Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:45
@cavalera

Aspirin helfen, ich versuche so wenig wie möglich zu nehmen, aber es müssen mindestens 2 Stück sein. Alles darunter hilft nicht. Ich nehme erst 2, dann warte ich ne Weile (ne Stunde oder so) und wenns dann nicht weggeht, nehm ich nochmal 2.

Ich würd ja gerne eine andere Methode anwenden, die nicht chemisch ist, aber bei richtig harter Migräne hilft einfach NICHTS.

Wobei ich weniger Migräne habe, wenn ich mehr Rohkost esse. Da ich im Frühling/Sommer deutlich mehr davon esse, hab ich da auch weniger Migräne.


melden
Anzeige

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:50
@17
es gibt auch spezielle Migränetabletten. Aspirin wirken in großen Mengen sehr stark blutverdünnend...im Falle einer Operation ist das nicht ungefährlich. Ich greife da lieber auf andere Medikamente zurück.

Zum Glück ist jetzt Frühling und heimisches Gemüse ist bald wieder zu haben.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:51
gegen Entzündungen der Haut/Ekzeme offenen Wunden hilft

- Eigenurin oder
- Eichenrinde

wobei ich bisher nur Eichenrinde verwendet habe. Diese in Wasser aufkochen, kalt werden lassen und auf die Wunde geben.

bei Kopfschmerzen ein Spitzentip:

- starker Espresso mit Zitronensaft, wirkt Wunder


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:53
@cavalera

Ich weiß... ich hab auch schon was anderes als Aspirin ausprobiert, hat aber nicht geholfen. Mir wurde nur auch noch schwindlig davon.

Ich esse ja jetzt schon sehr viel frisches Grünzeug und hatte auch seitdem keine Migräne mehr. Im Winter ist die Auswahl einfach zu beschränkt, ich bin auch kein Obstfreund (Äpfel kann ich z.B. nicht ausstehen) und so esse ich im Winter halt viel Schrott. Dazu noch die Heizungsluft und mein überempfindlicher Geruchssinn, und schon heißt das mindestens einmal die Woche Migräne.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:57
@nataS

Eichenrinde klingt geil, wie ein Rezept von einem Druiden :D


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:57
@17
wenn du das weißt in Ordnung, und wenn es dir hilft umso besser. Zwiebeln wirken übrigens ähnlich blutverdünnend wie Aspirin. Es gibt auch Zwiebelrezepte bei Kopfschmerzen, aber Miigräne ist da schon ein anderes Kaliber.

Auf Äpfel reagiere ich allergisch, würd sie aber auch nicht essen wenn es nicht so wäre.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 13:59
@cavalera

Zwiebeln ess ich ne ganze Menge, allerdings hab ich noch nicht festgestellt, dass die gegen Migräne helfen...

Allerdings gegen ne verstopfte Nase, da wirken sie Wunder. Müssen aber roh sein, weil sich sonst die ätherischen Öle verflüchtigen. Entwurmen sollen sie auch, aber das weiß ich nicht aus eigener Erfahrung, ich hatte noch nie Würmer. :D


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:03
@17
ich weiss nicht ob das bei dir auch zutrifft, aber bei mir ist Migräne ganz eng an meinen Schokokonsum gekoppelt. Wenn ich viel davon esse, kann ich mir ziemlich sicher sein, dass sich danach was anbahnt. Seitdem versuch ich da auch drauf zu verzichten (was nicht leicht fällt...öhem).


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:03
@17
früher als es noch keine Medikamente in der Form wie heute gab, entwurmte man Kinder wie Tiere mit frischem Meerrettich. Übrigens auch ein super Mittel gegen Schnupfennasen, aber nur für Hartgesottene.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:04
@Enigma1441

Nach Schokolade bin ich leider auch süchtig^^ Allerdings hab ich da bisher auch keinen Zusammenhang feststellen können, Schokolade ess ich ja jeden Tag, Migräne hab ich aber nicht jeden.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:08
Ibu oder Codein-/Paracetamolgemisch, gegen Schmerzen jeder Art.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:10
@17
oh, das ist gut :). Vielleicht kann es auch mit ner Sehschwäche zusammenhängen? Naja, wobei, wenn du meinst, dass es dann besser wird, wenn du viel Obst etc. essen kannst, scheint doch da wohl der Kasus Knaxus zu liegen. Migräne ist echt ne doofe Sache, vor allem weil das soviele Ursachen haben kann :(


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:10
@17
ich habe ab und an mal ein Ekzemen am Fuß, was dann tierisch juckt und dann auch nässt..ich geh dann in den Wald und besorg mir Eichenrinde...das hilft wirklich sehr gut....

Weidenrinde hilft auch gegen Kopfschmerzen..Acetysalicysäure wird/wurde aus Weidenrinde hergestellt...also Aspirin..ob es heut noch so gemacht wird, weiß ich nicht.

Gegen Erkältung und Fieber hilft ein Haftee...Hanf wirkt auch entzündungshemmend...allerdings leider illegal...


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:14
@Enigma1441

Naja, Obst so gut wie gar nicht :D Grünzeug, Kräuter, Wurzeln, Blattgemüse. Ob das allerdings was zur Sache tut, weiß ich nicht. Jedenfalls müsste ich deutlich mehr davon essen und zwar übers ganze Jahr. Ist im Grunde auch meine liebste Nahrung, aber im Winter finde ich einfach nicht das, was mir schmeckt. -_-

Kartoffeln ess ich massig, ganzjährig, aber es geht ja um Sachen die direkt roh sind, nur wenn ich die esse, hab ich weniger Migräne.

Ne Zeitlang hab ich auch mal ausschließlich sowas gegessen, also auch nichts Gekochtes oder so, und da hatte ich tatsächlich überhaupt keine Migräne! Nach ner Weile hab ich dann aber wieder angefangen zu naschen, Appetit auf Nudeln zu kriegen und dem nachzugehen usw... naja, da bin ich wohl selber schuld an der Migräne.^^

@nataS
nataS schrieb:Weidenrinde hilft auch gegen Kopfschmerzen..Acetysalicysäure wird/wurde aus Weidenrinde hergestellt...also Aspirin..ob es heut noch so gemacht wird, weiß ich nicht.
Guter Punkt, darüber müsste ich mich mal informieren! Einfach ne Weide suchen, und damit auf Chemie und Tierversuche verzichten! Nicht schlecht!


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:17
@17
hierzu ein Link mit weiteren Informationen

http://www.heilpraktiker.org/fachartikel/aspirinsal.htm




Gegen Erkältungskrankheiten mache ich Holunderblütensirup selber..hält sich lange und schmeckt auch ganz lecker....


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:19
@nataS

Danke^^

Gegen Erkältungen nehme ich prinzipiell keine Chemie. Meine Erkältungen sind eh immer sehr kurzweilig, manche verschwinden schon nach einem Tag, die meisten nach 2-3. Bin generell sehr selten krank, geschweige denn ernsthaft.


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:19
@nataS
Weidenrinde ist ja einfach Acetylsalicylsäure, das ist doch der Wirkstoff von Aspirin, wenn mich nicht alles täuscht?!


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:23
@17
gegen Erkältungen die viral hervorgerufen werden, kann man erstmal eh nur die Symptome behandeln und das mache ich dann auch ohne Chemie....
außerdem sind die pharmazeutischen Produkte sowas von überteuert....
bei einer bakteriellen Geschichte, Tonsillitis z.B. hilft am Anfang auch
"Fusafungin", ein natürliches Antibiotika aus einem Pilz ....das ist echt gut...allerdings kaufe ich mir das schon ;)

@Enigma1441
jepp....aber ich hatte es oben schon erwähnt, glaub ich....


melden

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:26
@nataS
oh ja, stimmt. Tzorry :D


melden
Anzeige

Großmutters Allzweck-Schmerzmittelkiste!

16.03.2011 um 14:28
@Enigma1441
ich lese meistens auch nur die letzten Posts durch, also kann ich das sehr gut nachvollziehen :D


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt