Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kindheit ist Zeitverschwendung

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Erziehung, Kindheit

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 13:11
Denkt ihr, dass Kindheit Zeitverschwendung ist?
Die asiatischen Eltern machen es vor: Das dreijährige Töchterchen bekommt eine Geige und muss üben, üben, üben.
Dafür ist das Töchterchen später Konzertmeisterin in einem guten Orchester und macht 15.000 im Monat.

Nun zu Eurer Meinung: Findet Ihr, dass man in seiner Kindheit für später schon hart arbeiten sollte oder seid ihr der Meinung, dass man die Kindheit ganz ausgelassen und ohne Zwänge verbringen sollte?


melden
Anzeige
Kindheit ist Zeitverschwendung!
6 Stimmen (8%)
Nein, die Kindheit ist wichtig!
58 Stimmen (73%)
Ich erziehe meine Kinder selber so.
1 Stimme (1%)
Ich habe keine Kinder, würde sie aber so erziehen.
2 Stimmen (3%)
Ich wurde so erzogen und finde es gut.
0 Stimmen (0%)
Ich wurde so erzogen und finde es nicht gut.
0 Stimmen (0%)
Ich erziehe meine Kinder nicht so, ich gönne ihnen die Kindheit.
6 Stimmen (8%)
Ich habe keine Kinder, würde sie aber nicht so erziehen.
5 Stimmen (6%)
Ich habe eine ganz andere Meinung dazu.
1 Stimme (1%)

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 13:13
@victor

DAfür läuft diese super Violinistin später, um die 40, in rosa HelloKitty Klamotten durch die Gegend.

Früher oder später wird sich die fehlende Kindheit bemerkbar machen.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 13:22
Ja, totale Zeitverschwendung, das Kind sollte vom ersten Moment an gedrillt werden und lernen, damit es noch früher ein Arbeitssklave wird.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 13:49
Kindheit ist enorm wichtig!
Es ist richtig das Kinder fürs Leben lernen, aber es sollte eine unbeschwerte Zeit sein.
Dieser asiatische Drill widert mich an!
Auch nach einer schönen unbeschwerten Kindheit kann man erfolgreich sein und viel Geld verdienen.
Und selbst nach so einer strengen Kindheit ist Erfolg nicht garantiert, es kann nun mal nicht das ganze Volk als Manager arbeiten.
Was nutzen mir 15.000 Euro im Monat wenn ich ein Leben lang wegen meiner schlechten Kindheit voller Drill und Strenge leiden muss?
Die Kindheit dauert nur 11-12 Jahre, das Erwachsenenleben ist noch lang genug.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 14:11
Ich denke, dass die viele Menschen ihre Prioritäten im Leben völlig falsch setzen.
Geld ist nur ein Mittel zum Zweck, der Zweck sollte ein glückliches Leben sein.
Für die meisten ist Geld aber der Zweck und harte Arbeit das Mittel zu selbigem.
Irgendwann sind die Leute 40 oder 50, haben n guten Job und genug Geld und stellen fest, dass sie ihr Leben verpasst haben um das zu erreichen.

Und das kann man so auch auf die Kindheit anwenden. Kindheit soll spaß machen.
Kindheit zu opfern um später mal mehr Geld zu verdienen lohnt sich nicht.


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 14:14
Selbe Situation in Europa:

Dafür ist das Töchterchen später ein Punk und besitzt 15 Straßenköter.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 14:28
Ich bin selber Geigenschüler und bin daher in Kontakt mit einigen gedrillten Menschen. Meine Geigen- und Klavierlehrerinnen sind beide Russinen und hatten in ihrer Kindheit sehr viel zu üben. Beide finden das optimal und erziehen ihre Kinder ähnlich. Neulich habe ich auch mit einer Koreanerin gesprochen, deren Kindheit völlig auf eine erfolgreiche Gegenkarriere ausgerichtet war. Sie ist mittlerweile sehr erfolgreich und auch nicht gestört oder so.
Ich muss sagen, dass ich es wichtig finde, dass man Kindern schon im frühen Alter die Arbeit nah bringen muss. Das aber in Maßen und man muss darauf achten, das Kind schon noch Kind sein sollte. Wenn ein Kind ein Talent wie ein Instrument zu apielen hat, hat es außerdem ein gesundes und solides Selbstvertrauen.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 14:33
Kinder sollten noch Kinder sein dürfen.

Ich finde es schon wichtig dass Talente und Interessen gefördert werden. Aber nicht so Drill-Mäßig.


melden
apolopeter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 14:34
103241,1374150897,1360764661684Die Kindheit ist keine Zeitverschwendung,da ein Kind geprägt wird durch das Sammeln von Erfahrungen,ohne diese eingeprägten Erfahrungswerte, könnte sich kein Kind der Welt physisch auf ein Erwachsen werden einstellen und ein starken Chrisma entwickeln.Eltern die ihr Kind einen Freiraum zugestehen werde den Erfolg ihres Kindes Ernten.
@victor
@saba_key
@1.21Gigawatt
@linner74
@neonbible
@nanusia
Gruß Apolopeter


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 15:05
@victor
Die Asiaten sind kein gutes Vorbild für Kindererziehung. Nach außen hin sieht es so aus, als wäre das Kind dadurch zu einem erfolgreichen Erwachsenen geworden. Aber innen drin ist ein Chaos. Dieses strenge Drillen von Kindern führt später bei vielen zu schweren psychischen Störungen. Mit Langzeitfolgen, wie totale Isolation, Zwangsverhalten, Denkstörungen, Perfektionswahn, Todessehnsucht, usw. Kindheit ist genau so wichtig, wie ausreichender REM-Schlaf. Wenn dir das fehlt, wirst du auf lange Sicht verrückt.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 15:39
kindheit wird im allgemeinen überbewertet. kleine kids die im sandkasten business englisch lernen und marktforschungsprognosen betreiben, das sollte die kinder auf das spätere leben vorbereiten. Wir leben im zeitalter wo man es sich leider nicht aussuchen kann, von daher sollte man bei kindern anfangen und ihn sie darauf vorbereiten. neben einer akademischen laufbahn bzw reife zur einer akademischen ausbildung sollte man nach wenigen jahren erfolgreich durchstarten können.

Ein kind sollte strukturen lernen, arbeiten, wirtschaften. Klar spaß sollte auch nicht zu kurz kommen, da gibt es dann elitäre schachclubs wo die kleinen sich nach einem harten tag voll von volkswirtschaftslehre und statistik auch ein wenig den geist baumeln lassen können.

Klar, jetzt werden einige schreiben, hey der spinnt ja, der übertreibt voll. Aber mal im ernst, kann es sich deutschland erlauben im rückstand zu geraten? ne und da sollte man eben einschnitte machen. das kinder schaden davon tragen? ne glaube ich nicht, nach alldem drill, disziplin und struktur die geschaffen worden ist, bleibt gar keine zeit für faxen.

kinder die fussball spielen, blödsinn treiben kommen halt im leben nicht weit. nur die erfolgreichen werden überleben


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 15:41
@Can
Das ist genau die Einstellung, die uns noch mal zum Verhängnis werden wird.

http://www.welt.de/vermischtes/article118147140/Auf-dem-besten-Wege-in-die-absolute-Verbloedung.html


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 15:59
@Can
ist das ironisch gemeint? :D

@victor
Naja, um später ein gutes Leben führen zu können, ist die Kindheit wichtig. Auf der Kindheit baut ja alles auf, da werden die Grundsteine fürs spätere Leben gesetzt. Wenn jemand sich nicht richtig ausleben konnte (und somit vllt Schäden hat) dann kann man auch im Erwachsenenalter nicht besonders gut leben, weil die Kindheit ja prägt. Deswegen sollte man Kinder Kinder sein lassen und ihnen eine normale Entwicklung ermöglichen, denn es ist ja nunmal in der Natur des Kindes eben kindlich zu sein ;) da sollte man nicht reinpfuschen wenn man nicht will, dass das irgendwelche Spätfolgen mit sich zieht.


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:01
@luvinia
Ich fürchte, er meint das ernst...
Deswegen hoffe ich, dass er sich den verlinkten Artikel mal ansieht.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:04
too many options


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:11
Hatte meinen ersten Burn-out mit 13.
Ich bereue nix.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:16
hey zeo,

danke mann. jetzt fällt es mir wie schuppen vor den augen. krass dass da die komplett entgegengesetzte meinung vertreten wird und ich auf dem holzweg war.

wie konnte ich mich bloß so dermaßen irren?

echt unglaublich was der autor da so schreibt mit einem wissen welches mich grade in verstauenen versetzt.

ich muss sagen, ich bin ziemlich geflasht gerade


melden
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:17
Can schrieb:wie konnte ich mich bloß so dermaßen irren?
Das frag ich mich auch. Hoffentlich hast du niemals Kinder. Die werden sonst richtig gestört.


melden

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:27
@Can
Can schrieb:kinder die fussball spielen, blödsinn treiben kommen halt im leben nicht weit. nur die erfolgreichen werden überleben
dieser eigenartige Satz kann doch nur ironisch gemeint sein :D


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kindheit ist Zeitverschwendung

18.07.2013 um 16:29
@luvinia
Wollen wir wetten, dass das keine Ironie ist und der das wirklich so meint? Es gibt solche Irr... pardon, Intelligenten. :D

Obwohl das hier wirklich nach Ironie klingt:
Can schrieb:das kinder schaden davon tragen? ne glaube ich nicht, nach alldem drill, disziplin und struktur die geschaffen worden ist, bleibt gar keine zeit für faxen.
Also entweder hat der Meister nicht den Furz einer Ahnung von Psychologie, oder das ist Getrolle.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt