Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

92 Beiträge, Schlüsselwörter: Masturbation, Abstinenz, Nofap
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

14.07.2014 um 20:11
Interessanter Artikel zum Thema:

http://www.danisch.de/blog/2014/07/13/delta-fosb-erregungssucht/

Der Suchtforscher Gary Wilson hält einen Kurzvortrag über die Wirkung von Internet-Pornographie auf Jugendliche, den ich überaus interessant fand. Ich musste zwar bei seiner Sprechweise ständig an „Maddin” aus Hessen denken, aber dafür versteht man ihn auch gut. Seine Aussage ist, dass alle Suchtformen über denselben Mechanismus im Belohnungssystem, Delta FosB, ablaufen, und Internet-Pornographie letztlich über die Fülle an Neuigkeiten den Belohnungsmechanismus aktiviert und damit funktioniere, wie jede andere Sucht auch.


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

14.07.2014 um 20:16
Jeder wie er es gern hat, aber mir fällt einfach kein guter Grund ein, auf einen Orgasmus zu verzichten. Ob selbst beigebracht oder fremdgesteuert.

Ich mag Orgasmen! Mein Beileid an alle, die freiwillig darauf verzichten wollen.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

14.07.2014 um 21:10
Ich lass jetzt mal versuchsweise ca.10 Tage die Finger von mir. Wehe ich sehe dann immer noch so scheixe aus, wie auf Bild 1.


melden
Countie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

11.12.2014 um 01:06
Wer macht denn sowas ?


melden
der_brave
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

11.12.2014 um 01:37
ich bin in einer Gruppe die nennt sich No_www. da geht es drum nicht mehr ins Internet zu gehen. Wir schreiben uns täglich mails wie es uns damit geht.


melden
derHanz80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

11.12.2014 um 09:56
spaghettimonsterableger!


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

11.12.2014 um 10:07
man kann nicht länger als 7 Tage darauf verzichten. Zumindest als Mann nicht.


melden
LuckyNuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

11.12.2014 um 10:13
Scheiße O.o da wird doch alles klumpig :D


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 22:40
...könnte sein, dass frau besser kommt, wenn sie es nicht selbst dauernd tut. ;)


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 23:01
zu viel Masturabtion laugt definitiv aus


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 23:02
@chilichote
wenn sie sich dadruch besser fühlen, brauchen sie dein Beileid nicht


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 23:19
Und was mach ich die übrig gebliebenen 12 Stundes des Tages dann :ask:


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 23:22
@nero3
macht man es häufig, ist man danach high ich fühle mich danach total fit (jetzt im Winter) wenn ich es oft mache, aber am Tag danach fühle ich mich total matt. Bescheuerte Hormone.


melden
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

22.12.2014 um 23:26
demotivational-poster-17633

bad-luck-brian-first-wank o 1228007


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 01:43
hab mich irgendwie sofort vom Threadtitel angesprochen gefühlt :D

Zum Thema: Niemals. Das wäre, als wenn man aufhört zu essen oder zu trinken. Es geht zwar eine Zeit lang gut, aber es dauert nicht lang bis das Verlangen zu groß wird. Und irgendwann stirbt man.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 14:21
Was sagen die reddit Sexualwissenschaftler eigentlich zu Pornos gucken ohne zu Masturbieren? Ok oder auch nich OK?


melden
DaXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 14:43
also generell ne ganz interessante sache, erinnert mich etwas an die Straight-Edge Bewegung.

Ich find emit Pornos und Juchteln ist es wie mit dem Kiffen, ab und an ist es wirklich mal ganz cool, aber wenn man anfängt es jeden Tag zu tun dann zehrt es schon sehr an der Energie und man verliert den Fokus zu sachen die einem früher mal Spaß gemacht haben und irgendwann beschäftigt man sich mit gar nichts anderem mehr.


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 15:26
@nero3
Pornos gucken ohne Masturbieren ist Therapie.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 15:36
@Allesforscher
das mache ich machmal, wenn mir langweilig ist... :)


melden

NoFap: freiwilliger Masturbationsverzicht

23.12.2014 um 15:39
@nero3
kommt doch auch drauf an, welche Pornos. Ich gucke mir keine hetero Pornos an, in denen ein Mann vorkommt. Sex dient nämlich dem Kinderzeugen. Sondern nur solche entweder nur mit einer Frau oder mehreren.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt