weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Advent, Advent...

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Weihnachten, Weihnachtsmann, Nikolaus

Advent, Advent...

30.11.2008 um 00:04
Es ist wieder soweit:

Die Kerzen brennen,
Der Wein glueht,
Die Christbaeume kugeln sich,
Die Kartofeln paaren, nein panen sich mit Marzi,
Der Kuchen lebt... Ja lebt denn der alte Kuchen noch? Kuchen noch? Kuchen noch? - Ja, er lebt noch!
Dieselben alten Lieder, Gedichte und Geschichten wie jedes Jahr werden vorgetragen - so auch diese hier:


Frohes Fest & CU m.o.m.n.


* ---

Es war in der dritten Dezemberwoche, am Nordpol waren viele fleißige Weihnachtsengel dabei, für die Kinder der Welt Spielzeuge zu basteln, zu bemalen und zu verpacken.

Der Weihmachtsmann aber saß in seinem Büro und hatte schlechte Laune.

Die Süßwarenfabrik hatte ihm eine Million Schoko-Osterhasen geliefert, zehntausend elektrische Eisenbahnen mussten wieder ausgepackt werden, denn bei einer war der Trafo vergessen worden, eines seiner Rentiere hatte sich ein Bein gebrochen und für Heiligabend war Tauwetter angesagt.

Auf einmal öffnete sich die Tür und der kleinste aller Weihnachtsengel trat ein, in seinen Händen einen Weihnachtsbaum.

Ich sage euch, so etwas wie diesen Weihnachtsbaum habt ihr noch nicht gesehen.

Es war der armseligste, kümmerlichste, mickrigste, verwachsenste Nadelbaum der jemals zum Weihnachtsbaum geschmückt wurde.

Der Weihnachtsengel hob ihn hoch damit der Weihnachtsmann ihn sehen konnte und fragte:

"Hee, Boss, wo soll ich den hintun?"
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Seit dieser Zeit gibt es den schönen Brauch, auf die Spitze des Weihnachtsbaumes einen kleinen Rauschgoldengel zu stecken.


melden
Anzeige
prinzvalium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

30.11.2008 um 11:08
Scheiß auf Weihnachten bei uns is in 62 Tagen der erste Faschings/Karnevals Umzug ^^


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 13:00
Ich liebe Weihnachten :)


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 13:02
ich auch :)


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 13:03
ich auch :) worum gehts?


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 13:03
kitsch und kerzen und gemüüütliche stimmung! :D


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 13:04
or nää


melden

Advent, Advent...

30.11.2008 um 14:38
Ja ist denn heut’ scho’ Weihnachten?


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

30.11.2008 um 14:39
advent advent allmy brennt


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

30.11.2008 um 20:54
28wkxza

Ich wünsche allen hier einen schönen 1. Advent.

Hier mein Rezept für einen gemütlichen Abend:



Glögg

1 Zimtstange
1 Stück Ingwer
6 Kardamonkaspseln (oder 2 Teel. Kardamonpulver)
1 eingelegte Pomeranzenschale (nach Belieben)
10 Nelken 1/3 l Wasser
2 Fl. Rotwein
½ Tasse Portwein
85g Zucker
10 Stück Würfelzucker
½ Tasse Branntwein
150g Rosinen
100g abgezogene Mandeln


1. Ingwer abtropfen lassen und grob hacken, Kardamonkapseln zerdrücken oder Kardamonpulver verwenden. Kardamon, Zimtstange, Nelken und geschnittene Pomeranzenschale 15 min in Wasser kochen.

2. Die Gewürzflüssigkeit in eine große feuerfeste Schüssel (3 Liter Inhalt) abseihen und den Rotwein, Portwein und Zucker hinzugeben. Die Flüssigkeit erhitzen aber nicht kochen und die Schüssel über einem Rechaud warm halten.


3. Ein Drahtsieb auf die Schüssel legen. Den Branntwein anwärmen, über den Zucker gießen und anzünden.

Rosinen und Mandeln in Punschgläser verteilen und den Glögg darüber gießen wenn der Zucker mit dem Branntwein in den Topf gelaufen ist.

