Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Rote Ballonartige Objektes

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:45
Heute in der Nacht so um 1.00 Uhr haben wir von unserem Grundstück aus in der Nähe von Würzburg 5 rote ballonartige Objekte gesehen, die in einem 3 Minutentakt von Südwesten nach Norden geflogen sind. So nach 2-3 Minuten sind sie in Richtung Norden plötzlich im Universum verschwunden. Wer hat auch die Beobachtung gemacht. Die roten Flugerscheinungen hatten immer dieselbe Richtung. Es können keine Flugkörper oder Flugzeuge gewesen sein, die hätten wir sicherlich erkannt, da es sich über unseren Grundstück um die Anfahrtsfluglinie von Frankfurt handelt. Wer kann uns zu diesem Phänomen etwas sagen oder hat ähnliches erlebt.
Gruß Goggoschelle


melden
Anzeige

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:47
Vielleicht so chinesische Laternen die werden auch Kong Ming Laternen genannt


Wikipedia: Kong-Ming-Laterne


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:48
das waren die alberaner, die haben das feuerwerk gesehen und dachten sie werden angegriffen und haben sich sofort voller angst verzogen!


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:54
Wow,Chinalaternen Silversternacht um 1 Uhr.
Tststs,die sind doch verboten...

Ab Minute 2



melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:56
So nach 2-3 Minuten sind sie in Richtung Norden plötzlich im Universum verschwunden.
Was macht Dich da so sicher?


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:58
Goggoschelle schrieb:Wer kann uns zu diesem Phänomen etwas sagen oder hat ähnliches erlebt
Ich. In dieser Nacht, so ab 0.00 Uhr. Der Himmel war voll mit derlei Dingen.
Allerdings munkelt man, dass dies in der Silvesternacht nicht so ganz ungewohnlich sei.


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 15:59
@Jofe
goggoschelle schrieb:
So nach 2-3 Minuten sind sie in Richtung Norden plötzlich im Universum verschwunden.

Was macht Dich da so sicher?
weil es unwahrscheinlich ist dass dann einfach die Flammen ausgegangen sind und unbeleuchtet Ballons am Nachthimmel dann nicht mehr zu sehen sind.


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:00
@Dorian14
@nervenschock
@Jofe

Hey,der wohnt in der Einflugschneise vom Frankfurter Flughafen.
Der kennt sich aus....


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:01
Dorian14 schrieb:weil es unwahrscheinlich ist dass dann einfach die Flammen ausgegangen sind und unbeleuchtet Ballons am Nachthimmel dann nicht mehr zu sehen sind.
Jetzt erzählst DU aber Unsinn!
Der TE wird doch sicherlich einschätzen können Was ER am Himmel sieht ... immerhin wohnt ER doch in der Einflugschneise des Flughafens Fankfurt!


Also ... @Goggoschelle ... kläre Uns auf und öffne den Blinden die Augen!


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:02
Goggoschelle schrieb:Anfahrtsfluglinie
Ist das eigentlich das gleiche wie die Einflugschneise?


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:08
Scheint ein Troll zu sein.

Anmelden, lustige Meldung ins Forum stellen und wieder abmelden.


melden
asimafia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:13
Ich habe gestern unzählige merkwürdige Lichter am Himmel gesehen. Es war grauenhaft!!!!


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:16
Ach was soll's.
Hallo @Mods, macht hier doch bitte mal zu.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:28
Ach darum waren in Wien die Flak-Scheinwerfer an.


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 16:48
Goggoschelle schrieb:können keine Flugkörper oder Flugzeuge gewesen sein
sieh mal einer an... es kann kein Flugkörper gewesen sein...

tumblr m15oqjBF9n1rn6ki9o1 500


melden
asimafia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 17:01
@düsenschrauber
Als Experte in meinem Gebiet kann ich sagen das es genau so passiert sein muss!


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 17:03
Ich sehe jedes Jahr zur Erderneuerung seltsame Lichterscheinungen am Himmel, begleitet von lautem Getöse als hätte sich der Höllenschlund geöffnet.


melden
zodiac68
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 17:46
@klausbaerbel
bennamucki schrieb:Scheint ein Troll zu sein.
Anmelden, lustige Meldung ins Forum stellen und wieder abmelden.
Naja bei den Kommentaren hier wird aber auch jeder vertrieben.


melden

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 17:50
Hab solche Dinger auch gesehen. Mehrmals sogar (einmal warens 4, das zweite Mal 2 oder 3). Mein Vater meint diese Chinalaternen waren´s nicht. Hab keine Ahnung was das sonst gewesen sein könnte. Hab dummerweise keine Fotos gemacht, aber ich such mal nach Bildern die so ähnlich aussehen

EDIT:

t394f62 triangleUFO

Ja, ist sogar von Allmy. Wurde mir aber bei der Google-Bildersuche mit angezeigt und sieht den Dingern doch sehr ähnlich


melden
Anzeige

5 rote ballonartige Objekte am Sylvesterhimmel gesehen

01.01.2013 um 17:50
Das war die Raumvermessungsgruppe des Vogonenbautrupps, die haben die Route für die neue interstellare raumumgehungsstrasse abgesteckt.


melden
163 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Männerpower!443 Beiträge
Anzeigen ausblenden