weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was geht euch gerade durch den Kopf?

196.248 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedanken, Denken, Megapiwko, Zeitvertreib, Einfälle, Pestsau Stinkt

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 15:51
@Funzl
Duuu auch,süß und verrückt :D
Ich liebe es :)


melden
Anzeige

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 15:53
Liebelein schrieb:Duuu auch,süß und verrückt :D
Ich liebe es
*noch röter als rot werd - vor lauter Freude über dieses nette Kompli mir den linken Zeigefinger ins rechte Ohr steck und auf einem Bein wie ein Blöder durch die Wohnung hüpf*


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 15:58
@Funzl
Überschlag dich net :D


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 15:59
@Liebelein

Ich schlag mich jetzt ins Bettchen.*wink*


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 16:01
@Funzl
Ich wünsch dir schöne Träume...lass die Funzel über der Decke :D


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 16:44
Männer sind Mimöschen :D
Meine Fresse...es ist doch nur ein Spass!!!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 18:37
was war das denn? :D


najah, wie gesagt, die die Provoziert werden sind die Bösen.
Verkehrte Welt eben.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 18:57
Wenn mein sympathischster Mituser sich wirklich hier löscht wegen einer Spaßveranstaltung, die im Hintergrund wohl Spuren hinterlassen hat (ich weiß nicht, was da gelaufen ist), dann hört für mich der Spaß und die Freude an solchen Veranstaltungen auf, so toll ich sie bis jetzt immer fand.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:06
@blue_

Naja man kann das Thema, ganz allgemein und nicht speziell auf den Fall jetzt gemünzt, von zwei Seiten betrachten.
Ich finde mit dem Begriff "Mobbing" wird hier sehr schnell um sich geworfen. Es gibt Leute, die hier ab und zu mal nen vielleicht unpassenden, aber dennoch spaßig gemeinten Spruch ablassen, den einige Menschen dann gleich als absoluten Angriff empfinden.

Gut man muss immer bedenken, dass es nicht darauf ankommt, wie man es selbst empfindet, sondern wie das Gegenüber dabei fühlt. Nur kann man das nicht bei jedem User einschätzen und wenn man einfach eine Art an den Tag legt, die etwas.. naja ich sag mal "pöbelnder" ist, dann passiert das mal, dass sich der ein oder andere vor den Kopf gestoßen fühlt.

Ist natürlich etwas anderes, wenn da wirklich bösartig gemobbt wird und User so lange angegriffen werden, bis sie keine andere Möglichkeit mehr sehen als sich zu löschen o.ä.

Will das auch gar nicht verharmlosen alles, hatte nur zu dem Thema allgemein noch Senf übrig, den ich hiermit los geworden bin :ok: :D


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:07
Bin ich eigentlich der einzige, der, wenn er das hier sieht:

dwp.PNG

an das hier:



denken muss?


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:14
@ahri

Du hast Recht. Es ist schwer einzuschätzen, was ein anderer wie auffasst. Besonders, wenn man sich nicht persönlich kennt, sondern nur über die Schreiberei hier.
Selbst wenn man sich persönlich kennt, stehen Fettnäpchen zur Genüge herum.

Mir erschien der User nie wie eine Mimose. Man muss ihn gründlich auf dem falschen Fuß erwischt haben.
Ich finde es schade.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:17
@blue_

Ja wie gesagt wollte das, was vorgefallen ist jetzt auch nicht verharmlosen oder so.
Mir ist nur aufgefallen, dass solche Dinge in letzter Zeit irgendwie ziemlich oft Thema sind.. Und es gab eben auch schon Fälle, bei denen der Vorwurf, der da kam, absolut ungerechtfertigt war. (Nein ich sprech nicht von mir, ich bin tatsächlich Mobberin :troll: )


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:24
@ahri

Mobbing ist ein dehnbarer Begriff. Was für den einen schlimm ist, merkt der andere nicht mal.
Das ist zugleich das Fiese am Mobbing. Es ist fast nicht beweisbar, und wenn es andere nicht auch bemerken, hat der, der es als einziger empfindet, ganz schlechte Karten.
Von denen mal abgesehen, die es zwar merken, es aber nicht zugeben, aus Angst, auch gemobbt zu werden. Oder schlimmer: Die deswegen noch mitmachen.

Weil jeder Mensch andere Erfahrungen und andere wunde Punkte hat, trifft das eine oder andere Verhalten unterschiedlich stark.

Wenn man gar ein Trauma erlitten hat, von dem man sich erst über Jahre wieder erholt hat, und jemand schlägt genau in diese alte Wunde, es muss nicht mal Absicht sein, dann brechen erwachsene Männer zusammen.

Man muss den Einzelfall betrachten.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:31
@blue_

Natürlich hat jeder Mensch andere Erfahrungen und wunde Punkte und ich will auch gar nicht bestreiten, dass es - wie ich oben schon geschrieben hab - ganz eindeutig auf das Gefühl des Gegenübers dabei ankommt ob es als schlimm oder nicht empfunden wird.

Trotzdem, kannst du es nicht als Mobbing deklarieren, wenn Person A zu Person B etwas "Stichelndes" sagt, dass ihn triggert weil er eben schlimme Erfahrungen gemacht hat, von denen Person A aber gar nichts weiß (selbst wenn man davon weiß, aber keine Ahnung hat, dass es für die Person so traumatisch ist). Das ist eine beschissene Situation und definitiv verletzend, aber Mobbing?! Sicherlich nicht.

Hinter Mobbing steckt eine böse Absicht. Man möchte jemanden bewusst verletzen und sagt und tut deswegen bewusst Dinge, die ihn verletzen. Und was mich stört ist eben, dass mit dem Begriff so willkürlich um sich geworfen wird.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 19:44
ahri schrieb:Und es gab eben auch schon Fälle, bei denen der Vorwurf, der da kam, absolut ungerechtfertigt war.
Das ist eben die Frage. Wie will man als Außenstehender beurteilen, ob ein Vorwurf ungerechtfertigt war?

Ok, du hast recht damit, dass es um Absicht geht. Wenn man jemandem ohne Absicht zu nahe getreten ist, sollte man sofort aufhören. Auch sticheln, was eine Verharmlosung von provozieren ist, muss Grenzen haben.
Auch wenn es alle witzig finden, wenn sie jemanden "erwischt" haben, und der sich nicht traut, etwas zu sagen, um die Stimmung nicht zu verderben, so ist das eine Gratwanderung, ein Spiel mit Gefühlen, denen man selbst auch nicht gerne ausgesetzt ist.

Ein Beispiel:

Mein Kumpel ist Saarländer. Er wohnt schon lange hier im Schwäbischen, hat aber seinen Dialekt beibehalten, und er liebt und schätzt seine Heimat sehr, und er ist gebildet, was deren Geschichte betrifft.
Nun gibt es unter den Schwaben welche, die ihn immer wieder damit aufziehen. Alle lachen. Immer wieder. Zum Teil geht es auch um Inhaltliches über die Geschichte, nicht nur über seinen Dialekt. Es wird alles veralbert und verdreht. Er bat wiederholt darum, das endlich sein zu lassen. Ohne Erfolg. Das ging solange, bis er seinem langjährigen besten Freund die Freundschaft gekündigt hat. Scheiße, oder?

Was ist nun richtig? Ist es eine Bagatelle und er eine Mimose, oder wurden wiederholt Grenzen überschritten, die als solche bekannt waren?


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 20:04
@blue_

Zu dem speziellen Fall werd ich mich nicht öffentlich äußern. Ich weiß, dass es ungerechtfertigt war.
Lehn ich mich grad zu weit aus dem Fenster damit hier überhaupt öffentlich zu sagen, dass es ungerechtfertigt war?! :D

Mir ist aber auch klar, dass man solche Vorwürfe nicht immer als ungerechtfertigt abtun kann.

Aber du hast vollkommen Recht. Wenn man merkt, dass man einer Person mit etwas zu Nahe getreten ist, dann sollte man das unterlassen. Ich muss aber zugeben, es ist nicht immer einfach das zu merken, vor allem im Internet. Es ist auch vollkommen in Ordnung, wenn man dann dafür zur Rechenschaft gezogen wird und gegebenenfalls hier auf Allmy zb. ne Sperre bekommt, aber dann darf eben nicht sofort der Vorwurf "Mobbing" kommen.

Aber ich denke mal da sind wir uns soweit einig ;)

Zu deinem Beispiel: Ganz klar Scheiße. Darüber muss finde ich gar nicht diskutiert werden.
Aber kurz vorab: Ist es nun auch Mobbing? Und da liegt finde ich das, was sich so schwer differenzieren lässt. Tut man etwas, von dem man weiß, dass der andere es nicht möchte, möchte den anderen aber nicht verletzen, sondern macht es nur, weil man vielleicht einfach wenig Empathie hat und es lustig findet, ist es dann Mobbing? :ask:

Es ist aber gar keine Frage, dass so ein Verhalten einfach beschissen ist. In meinem Freundeskreis ist es auch mehr als oft Gang und Gebe, dass man sich gegenseitig anpöbelt, aber wenn einer sagt "Du mir ist das zu viel, lass mal eben", dann ist auch Ruhe.

Moah ich könnt da grade noch so weit ausholen :D
Sollte man nur Leute "anpöbeln", wenn man weiß, dass sie einen Spaß abkönnen? Falls ja, woher soll man denn aber wissen welchen Spaß sie abkönnen und welchen nicht?
Darf ich überhaupt noch Leuten "gemeine" Sachen an den Kopf werfen, wenn das einfach irgendwie meine Art hier im Forum ist, wenn ich vorher nicht mit ihnen abgeklärt hab, ob es sie verletzt oder nicht? Oder muss ich mich dann tatsächlich gerechtfertigt als Arsch bezeichnen lassen?
Und sollten Leute, die wirklich gar nichts abkönnen vielleicht einfach von solchen Foren fernbleiben? Wie viel Rücksicht muss man nehmen?

Nein, du musst nicht auf jede Frage eingehen, das geht mir nur dazu durch den Kopf :D
Und ich ärger mich grad darüber, dass das hier ein doofer UH Thread ist, in dem mich eigentlich eh keiner ernst nimmt :troll:


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 20:06
Warum hat sich noch niemand gewundert, dass in Deutschland keine Attentate passieren?
Man macht es im Ausland.
Warum?
http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_76613942/anschlag-in-istanbul-steinmeier-bestaetigt-acht-deutsche-t...
Siehe Frau Merkels Kleidungsstil, sie war nicht in Schwarz, sondern grau gekleidet.


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 20:25
@ahri
@blue_
Wieso muss eine bösartige Absicht hinter Mobbing stecken? Und seit wann?
Mobbing gibt es in vielen Formen und es ist nicht nur dann Mobbing, wenn man einen Menschen damit bewusst böses will. Oft ist es Spaß und Gruppendynamik, die Menschen zu Mobbing treibt
Oder meint ihr Schüler mobben sich in den Suizid, weil sie die bösartige Absicht dazu haben?


melden

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 20:26
Wicht und ich mobben uns seit Jahren, und das weil wir uns lieben. Nicht alller Art von Mop ist aus böser Absicht, genau. :)


melden
Anzeige

Was geht euch gerade durch den Kopf?

12.01.2016 um 20:27
@der_wicht
der_wicht schrieb:Oder meint ihr Schüler mobben sich in den Suizid,
weil sie dumm sind :D


melden
398 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Langeweile! Troll-Club2.511 Beiträge
Anzeigen ausblenden