Skøl!


melden
kaltesfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

30.11.2008 um 20:58
*gähn*

Aber wenigstens postet mal einer ein stylisches Rezept.


melden
aishah07
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

30.11.2008 um 21:00
Geh pennen, Kaltes Feuer ;)


melden

Advent, Advent...

01.12.2008 um 11:19
Weihnachtskuchenrezept:

1 Tasse Wasser
1 Tasse weissen Zucker
1 Tasse braunen Zucker
4 große Eier
1 Pfund Butter
2 Tassen getrocknete Früchte
1 TL Salz
1 Handvoll Nüsse
1 Zitrone
2 kleine Liter Whisky
Zubereitung:

Koste zunächste den Whisky und überprüfe so
seine Qualität.
Nimm dann eine große Rührschüssel. Schalte
den Mixer an und schlage in der Rührschüssel
die Butter flaumig weich. Probiere nochmals
vom Whisky und überzeuge Dich davon, ob er
wirklich von bester Qualität ist. Gieße dazu
eine Tasse randvoll und trinke diese aus.
Wiederhole den Vorgang mehrmals. Füge einen
Löffel Zucker hinzu. Überprüfe, ob der Whisky
noch in Ordnung ist. Probiere dazu mehrmals
eine Tasse voll. Breche zwei Eier aus, und
zwar in die Schüssel. Hau die schrumpeligen
Früchte mit rein.
Mixe den Schalter aus. Übeprüfe den Whisky
auf seine Konsistenzzzzzz......Malte den
Schixer an. Wenn das blöde Obst im Trixer
stecken bleibt, löse das mit Traubenschier.
Jetzt schmeiß die Zitrone in den Hixer und
drücke Deine Nüsse aus. Füge eine Tasse dazu.
Zucker, alles, was auch immer. Fette den Ofen
ein, drehe ihn um 360 Grad. Schlag den Mixer,
bis er ausgeht. Wirf die Rührschüssel aus dem
Fenster. Überprüfe den Geschmack des
restlichen Whiskys. Geh ins Bett und pfeiff
auf den Kuchen. Die Schuhe kannst Du
anlassen.


melden

Advent, Advent...

01.12.2008 um 11:37
Schokoladen-Hanfmakronen

Für ca. 60 Stück

100 g zartbittere Kuvertüre
250 g gemahlene Hanfsamen
50 g Speisestärke
4 Eiweisse
200 g Zucker
1 Prise Salz
1 Päckchen kleine Backoblaten

Die Schokolade in Späne raspeln, mit den gemahlenen Hanfsamen und der Speisestärke
vermischen. Die Eiweisse mit dem Zucker und einer Prise Salz zu steifem Eischnee schlagen. Die Schokoladen-Hanf-Mischung vorsichtig unter den Eischnee heben.
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
Die Backoblaten auf den mit Wasser abgespülten Blechen verteilen und kleine Teighäufchen daraufsetzen.Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 15-20 Minuten backen.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

01.12.2008 um 11:43
weihnachten? isses schon wieder so weit?
kann man wieder nicht mehr anständig einkaufen gehen?
sieht man wieder total überbeleuchtete häuser, die die strompreise sprengen?
nimmt man sich wieder so langsam vor bald aufzuhören zu rauchen und zu trinken?
werden wieder menschen angerufen, die man eigentlich nicht mag?
kommt man auf die idee mal wieder in die kirche zu gehen obwohl man da schon seit x jahren nicht mehr war?

ach...ich liebe diese heuchelein. :D

*blubb*


melden

Advent, Advent...

01.12.2008 um 20:54
Silvester ! ^_^


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

01.12.2008 um 21:21
ich würde gerne mal mit dir kekse backen
@Bukowski -baby :*


melden

Advent, Advent...

01.12.2008 um 21:23
Weihnachten is doch die geilste Jahreszeit.


melden

Advent, Advent...

01.12.2008 um 21:26
@lateral

Können wir gern einrichten. ;)


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Advent, Advent...

01.12.2008 um 21:27
aber in echt !


melden
Anzeige

Advent, Advent...

01.12.2008 um 21:50
@lateral
@Bukowski
Dazu noch eine gute Flasche Wein:D


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden