weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lügen - Kontakt abbrechen?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Kontakt, Lügen
Stonechen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 01:17
Angenommen ihr habt einen wichtigen Menschen in eurem Leben, der euch menschlich sehr berreichert und immer da war wenn es euch schlecht ging - ihr dann aber erfahrt, das er euch sehr lange sehr heftig belogen hat und auch zu offenen Worten nicht wirklich bereit ist - würdet ihr den Kontakt abbrechen?
Oder euch lieber darauf besinnen wie wichtig dieser Mensch euch dennoch ist?

Welche Priorität hat Ehrlichkeit für euch ?


melden
Anzeige
Kontakt aufrecht erhalten
4 Stimmen (8%)
Kontakt abbrechen
22 Stimmen (42%)
Versuchen es erneut zum Thema zu machen
26 Stimmen (50%)
kushsmoke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 01:19
In die Tonne damit.


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 01:25
Ein Kefer im Essen macht alles kaputt, egal wie oft man schon da war oder wie toll das Restaurant ist.

Also entscheiden ob man in Zukunft mit der Person was zutun haben will - Vergangenheit ist Vergangenheit und sollte nicht ins Gewicht fallen...


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 02:00
Kommt drauf an, wie schwer die Lüge nun wirklich ist, wie eng die Beziehung zu der Person ist, wie euer Verhältnis bis dahin war und wie sich das in Zukunft entwickeln kann. Schwer zu beantworten...


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 02:11
Ich würde denjenigen zumindest noch mal drauf ansprechen und ihm die Chance geben sich zu erklären es kommt ja auch auf die Lüge drauf an welchen Bereich sie betraf und wie entscheidend der ist


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 07:40
ohne vertrauen scheitert jede beziehung, egal ob freundschaft oder partnerschaft - der kontaktabbruch ist das vernünftigste.

denn wenn derjenige zu keiner aussprache bereit ist gesteht er sich eigentlich seine schuld ein und zeigt dir deutlich, dass er sich von dir abgewandt hat. - zieh deine konsequenzen daraus.


melden
pokpok
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 07:53
In erster Linie hat man keine Ansprüche zu stellen. Das wird schon seinen Grund haben wenn eine andere Person dieses Vertrauen nicht aufbringen kann. Und das muss nicht unbedingt, eigentlich eher recht selten, an der anderen Person liegen.


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 08:21
Wow, schwierige Sache.

Lügen sind was schlimmes, aber einen wichtigen Menschen, der einen bereichert und immer für einen da ist, wenn es einem schlecht geht, findet man auch nicht alle Tage.

Da wäre es wohl schon wichtig zu wissen, worum es bei dieser Lüge in etwa ging, denn Lüge ist nicht gleich Lüge.

Auf alle Fälle scheint dieser Mensch ja bei dir etwas gut zu haben und so wäre es vielleicht angebracht, ihm ein wenig Verständnis entgegenzubringen.

Letztendlich kannst nur du entscheiden - hör auf dein Herz. :) (falls es hier um dich gehen sollte).


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 09:29
@Stonechen
Weißt du Maus, wenn man einmal hintergangen wird, dann wird das mit dem Vertrauen echt schwer.

Man kann es gemeinsam wieder aufbauen, aber das braucht lange und es ist ein schwerer, emotionaler Weg, den man geht.

Es ist machbar, aber schwer. Und wenn dir dein Gefühl sagt, es lohnt sich, dann geh den Weg.


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 09:53
@fiinja

Im Grunde lohnt sich dieser Weg.
Wie oben schon beschrieben, dieser Mensch ist immer ein emotinales Pflaster gewesen.
Sehr sehr wichtig !
Aber das Vertrauen ist so zerstört worden ... und ich weiss nicht ob das nochmal zurück kommen kann.
Momentan ist es schwer überhaupt noch etwas zu glauben.

Und um diesen Weg zu gehen müsste der Mensch gesprächsbereit sein und von sich aus kommen und erklären - das ist aber nicht der Fall.


Danke Maus für deine ehrliche Meinung :lv:


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 10:10
Stonechen schrieb: menschlich sehr berreichert und immer da war wenn es euch schlecht ging
Wenn Du eine Person, die auch so zu dir ist, sofort an der nächsten Ecke wieder findest, dann kannst Du dich beruhigt trennen.
Stonechen schrieb:sehr lange sehr heftig belogen hat und auch zu offenen Worten nicht wirklich bereit ist
Nun ja, vielleicht sieht derjenige ja jemanden in dir, mit dem man nicht offen reden kann und den man deshalb auch belügen muss? Vielleicht hat er schon mal versucht dir die Wahrheit zu sagen, aber deine Reaktion darauf, war ihm nicht geheuer?
Stonechen schrieb:Welche Priorität hat Ehrlichkeit für euch
In welchem Bereich des Lebens?


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 10:17
@hawaii

im Bereich der zwischenmenschlichen Beziehung
hawaii schrieb:Nun ja, vielleicht sieht derjenige ja jemanden in dir, mit dem man nicht offen reden kann und den man deshalb auch belügen muss? Vielleicht hat er schon mal versucht dir die Wahrheit zu sagen, aber deine Reaktion darauf, war ihm nicht geheuer? 
Versucht die Wahrheit zu sagen? Nie !
Meine Reaktion war sogar nach all den Lügen mehr als nett.
Mehr Verständnis kann man von einem Menschen nicht erwarten.
Und andere wichtige Dinge hat man mir ja auch erzählen können, was mit anderen wohl nicht möglich war.
hawaii schrieb:Wenn Du eine Person, die auch so zu dir ist, sofort an der nächsten Ecke wieder findest, dann kannst Du dich beruhigt trennen.
So einen Menschen gibt es aber nicht nochmal. Wie gesagt, derjenige ist etwas ganz besonderes.

Nicht umsonst hab ich jetzt diese innere Zerrissenheit.


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 10:30
Kontakt sofort abbrechen.
Vertrauen ist futsch, was soll das dann noch ?

Wieviel Chancen die Wahrheit zu sagen braucht dieser Mensch noch ?

Man bedeutet ihnen nichts, sonst würden sie nicht lügen, in dem Wissen, wie sehr sie einen verletzen und verarschen, dadurch auch verlieren können


melden

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 10:52
Hab sowas in der Vergangenheit gehabt. Hab versucht den Kontakt bzw. die Freundschaft aufrecht zu erhalten aber von meiner Seite aus ging einfach nichts mehr. Letztendlich sind wir auseinander gegangen und ich bereue nichts. :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 14:16
kommt auf die Lüge/en an und auf den Grund warum "Es" gelogen hat.


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 18:37
Kontakt abbrechen. Hab ich gemacht und trauere dieser Entscheidung nicht nach. Das Leben geht weiter.


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 20:06
@illik

Wie lange hattet ihr Kontakt und wie lange hat es gedauert bis es nicht mehr weh tat?


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 20:22
@Stonechen
Eineinhalb Jahr etwa.

Weiss nicht. Nicht lange.


melden
Stonechen
Diskussionsleiter
anwesend
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 20:23
@illik

......hmm, ok
Danke für deine Antwort auf jedenfall :)


melden
Anzeige
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lügen - Kontakt abbrechen?

05.07.2014 um 20:27
@Stonechen
Jeder Mensch reagiert anders auf solche Dinge.
Wenn man immer mal wieder von Leuten enttäuscht wird, stumpft man irgendwann ab und es kümmert einem nicht mehr bzw. es geht schnell vorbei. Lediglich eine Frage der eigenen Einstellung und ob man loslassen kann und vorallem möchte.


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden