Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Liebe ohne Zukunft

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Liebeskummer, Liebe Ohne Zukunft

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:04
@Undercover

ich kann von meiner eigenen mutter sprechen.. sie wollte sich auch nicht von meinem vater scheiden lassen, weil mein bruder und ich noch da warn..
und das hat der ganzen famile nurnoch mehr geschadet.. es herrschte mein leben lang so eine negative atmosphäre.. keine liebe.. alles so kalt.. keiner wollte nach hause kommen, weil man sich dort nurnoch unwohl gefühlt hat..

alles wär besser, hätte sich meine mom einfach scheidenlassen.. mir egal wenn ich nen neuen vater hätte.. wär viel besser als so eine kackkindheit mit zwei unglücklichen eltern


melden
Anzeige
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:05
@DiePandorra
Womit hast Du denn gerechnet?


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:06
Undercover schrieb:Egal was Du jetzt schreibst. Du wirst wieder unrecht haben.
ja so ein spruch zeugt natürlich sehr von reife


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:12
@Undercover
Undercover schrieb:Womit hast Du denn gerechnet?
Als erstes nicht mit Dir. ;)
Nun, wenn ich solche Aussagen lese:
Undercover schrieb:Wer sagt Dir denn das der andere nicht ähnliche
Fehler hat?
dann sagt mir das, dass Du vielleicht entweder nicht die nötige Reife hast oder schlechte Erfahrungen hattest.
Resultat daraus ist dann wohl: behalte, was Du hast, dann weißt Du, woran Du bist. :ask:
Eine sehr einseitige Sicht der Dinge im Allgemeinen. ;)


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:12
@Darth_sweety
Richtig. Und davon das ich recht hatte.
Du kannst doch nicht Deine persönlichen
Erfahrungen auf andere schließen oder
vergleichen.
Was Du in Deiner Kindheit erlebt hast tut
mir im Herzen weh wenn ich darüber
nachdenke. Möchte Dich auch nicht verletzen.
Aber dennoch nehme ich es in Kauf Menschen
die mich eh schnell vergessen für einen
kurzen moment dort zu verletzen wo
sie anfangen sollten umzudenken.
Ist echt nur gutgemeint.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:12
Das traurige finde ich immer wieder das viele Kinder haben obwohl sie die große Liebe erst kennen lernen.
Ich habe echt den Eindruck das, Kinder einfach so nur auf die Welt gesetzt werden nur weil man grad mal ein Partner hat.
Es ist einfach zum heulen das so viele keine Geduld haben zu warten auf die/den Richtige(n) wie ich es auch tue, bevor man ein Kind hat.
Verstehe das einfach nie.


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:20
@DiePandorra
Überlege was Du willst und nicht was Du
nicht willst.
Und wenn Du es hast tue alles dafür
das es das bleibt was Du willst.
Menschen vergessen das Leben veränderung
bedeutet. Aber doch nicht nach dem Motto
was mir nicht passt schmeiss ich weg.
Wenn Du ein Kind in der Pupertät hast, dann
kann es manchmal sehr hart werden. Aber man gibt
alles und gibt Liebe.


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:21
@Undercover

ich denk, das kind von neofee wird genauso mitbekommen, dass da was zwischen den eltern nicht stimmt und das lässt ein kind nicht kalt
die mutter hat 2 alternativen.. scheidung oder ein unglückliches leben weiterführen, was auf das kind mit sicherheit abfärben wird


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:24
@Nightshot
So hab ich auch gedacht.
Es war als wenn Gott einen Engel geschickt
hatte. Ein Traum. Alles perfekt. Ein
Kind aus Liebe gezeugt.
Und? Eines Tages unverhofft geht sie
Fremd.
Das wars mit meiner Weltanschauung.
Und dennoch kann ich nicht aufhören
sie zu lieben.
Ich gehe daran zugrunde.


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:26
@Darth_sweety
Lieber ein Ende mit Schrecken,
als ein Schrecken ohne Ende.


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:28
@Undercover
Undercover schrieb:Überlege was Du willst und nicht was Du
nicht willst.
Da bin ich wohl der denkbar schlechteste Ansprechpartner.
Ich habe alles, was man haben sollte.
Oder haben müsste, und doch …. hhm.

Ich finde Deine Ansicht nichts desto trotz sehr interessant.
Vielleicht sollten wir das mal vertiefen.
In meinem Fall etwas emotionsloser und in ausgeschlafenem Zustand.
Okay? ;)


melden
Undercover
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 02:38
@DiePandorra
✌️
Ok. Sehr gerne.


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 08:51
@Neofee


Hallo neofee,

Jetzt mal abgesehen von dem Typen da, ist mir das hier sofort ins Auge gesprungen:
Neofee schrieb:Mein Mann hat viel mist gebaut er hält es nicht mit der treue und wir leben eigentlich nur noch neben her und ich bleib bei ihm wegen dem kleinen.
ähm..., hallo?
Ich würde meinem Typen was scheißen, wenn er meint sich ständig ne andere zu suchen!
Nur zusammenbleiben für's Kind - Klasse einstellung, Kinder sind doch nicht blöd! Die merken doch, dass es mit den Eltern nicht mehr richtig passt! Dein Kind leidet mit!

Gib den Sack auf, pack dir dein Kind und schau das du glücklich wirst! Oder gefällt dir der gedanke die ganze scheiße noch 30 Jahre und mehr so fortzuführen?
Irgendwann ist dein Kind groß, dann geht es seinen eigenen weg! Und du?
Du bist immernoch unglücklich, lässt dich weiterhin betrügen.. klasse!

Zieh nen Schlußstrich und fang an wieder zu Leben! Sei wieder ein Mensch und lass dir zeigen was wirklich liebe ist!


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 09:09
@Undercover

Bevor ein dummer spruch von dir kommt, ich bin seit 10 Jahren vergeben (bin 25!).
Manchmal muss man für seine beziehung kämpfen, da hast du recht, man darf nicht immer gleich aufgeben!
Und menschen machen auch mal fehler, wie der Partner von @Neofee, aber irgendwann reicht es einfach!

Wieso sollte man sich sowas bis zum Lebensende antun? Ich gebe @DiePandorra recht mit dem was sie so im allgemeinen geschrieben hat!


@Nightshot
Nightshot schrieb:Ich habe echt den Eindruck das, Kinder einfach so nur auf die Welt gesetzt werden nur weil man grad mal ein Partner hat.
So sehe ich das auch! Ich habe mir viel Zeit gelassen, weil ich noch Jung war und ich auch noch etwas meine "Freiheit" (Disco, usw.) genießen wollte. Ich habe erst nach 6 Jahren ein Kind bekommen ;)


@Darth_sweety
Ich seh das wie du, du hast ja selbst (LEIDER!) die erfahrung machen müssen! Kein Kind ist dumm, Kinder merken sowas! Sowas find ich schlimm! Lieber getrennte Eltern die glücklich mit neuen Partnern sind, als ewig eine Familie, die total kaputt ist..


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 10:26
Neofee schrieb:Mein Mann hat viel mist gebaut er hält es nicht mit der treue und wir leben eigentlich nur noch neben her und ich bleib bei ihm wegen dem kleinen.
Darth_sweety schrieb:soll sie ihr leben einfach hinschmeißen und mit jemandem mit dem sie unglücklich ist fürimmer zusammenbleiben, nur weil sie ein kind hat?
Was sie soll, muss sie selber wissen. Sie hat hier eine Frage gestellt, ich hab meinen Senf dazu gegeben. Das Dir meine Aussage nicht passt und du deswegen zum albernen negativ Propheten mutierst, schon beachtlich.
Darth_sweety schrieb:geh und schau dir mal die leute im alterheim an.. so wirst du vielleicht auch mal enden
Sicher, wenn mein Mann vor mir stirbt, werd ich möglicherweise einsam sterben. Aber weisste was, sterben tun se alle alleine! Auch Du! Doch weißte wer bei dir bleibt bis zum Schluss (sofern du alles richtig gemacht hast) sind deine Kinder!

Realistisch betrachtet ist diese liebe im Internet wie eine Hure ...Klick auf den naechsten, lass dich drauf ein, sofern du kannst, und der nächste Anflug der Schmetterlinge ist garantiert. So lange bis der/die suchende abgestumpft sein wird. Sie ist eine von tausenden die meinen ihren seelenverwandten gefunden zu haben, aber nur die wenigsten machen Nägel mit köpfen, brechen alle Zelte ab und lassen sich an nem neuen Ort nieder.
Das leben is eben kein ponyhof. Da müssen scheidungsjahre vergehen, Güter getrennt werden, Anwälte bezahlt usw. Das macht man nicht einfach so ma eben.
Ich finde es persoenlich fairer, das wenn man erkennt das eine Beziehung unausgewogen und leidvoll wird, sich zu trennen, statt sich erst neu zu verlieben (weils ja soo gut tut) und dann erst von endgültiger Trennung spricht. Oder dann erst aufzählt warum der Partner ja eh nicht mehr so gut passt,...weil weil weil...
Deswegen habe ich geraten den Kasten auszumachen, damit sie wieder zu sich selber findet...und damit natürlich auch, zu ihrer Aufgabe als Mutter. Denn Kids weinen und wollen trost wenn ihnen der Papa fehlt, den Mann von dem sie sich trennte, das muss Frau aushalten können. Des Kindes wegen!
Ja man muss ( manchmal ) für die eigenen Kinder Opfer bringen.


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 10:32
Darth_sweety schrieb:scheidung oder ein unglückliches leben
Pah...wer garantiert dir das du nach ner Scheidung glücklich leben wirst?
Du kannst dich nur selber glücklich machen. Dazu musst du dich erstmal selber finden und lieben lernen. Abgesehen davon ...für viele Frauen kommen nach ner Scheidung mit Kind, erst die richtigen Probleme...Ämter, neue Wohnung, Betreuung fürs Kind ect pp


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 10:51
Ob sich aus diesem Flirt was ernstes entwickeln kann, sei mal dahin gestellt.

Aber ich würde doch über eine Trennung vom Ehemann nachdenken. Warum noch zusammenleben wenn man derart unglücklich ist. Auch wenn ein Kind da ist, muß das doch nicht sein.

Kinder kriegen das eh mit, wenn es zwischen den Eltern nicht mehr stimmt und das ist vielleicht sogar schlimmer als eine Trennung.


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 12:22
Lemniskate schrieb:für viele Frauen kommen nach ner Scheidung mit Kind, erst die richtigen Probleme...Ämter, neue Wohnung, Betreuung fürs Kind ect pp
das müsste man dann auch in kauf nehmen.. lieber ein paar jahre stress mit ämtern, als das ganze leben lang aus bequemlichkeit unglücklich zu sein, sich jeden tag zu streiten, weil man sich gegenseitig nichtmehr erträgt und das leben des kindes damit genauso zu verkacken


melden

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 13:25
@Darth_sweety
Darth_sweety schrieb:das müsste man dann auch in kauf nehmen.. lieber ein paar jahre stress mit ämtern, als das ganze leben lang aus bequemlichkeit unglücklich zu sein, sich jeden tag zu streiten, weil man sich gegenseitig nichtmehr erträgt und das leben des kindes damit genauso zu verkacken
Seh ich genauso wie du!


melden
Anzeige
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Liebe ohne Zukunft

17.12.2013 um 13:45
@Neofee

Hallo,

Trenne dich erstmal von deinem Mann und baue dir mit deinem Sohn ein neues Leben auf, so unglücklich kannst nicht weiter leben. (verlorene zeit)

Mit deiner Internet Bekanntschaft würde ich es langsam angehen lassen und mich nicht darauf verlassen das er der richtige ist, dazu müsst ihr euch erstmal näher und länger Kennenlernen.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt