weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Arbeit, Freizeit
Seite 1 von 1

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:17
Hallo !

Es ist ja normal 5 Tage die Woche 8 Stunden zu arbeiten. Im Normalfall sollte man damit dann über die Runden kommen dafür.
Nun bin ich persönlich der Meinung, dass es traurig ist, mehr zu arbeiten als dass man lebt!
Ich finde so 3-Tage-Wochen eigentlich ideal, so dass man noch lebt um zu leben aber trotzdem arbeitet!

Klar könnten viele mit nur 3 Tagen die Woche/Teilzeit nicht über die Runden kommen, aber es gibt ja auch manchmal diese Schwellen wie etwa die Frage:

Viel arbeiten- etwas Luxus oder
Wenig arbeiten- wenig Luxus aber dafür viel Zeit für Haustiere, Hobbies, Kunst, Entfaltung, Liebe, Haushalt... (halt das pers. Leben)


Wenn ihr dazwischen wählen könntet- was würdet ihr nehmen? Auch wäre eine Erklärung interessant.


Ich persönlich bin für "b", ich möchte jetzt nicht am Hungertuch nagen oder so, aber mir reicht eine Einzimmerwohnung und genug Geld um bei H&M und co. einkaufen zu können ohne am Ende rechnen zu müssen. Den einzigen großen Luxus, den ich beanspruche ist meine Foundation (Makeup), die alle 1,5-2 Jahre einmal 30€ beansprucht, ansonsten..
Ich werde traurig und missmutig und grüblerisch seit ich 5 Tage die Woche arbeite obwohl der Job selbst mir Spaß macht. Bin auch sehr oft krank seitdem..
Ich lebe gerne & möchte arbeiten um zu leben und anderen nicht das Geld abzuknöpfen aber ich möchte wirklich lieber meinen Fokus auf mein eigenes Reich legen!!


melden
Anzeige
Viel Arbeit- "viel" Geld, wenig Freizeit
10 Stimmen (17%)
Viel Freizeit- weniger Luxus aber mehr Leben
50 Stimmen (83%)

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:20
40 Stunden Woche ist doch vollkommen ok um genug Freizeit für andere Dinge zu haben.

Das Problem ist: WER hat denn heutzutage denn noch eine 40 Stunden Woche?
Im Arbeitsvertrag werden die meisten sie drin stehen haben, die Realität sieht aber wohl eher nach 40+x aus.


melden
FordP71
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:25
Überstunden will ich als Freizeitausgleich und mir auf keinen Fall auszahlen lassen. Die paar Kröten ersetzen mir keine 8 Arbeitsstunden und somit einen ganzen Arbeitstag.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:26
@CurtisNewton

Naja also es ist schon nicht so, dass man nur noch arbeitet, aber alleine schon wenn man etwa eine Stunde Fahrtweg hat und dann Mo-Fr von 7-18 Uhr unterwegs ist (am besten noch Stau)- das ist doch irgendwie schon krank.
Am Wochenende gibts dann evtl noch Freunde, Tiere und Partner die was brauchen oder sonstwas. und am Ende hat man mal ein Wochenende im Monat um einfach mal für sich zu sein.
Haushalt schläft ein, Bock auf soziales Leben weil man froh ist mal schlafen zu können usw.

Ich persönlich finde das (für mich) zu viel! Auch bei meinem Freund sehe ich das (der noch viel mehr tun muss als ich) und ich finde das irgendwie krank auch wenn es für die Gesellschaft "normal" ist.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:50
@Kuschki

guck dich mal in der Geschichte um wieviel Leute noch vor nichtmal 100 Jahren arbeiten mussten.
dagegen ist Ne 40 stunden Woche wellness.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:52
@Kuschki

ich bin für die freizeit, allerdings gibt es sicherlich auch menschen, die der meinung sind, das eine pflicht besteht, mindestens 8 std 5 tage die woche zu arbeiten.

wer das nicht einhält wird von diesen menschen als faul bezeichnet.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 14:56
@Nerok

Ich denke, es ist ein großer Unterschied auf einem Bauernhof 60 Stunden pro Woche zu arbeiten, um für das eigene Leben zu sorgen und einer 40-Stunden Woche, in der man einem kapitalistischen Geldgeier die Taschen voll macht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 15:22
bin für viel Arbeit/Geld wenig Freizeit..

ich bin lieber weniger zu hause um komm nicht zum Kohle ausgeben als zu Haus zu hocken und Langeweile zu schieben weil ich keine Kohle hab, lieber in der Wenigen Freizeit wie nen Gott leben als rum zu sitzen und sich nur das notwendigste leisten zu können..

die gehortete Kohle und all die erfüllten, kostspieligen Träume und Wünsche die zu Haus auf mich warten bleiben dort auch wenn ich älter bin und nicht mehr arbeiten kann, kann ich mir keine kostspieligen Träume und Wünsche erfüllen weil zu wenig Arbeit/Kohle, bleibt auch im Alter nix außer Träume..


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 15:56
@CurtisNewton
Ich werd für 40h die woche bezahlt, arbeite ca 5h am tag und hab jeden zweiten freitag frei.

@Topic
Freizeit.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 15:56
@tic
ich benötige nicht umbedingt geld um mich zu beschäftigen.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 15:58
@dasewige
Stimmt. man kann ja auch fangen spielen...


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 15:59
@interrobang
dann fang mich mal! ;)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 16:03
ich mein mehr so Träume wie zb sich Tiere halten die etwas aufwendiger und teurer in der Haltung sind, sein Traumauto, ne Eigentumswohnung etc etc eben kostspielige Träume @dasewige

ich find je mehr Wünsche man sich erfüllen kann, um so hör wird die Lebensqualität auch wenns harte Arbeit/keine Freizeit bedeutet, klar nich jeder hat so ne Einstellung, ich schon..


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

18.11.2013 um 16:35
Früher war mir Geld wichtiger, heute ist es ganz klar Freizeit. Die wird immer wichtiger, je älter ich werde.


melden

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

19.11.2013 um 06:12
@dasewige

ich versteh dich^^

einfach mal ausschlafen oder einfach mal mittags ein Dinner für zwei einfach mal so weil man Bock hat vorbereiten können ist für mich z.b. auch schon Luxus.
Oder halt mal die Sendung um 22.30 gucken usw.. :)
muss ich nicht jeden Tag haben, aber ich liebe diese kleinen Freiheiten.

&klar mussten die Menschen früher sich kaputtarbeiten und dass das mehr ist als heute weiß glaub ich jeder.
Trotzdem. Dann war das damals halt viel zu viel und heute zu viel ^^


melden
Anzeige
Zeo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was ist euch wichtiger-Geld oder Freizeit?

19.11.2013 um 06:47
Kennt jemand die Geschichte vom "magischen Bankkonto"?
Hab ich letztens mal wieder wo gelesen und ich denke, das passt sehr gut hier rein...



Das Magische Bankkonto

Stell Dir vor, Du hast bei einem Wettbewerb das folgende Spiel als Preis gewonnen:
Deine Bank stellt Dir morgen früh 86.400 Euro auf Deinem Bankkonto zur Verfügung.
Das Spiel hat – genau wie jedes andere auch – gewisse Regeln.


Regel 1: Du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, nur ausgeben.
Regel 2: Alles was Du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird wieder weggenommen.
Regel 3: Jeden Tag, wenn Du erwachst, schreibt die Bank jedoch erneut 86.400 Euro gut für den Tag.
Regel 4: Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann Sie sagen:
„Es ist vorbei, das Spiel ist aus“. Sie kann das Konto schließen und Du bekommst kein neues mehr.

Was also würdest du tun?
Du würdest Dir alles kaufen was du möchtest?
Nicht nur für Dich selbst, auch für die Menschen die Du liebst?
Vielleicht sogar für die Menschen die du nicht einmal kennst – da Du das viele Geld ohnehin nie alles für Dich und Deine Lieben ausgeben könntest?
In jedem Fall aber würdest Du versuchen, jeden Cent bestmöglich zu nutzen – oder?

Weißt Du, eigentlich ist das Spiel längst Realität! Denn jeder von uns hat so ein “magisches Bankkonto”. Wir sehen es nur nicht, denn die Bank hat keinen Namen.

Es ist die Zeit.

Jeden Morgen wenn wir aufwachen, bekommen wir 86.400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gut geschrieben. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer verloren. Gestern ist vergangen. Jeden Morgen füllt sich das Konto neu, und doch kann es jederzeit aufgelöst werden.
Ohne Vorwarnung.
Was machst Du also mit deinen täglichen 86.400 Sekunden?
Sind sie nicht viel mehr Wert als die gleiche Menge in Euro?

Fange an! Lebe Dein Leben. Jeden Tag. So, als wäre das Spiel des Lebens schon morgen vorbei.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden