchschnitt am Ende der 6ten sehen kann --> 3.4 .

Irgendwann hatts dann auch klick gemacht, und ich wusste, wenn ich es später zu Etwas bringen will, muss ich mich anstrengen.

Die Noten gingen aufwärts. In der 8ten Klasse brachte ich es zu einem durchschnitt von 2,4, woraufhin ich für die Werkrealschule empfohlen wurde.

Dies gab mir dann endlich eine Motivation, mit der ich mich noch mehr anstrengte.
was dann letztes Jahr einen Durchschnitt von 1,4 ergab. ;)

Nun bin ich in der 10ten, und möchte einmal Medizin studieren. :)

Dafür brauche ich aber das Abi. Ein gutes.
Aufs Allgemeine Gymnasium kann ich nicht weil ich keine Fremdsprache beherrsche, die dort seit Anfang an gelehrt wird. Deshalb muss ich entweder auf das Wirtschaftsgymnasium oder auf das Technische Gymnasium.

Das TG wäre eher mein Fall, weil ich mehr in Naturwissenschaften und Technik interessiert bin.

Nun aber meine Frage: Darf ich Medizin studieren wenn ich "nur" ein Fachabi hab?


melden
Anzeige
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:26
nein!

außerdem.... die unis nehmen wenn dann wohl eher diejenigen mit vollabitur..
in manchen städten musst du n NC von 1,1 haben...
und dann kommt da son whiskey her mit läppischem fachabi..

kannste knicken :/


melden
magmawolke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:31
genau man, häng Dich auf, das wird nix, aber zum Trost, die Hoffnung stirbt zuletzt .......


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:33
gut.

Es muss doch dann eine Möglichkeit geben doch von einer Uni angenommen zu werden, oder?


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:34
Ich meine, es kann doch nicht sein das man jemaden abweist, nur weil er in die Falsche SChule gegangen ist.


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:36
das hättest du dir n paar jahre vorher überlegen sollen...

meinste dir machen wegen dir ne ausnahme?

du hast nochnichma krankenpflege ausbildung inner tasche.. noch sonstige praktika...
´im falle eines falles´ woher sollten wissen wie ernst dir das alles is..


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:41
Es ist mir verdammt Ernst!

Ich habe gelesen das man in Hessen mit Fachabi studieren darf.
aber da muss ich mich noch ein wenig informieren.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:43
Ne Freundin von mir bekam dieses Jahr mit nem 1,3 Abi keinen Platz fürs Medizinstudium, da gehört schon ein wenig mehr dazu als so ein bisschen Fachabi! :D


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:45
Mach doch ne Ausbildung als Rettungssani oder so.

Danach kann mann meine ich mit Fachabi studieren


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:47
also ich hab auch erst Operationstechnische assistentin gelernt!

ich finde.. man kann als bub nich einfach daher gehen und sagen.. ich will arzt werden..
mach erstmal n praktikum.. dann weisst du was auf dich zukommt, bzw.. ob dir das gefällt..


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:47
Er kann ja auch Rettungsassistent werden, da hat man das selbe

Blut
Geld
Schichtdienst

UND....man darf bei rot über die Ampel fahren. :D


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:47
Du musst doch keine Menschen auf Schlitzen um zu studieren !
Mein Tip geh richtung Forschung im Studium und heile die menschen vom Krebs oder so ...


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 19:52
Lade dir doch ne Approbation aus dem Internet runter^^
Alternativ kannst du es auch später als Heilpraktiker versuchen!


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:06
Aufs Allgemeine Gymnasium kann ich nicht weil ich keine Fremdsprache beherrsche, die dort seit Anfang an gelehrt wird. Deshalb muss ich entweder auf das Wirtschaftsgymnasium oder auf das Technische Gymnasium.
Geh doch auf ein Fachgymnasium.
Du kriegst dort ein stinknormales Abi, kein Fachhochschulreife. Musst dann aber halt noch ab der 11ten spanisch oder französisch lernen (da du das ja net hattest) - je nachdem auf welcher Schule du genau bist (bei uns ists spanisch).
Nun aber meine Frage: Darf ich Medizin studieren wenn ich "nur" ein Fachabi hab?
Nein, kannst du nicht. Und deshalb musst du auf meinen überaus weisen Rat hören und ein Fachgymnasium besuchen.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:08
na toll.
Jimbeam schrieb:Aufs Allgemeine Gymnasium kann ich nicht weil ich keine Fremdsprache beherrsche, die dort seit Anfang an gelehrt wird. Deshalb muss ich entweder auf das Wirtschaftsgymnasium oder auf das Technische Gymnasium.
Geh doch auf ein Fachgymnasium.
Du kriegst dort ein stinknormales Abi, kein Fachhochschulreife. Musst dann aber halt noch ab der 11ten spanisch oder französisch lernen (da du das ja net hattest) - je nachdem auf welcher Schule du genau bist (bei uns ists spanisch).
Jimbeam schrieb:Nun aber meine Frage: Darf ich Medizin studieren wenn ich "nur" ein Fachabi hab?
Nein, kannst du nicht. Und deshalb musst du auf meinen überaus weisen Rat hören und ein Fachgymnasium besuchen.

Und für die ganzen Klugscheißer hier: man kann auch mit nem 3,4er Abi Medizin studieren - halt wenn man Glück hat. Die Unis nehmen immer eine bestimmte Anzahl von Leuten mit nem "schwachen" Abi - man muss halt nur Glück haben.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:13
Alter schwede was für intolerantes Pack hier rumfleucht is ja echt nicht mehr feierlich.
Junge, Zieh dein Fachabi durch und schließ es mit nem guten Notenschnitt ab.
Wenn du dann wirklich fest davonüberzeugt bist Medizin studieren zu wollen, dann bewirb dich an einer Uni in Holland.
1. Dort kannst du mit einem Fachabitur an einer normalen Uni studieren (ähnlich wie in Deutschland)
2. Es gibt in Holland keinen NC.

Aber überlegs dir gut, das wird hart werden, dazu musst du dann Sprachkurse auf Holländisch und englisch belegen und bei deiner bisherigen Kurriere wird das kein Ponyhof werden kleiner.
Aber wie gesagt, die Möglichkeit in deiner Situation Medizin zu studieren besteht.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:18
Und du darfst auch keine absolute Niete in Physik/Chemie sein.
Aber falls du es erstmal studieren solltest, dann kommste in einen Bann rein und wirst einfach mit der Masse mitgezogen.
Kann mir beim besten Willen net vorstellen, dass viele Medizin abbrechen.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:20
Doch, dass sind aber meistens die, die von Mutti und Vatti in das Studium getrieben werden, dann irgendwann ihre individualität und freien Willen entdecken und sich entschließen irgendwas anderes zu machen...kenn da auch so 2 Kandidaten


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 20:22
Ja, dann sind die halt dumm, die du kennst.
Bei einem so hohen NC kommen normalerweise keine grenzdebilen Volldeppen durch. Sodass es auch durchgezogen wird - meistens.


melden

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 21:00
"Bei einem so hohen NC kommen normalerweise keine grenzdebilen Volldeppen durch."

Haha,denkst Du!

Mit genügen Kohle käme der größte Idiot ins Studium.
nach Holland gehe ich vermutlich auch.Dafür muss ich leider Holländisch lernen ,und am besten besuche ich nen guten Englisch-Schnellkurs.

Damit ich mein Englisch aufrische.Ab der 12 bekomme ich Spanisch,fürs Abi >.<


melden
Anzeige

Medizinstudium mit Fachabi

22.10.2008 um 21:29
Was ich mir auch überlegt habe, ist in der Türkei studieren zu gehen.

aber wohl eher mal einen medizinischen beruf lernen und dann weiterschauen.



Aber wie gesagt, die Möglichkeit in deiner Situation Medizin zu studieren besteht.


Danke, du bist echt der erste heute der mir ein wenig Hoffnung schenkt.:)

Und du darfst auch keine absolute Niete in Physik/Chemie sein.

Ne beides meine lieblingsfächer :)


melden
116 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Worte19 Beiträge
Anzeigen ausblenden