weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

10 Beiträge, Schlüsselwörter: China
Seite 1 von 1

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 14:42
hab ich gerad auf web.de gelesen..wäre das auch in europa möglich?

Von Online-Rollenspielern gibt es weltweit Abermillionen, einen erklecklichen Anteil davon in China. Und diese Spieler will die Regierung in Peking jetzt zur Kasse bitten. Eine Art Einkommenssteuer auf virtuellen Besitz soll 20 Prozent der Einkünfte in die Staatskasse spülen, die solche Online-Aktivitäten in der realen Welt erbringen. Allerdings ist noch unklar, wie der chinesische Fiskus die verschiedenen Online-Währungen auf einen einheitlichen Standard trimmen will. Auch die Verfolgung der wohl auch im virtuellen Raum unvermeidlichen Steuerbetrüger dürfte noch für gewisse Schwierigkeiten sorgen.


melden
Anzeige

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 14:44
Peer Steinbrück erwägt die Einführung einer Monopoly-Gewinn-Steuer zum 1.1.2009.


melden

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 14:56
die steuer ist schwachsinnig und gar nicht nachvollziehbar.

pah...und ich dachte immer, deutschland wäre vorreiter mit dem erfinden von steuern...^^
China führt Essstäbchen-Steuer ein
quelle: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,407459,00.html


melden

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 14:57
NEU:

China erhebt Reissack-Umfall-Steuer.


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 15:13
brand aktuell:

china erstes land mit der "auf riss in der strasse tritt - Steuer"


melden

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 15:14
Das ging aber schnell


melden
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 15:16
man muss immer auf dem sprung sein wenn man geld kassiern will!


melden

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 15:54
hm,vielleicht kann man virtuelle schulden dann ja auch irgendwie von der steuer absetzen :)


melden

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 16:00
oder eine Steuer-Steuer, bei der jede Bewegung des Lenkrades versteuert wird ;)


melden
Anzeige
Sucellus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

China führt Steuer auf virtuellen Besitz ein

06.11.2008 um 16:01
Hmmm ob man da wohl als Millionär auch die Möglichkeit hat in ein "virtuelles Monaco" zu ziehen?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

92 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden