Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

HeurekaAHOI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 11:07
linner74 schrieb:Ich esse noch gefrorenes Hackfleisch das schon seit 3 Monaten
@linner74


aber du weißt schon das es eine " Hackfleischverordnung " gibt, gell ?

Hackfleisch ist DAS Lebensmittel schlechthin das als Paradebeispiel dient, das man das Mindesthaltbarkeitsdatum ernst nehmen sollte, und nicht mit seinem eigenem und dem Leben anderer Mitmenschen spielen sollte !!!

Ich zitiere aus " Hackfleischverordnung " Quelle: Wikipedia---> Wikipedia: Hackfleischverordnung



Hackfleisch ist wegen seiner schnellen Verderblichkeit ein besonders sensibles Lebensmittel und bietet durch seine lockere Oberflächenstruktur und den hohen Eiweißgehalt einen idealen Nährboden für die Vermehrung von Krankheitserregern wie beispielsweise Salmonellen. Punkt

oder hier...

http://www.inform24.de/hack.html

oder hier...
Zitat
Gefahren bei der Verwendung von Hackfleisch
Durch das Zerkleinern des Fleisches wird jedoch die Oberfläche des Fleisches erheblich vergrößert und gleichzeitig die Zellmembranen teilweise zerstört. Aus diesem Grund ist rohes Hackfleisch sehr schnell verderblich und man sollte beim Kauf, bei der Lagerung und bei der Zubereitung von Hackfleisch besondere Sorgfalt walten lassen. Besonders Bakterien der Arten Escherichia coli, Salmonellen und Listerien, die alle für den Menschen gefährlich sein können, vermehren sich in rohem Hackfleisch besonders gut und schnell.

Die Gefahren bei Hackfleisch sind so groß, dass der Gesetzgeber bis vor kurzem sogar eine eigene Verordnung, die sogenannte
( Quelle: http://www.fleischtheke.info/technologie/hygienischer-umgang-mit-hackfleisch.php )


melden
Anzeige

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 11:07
@HeurekaAHOI

Du bist in Deinem eigenen Thread OT!

http://www.wiwo.de/technologie/umwelt/eu-agrarminister-nudeln-und-reis-kuenftig-ohne-mindesthaltbarkeitsdatum/9913088.ht...

Reis
Nudeln


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 11:25
HeurekaAHOI schrieb: aber du weißt schon das es eine " Hackfleischverordnung " gibt, gell ?
ja, ich sage nicht das man es mit einen 3-monatigen Ablauf verkaufen sollte, nur das ich mein Hackfleisch im Kühlfach moatelang über das MHD hinaus lagere und es schmeckt super und hat immer noch eine schön rote Farbe.


melden
HeurekaAHOI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 11:33
linner74 schrieb:nur das ich mein Hackfleisch im Kühlfach moatelang über das MHD hinaus lagere
Das ist völlig in Ordnung.

Du bist mir ja auch gar nicht unsympathisch du linner74 du!

Einmal vor einigen Jahren, war ich im Supermarkt, da habe ich Hackfleisch gekauft, da hat doch die Verkäuferin in dem Laden es gewagt, mich darüber zu belehren, das Hackfleisch penibelst genau nach Vorschrift gelagert werden sollte. So als würde man das nicht wissen. Tzz...


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 11:50
Es darf bezweifelt werden, dass sich übervorsichtige Konsumenten davon abhalten lassen, Lebensmittel wegzuwerfen, welche ein gewisses Alter erreicht haben.
Der Herstellungszeitpunkt muss ja trotzdem angegeben werden.

Manche Produkte sind ewig haltbar, aber das war den Hirnlosen jetzt schon völlig wurscht.
MHD abgelaufen - Produkt in den Mistkübel.
Anstatt Hirn, Augen und Nase einzusetzen.


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 12:50
Ausser bei Joghurt und Wurst schau ich nie auf das Haltbarkeitsdatum
Ich entsorge nach Gefühl.
Steht das schon lange da ?
Ja
Weg damit


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 20:40
...es wäre natürlich einmal interessant wie hoch denn der anteil von nudeln und reis an der verschwendung ist... :/ ...halten ja ohnehin sehr lange so das ich einmal bezweifel dass diese der hauptpunkt sein werden und somit halte ich es derzeit für quatsch...


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 20:55
für bestimmte lebensmittel sicher ok.
ich habe neulich griessbrei von griess gegessen, der schon 5 jahre abgelaufen war.
und er war immer noch gut!


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 21:01
Antwort C finde ich deutlich aussagekräftiger,als Antwort B
Bei B war ich zuerst total verwirrt,bei C war es sofort einleuchtend


melden
HeurekaAHOI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 21:06
1ostS0ul schrieb:es wäre natürlich einmal interessant wie hoch denn der anteil von nudeln und reis an der verschwendung ist
Hochinteressanter Punkt. Meint John Boy auch. In dem Moment wo ich das las von dir, da dachte ich jetzt sind die Politiker die diese alberne Aussage gemacht haben, das das der Grund sei ( die Verschwendung ) der Lüge überführt, und jeder weiß nun das es nur ein Vorwand ist zu sagen wir seien alle zu verwöhnt und verschwenderisch geworden, und jetzt muß das Mindesthaltbarkeitsdatum weg.

Was mag wohl der wahre Grund sein?

Und jemand sagte hier: " ...es geht ja nur um Nudeln, um Reis ". Da sage ich " ach ja ? " - Nudeln und Reis dienen lediglich als Beruhigungspille ( " sind ja nur Nudeln und Reis, bla bla " ). So bald es zum guten Ton gehört, das kein MHD mehr auf Nudeln und Reis sind kommen sobald sich die Gemüter beruhigt haben in der Zivilgesellschaft, viele andere Lebensmittel dran.
____________________________________________________________________
Countie schrieb:Antwort C finde ich deutlich Aussagekräftiger
Es war schon weit nach Mitternacht als ich die Umfrage gemacht habe. Keine Ahnung was da passiert ist Graf Zahl, aber das System von Allmy hat da wohl zugeschlagen. 17


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 21:09
@HeurekaAHOI

Dann müssen wir Allmy verhauen :D


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

20.05.2014 um 21:13
Antwort A natürlich.


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 00:56
@linner74
linner74 schrieb:Die erste Option ist Quatsch, die Lebensmittel sind generell weit über das MHD hinaus genießbar.
Darum das "mindest" in MHD.
Ich esse noch gefrorenes Hackfleisch das schon seit 3 Monaten "abgelaufen" ist. Ist noch perfekt.
Richtig, das MHD ist im Prinzip nichts weiter als die Garantie des Herstellers das dieses Produkt bis zu diesen Datum nicht schlecht wird. Weswegen man es umtauschen kann wenn das Produkt innerhalb des MHD schlecht wird umtauschen sofern es nicht geöffnet wurde oder anderswie behandelt wurde. Bei leicht verderblichen Waren ist es absolut sinnvoll, bei Trockenprodukten hingegen ist es sinnlos, die kann man oft noch Jahre nach dem Ablauf des MHD geniessen. Es bedeutet also nicht das Lebensmittel wo das MHD abgelaufen ist schlecht sind, nur die Garantie dafür erlischt....


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 08:03
Ich habe gestern einen Bericht im TV gesehen wo dieses Thema behandelt wurde.
Bedenken bei einigen dieser Trockenprodukte ging es um die Verpackung. Nudeln zB die in Folie, sollten entnommen werden um am besten in ein Nudelglas gelagert werden, wegen der Schadstoffe die nach und nach freigegeben werden und in das Produkt ziehen könnten.


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 18:01
Hackfleisch (nicht TK) hat kein Mindesthaltbarkeitsdatum, das hat ein Verbrauchsdatum.

Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet, das Lebensmittel kann auch nach Ablauf des Datums problemlos verwendet werden.

Verbrauchsdatum heißt, nach Ablauf des Datums Finger weg.


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 18:08
Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist dafür, dass der Hersteller garantiert, dass dieses Produkt solange Haltbar ist.
Also wenn auf der Wust steht, "Bei -7°C mindestens haltbar bis..." dann heißt dass, wenn wir diese Wurst richtig (im Kühlschrank) lagern, ist sie DEFINITIV solange haltbar, und verdirbt nicht früher. Natürlich kann man sie danach auch noch essen, aber da garantiert der Hersteller natürlich nicht mehr.
Es gibt Produkte, die sind ewig haltbar, Wasser in Flaschen, Dosenfrüchte, Reis... Dennoch muss da ein MHD drauf sein, was ich etwas sinnlos finde. Diese Produkte kann man auch Jahre nach Ablauf bedenkenlos essen. Bei anderen Produkten, wie z.B. Wurst oder so wäre ich Vorsichtiger. Sind die drei Wochen drüber würd ich sie schon Entsorgen.
Andere Lebensmittel haben ein Verbrauchsdatum, z.B. Hackfleisch. Da würde ich auch wenn es durchgebraten wird dankend verzichten.
Auch Dinge wie Speiseeis, oder Eier sind da sehr sensibel. Eis ist ein Super Nährboden für Salmonellen, das sollte möglichst nicht antauen. Und wenn Rohes Ei verarbeitet wird, darauf achten, dass die Eier sehr frisch sind.

(x) Bestimmte Produkte sollten nach wie vor ein MHD haben, Wurst, Käse, Eier, Milch... bei anderen Produkten, wie Nudeln, Reis, Wasserflaschen, Dosenkost ist es eigentlich überflüssig...

... Es sei denn man möchte ungefähr wissen, wie lange die Dosenpfirsiche, die man damals gekauft hat, schon im Schrank stehen. Obwohl man sie bedenkenlos essen kann. Auch nach fünf Jahren.


melden
HeurekaAHOI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 18:21
Addy schrieb:oder Eier sind da sehr sensibe
Eier werden beim Discounter zumeist nicht gekühlt ( wie gesagt " zumeist " manche tun es ).

Merkwürdig: Es wird empfohlen Hühnereier im Kühlschrank zu lagern, aber im Supermarkt stehen sie auf der Palette bei 20 Grad rum. Tag für Tag.


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 18:25
@HeurekaAHOI
Auf unseren Eiern steht immer "Ab dem xx.xx.xxxx bei -7°C mindestens haltbar bis... "
Das heißt, man muss ab einem bestimmten Datum kühlen. :D Zumindest steht das daruf. Ich selbst Kühle Eier aber sowieso.
Ich war in der BFE (Berufsfachschule für Ernährung) und dort haben wir gelernt, das bei Eiern, wenn sie älter werden, die Schale durchlässiger wird für Keime (unter anderem Salmonellen) und das man damit verdammt vorsichtig sein soll. Gerade bei rohem Ei (Tiramisu zum Beispiel) kann dass hölle daneben gehen, wenn die Eier nicht gekühlt wurden oder so ;)


melden

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 21:53
Klar, und dann steht da tonnenweise Gammelware in den Regalen?
Nein danke, das kann nicht die Lösung sein.


melden
Anzeige
HeurekaAHOI
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kein Mindesthaltbarkeitsdatum mehr auf vielen Lebensmitteln?

21.05.2014 um 22:01
jo, Gammelware. Eine unschöne Vorstellung.


melden
375 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
11. September125 Beiträge