Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Partei
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 19:22
@CurtisNewton
CurtisNewton schrieb:Ach nein? *facepalm* Ganz großes Tennis!
Wie war das jetzt noch gleich mit der %-Hürde im EU-Schuppen? :D


melden
Anzeige

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 19:28
@ichwarhier

Du hast es IMMER noch nicht begriffen, da der Umweg über das Europaparlament, egal wie und worüber, ganz und gar nicht vergleichbar ist, was soll ich da noch groß diskutieren.


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 19:45
CurtisNewton schrieb:Du hast es IMMER noch nicht begriffen, da der Umweg über das Europaparlament, egal wie und worüber, ganz und gar nicht vergleichbar ist, was soll ich da noch groß diskutieren.
DU hast es immer noch nicht begriffen, dass wir njicht im Deutschen Reich 1932 sind, sondern Europa 2014. Wenn damals 20 Parteien zusammen nicht Regierungsfähig waren, muss das heutzutage nicht genauso sein :facepalm:
CurtisNewton schrieb:ganz und gar nicht vergleichbar ist,
Aber warum, weißte selbst nicht, hm? :D Regierungsunfähigkeit bleibt Regierungsunfähigkeit. Egal ob Bund oder EU


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 19:59
@ichwarhier
ichwarhier schrieb: Egal ob Bund oder EU
Und u.a. wegen diesem Unsinn, hab ich von vorne herein schon gesagt, dass eine Diskussion mit Dir sich nicht lohnt.
Schönen Abend noch....ich verschwende meine Freizeit ab sofort besser :D


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 20:38
@CurtisNewton

Tatsächlich ist für mich der Hauptgrund, warum ich für die 5%-Hürde bin, die Überlegung, dass nicht wieder zu viele Parteien zu gleicher Zeit in den Bundestag und womöglich in eine Regierung kommen, um die Gefahr zu minimieren, dass Regierung und Parlament handlungsunfähig werden.

Ich glaube nicht, dass wir nochmal sowas erleben werden, wie bei der NSDAP. Aber auch so ist eine handlungsunfähige, deutsche Regierung oder ein handlungsunfähiges Parlament schon schlimm genug.


Viele Klein- und Kleinstparteien vertreten zudem rein Partikularinteressen oder ganz extreme Standpunkte, deren Durchsetzung großen Schaden für Deutschland bedeuten würden.


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 20:39
CurtisNewton schrieb:Und u.a. wegen diesem Unsinn, hab ich von vorne herein schon gesagt, dass eine Diskussion mit Dir sich nicht lohnt.
Ok, ich merke schon, du hast keine Ahnung, und versuchst gerade noch so rhetorisch hinterherzuschwimmen. Argumente hast du jedenfalls keine


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 20:40
@Kc
Kc schrieb: Aber auch so ist eine handlungsunfähige, deutsche Regierung oder ein handlungsunfähiges Parlament schon schlimm genug.
Genau darauf wollte ich hinaus (die unsinnige Idee die 5% Hürde abzuschaffen birgt genau diese Konsequenzen bzw. Gefahren) und Du bringst einen weiteren wichtigen Aspekt gleich mit rein:
Kc schrieb:Viele Klein- und Kleinstparteien vertreten zudem rein Partikularinteressen oder ganz extreme Standpunkte, deren Durchsetzung großen Schaden für Deutschland bedeuten würden.
THX!

Ich sehe aber weniger, dass Kleinstparteien ihre Standpunkte durchbringen, sondern eher, dass sie vernünftige und richtige Regierungsbeschlüsse blockieren würden.

Und DAS ist der Punkt, wo der Vergleich zu 1932 exakt richtig ist!


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 20:41
Kc schrieb:Viele Klein- und Kleinstparteien vertreten zudem rein Partikularinteressen oder ganz extreme Standpunkte, deren Durchsetzung großen Schaden für Deutschland bedeuten würden.
Welche Schäden denn zB. :D


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 20:47
@ichwarhier

Zum Beispiel dadurch, dass die Rentnerpartei sich praktisch nur noch für alte Leute einsetzt und um nichts anderes kümmert.

Dadurch, dass rechts- oder linksradikale Parteien die gesammte, deutsche Wirtschaft umschmeißen und dem ganzen Ausland den Mittelfinger zeigen.

Dadurch, dass die PBC möglicherweise dafür eintreten würde, die Aufklärung abzuschaffen und die Wissenschaft zu verbannen.

Die Pogo-Partei sich dafür ausspricht, dass jeder machen können soll, was er will und Faulheit ein Grundrecht wird.

Marxistisch-leninistische Partei und die Trotzkisten unseren Staat in eine neue Version von Stalins Russland umwandeln.

Alles sarkastisch kommentiert von DIE PARTEI ;)


Nee, danke, Extremisten, reine Nischenvertreter und Spaßparteien bitte nicht in den Bundestag.


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:01
Kc schrieb:Zum Beispiel dadurch, dass die Rentnerpartei sich praktisch nur noch für alte Leute einsetzt und um nichts anderes kümmert.
Aber dass die CDU/CSU sich nur für die Reichen einsetzt, findest du OK? und das nicht nur mit 1% sondern mit mehr als 40%
Kc schrieb:Dadurch, dass rechts- oder linksradikale Parteien die gesammte, deutsche Wirtschaft umschmeißen und dem ganzen Ausland den Mittelfinger zeigen.
Du meinst Parteien wie DIE LINKE ? ...die sind nicht im Bundestag vertreten?
Kc schrieb:Dadurch, dass die PBC möglicherweise dafür eintreten würde, die Aufklärung abzuschaffen und die Wissenschaft zu verbannen.
Kenne ich nicht. kennt niemand außer dir. Und wird auch niemand kennenlernen
Kc schrieb:Die Pogo-Partei sich dafür ausspricht, dass jeder machen können soll, was er will und Faulheit ein Grundrecht wird.
Du kennst die Grundrechte nicht! Faulheit ist bereits ein Grundrecht. Oder zeig mir das Gesetz, dass jemanden zwingt arbeiten zu gehen
Kc schrieb:Marxistisch-leninistische Partei und die Trotzkisten unseren Staat in eine neue Version von Stalins Russland umwandeln.
Was es nicht alles gibt
Kc schrieb:Nee, danke, Extremisten, reine Nischenvertreter und Spaßparteien bitte nicht in den Bundestag.
Ist doch bereits alles im Bundestag vertreten, oder zumindest Landes, oder Kommunal

---------

Deine Argumente stehen auf sehr wackeligen Beinen


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:03
@ichwarhier

Naja...

Bei manchen Leuten beschränkt sich die Weitsicht und das politische Wissen eben auf das, was man so bis zur weiterführenden Schule gelernt hat... ^^


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:10
@Kc

:D YMMD


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:12
Kc schrieb:Bei manchen Leuten beschränkt sich die Weitsicht und das politische Wissen eben auf das, was man so bis zur weiterführenden Schule gelernt hat... ^^
Jo, bei dir zB. :D

Du kannst nämlich keines meiner Argumente widerlegen. Stattdessen musst du dumme Sprüche machen...arme kreatur


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:20
@ichwarhier
ichwarhier schrieb:Du kannst nämlich keines meiner Argumente widerlegen. Stattdessen musst du dumme Sprüche machen...arme kreatur
Du hast keine Argumente, das ist der Punkt. Kennst einige Parteien nicht, und laberst über die Abschaffung der Hürde, wie arm ist das denn?! Du bist nicht auf der Höhe des Niveaus, welches dieses Thema erfordert, bist nicht in der Lage, Dir dargelegte Argumente zu begreifen und wirst stattdessen beleidigend.

Wie niveauvoll ist das wohl? Hast Du überhaupt schon Wahlrecht? Oder fällst Du noch unter Raabs' Erstwählercheck?


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:41
CurtisNewton schrieb:Du hast keine Argumente
Doch ich habe gute Argumente. Nur leider bist du und dein Fanposter bisher auf keine meiner Argumente eingegangen. Stattdessen kommen nur dumme Bemerkungen, sowie auch dieser Post von dir.

Du hast einfach keine Ahnung und begreifst die Zusammenhänger in der Politik nicht. Und das habe ich dir und deiner Fanpost kurz mal gesteckt.
CurtisNewton schrieb:Kennst einige Parteien nicht, und laberst über die Abschaffung der Hürde
Niemand kennt die Parteien, die dann ins Parlament einziehen :facepalm:


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:44
@ichwarhier

Du bist das Obst der Woche. Meinen Glückwunsch! Mehr Respektsbekundungen ohne Regelverstoß gehen nicht, sorry!


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 21:49
CurtisNewton schrieb:Du bist das Obst der Woche. Meinen Glückwunsch! Mehr Respektsbekundungen ohne Regelverstoß gehen nicht, sorry!
Und du die Dosenwurst des Monats


melden

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

26.07.2014 um 22:17
Kommt drauf an, welche Prioritäten man an das politische System als Maßstab anlegen will - will man eine möglichst stabile und effektive Regierung, sollte man ein volles Mehrheitswahlrecht (FPTP) etablieren, das die Zahl der Parteien in der Legislatur auf ca. 2-3 reduzieren würde. Will man die Varietät der Anschauungen, die es in der Bevölkerung nun einmal gibt, im Bundestag reflektiert sehen, sollte man über ein repräsentativ-proportionales Wahlrecht sicherstellen, dass auch kleine Parteien Sitze gewinnen können.


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

27.07.2014 um 13:25
Kc schrieb:Nee, danke, Extremisten, reine Nischenvertreter und Spaßparteien bitte nicht in den Bundestag.
Ok, in diesem Punkt kann ich dir sogar recht geben. Nicht dass noch der Wendler und Daniel Kübelböck mit ihren Fangemeinden in den Bundestag einziehen :D

Trotzdem halte ich 5% für zu hoch. Auf 1% könnte man runtergehen


melden
Anzeige

Wie viele Parteien sollten im Bundestag sitzen?

27.07.2014 um 13:35
Binger schrieb:Seid ihr der Meinung, es gibt zu viele Parteien und das erschwert die Regierungsbildung?
Einerseits ist es gut und demokratisch, dass mehrere Parteien im Parlament (Bundestag) sitzen.
Wenn sich Parteien verschiedener Einstellungen auf einen Nenner einigen können (Konsenz) ist es optimal.
Ein Einparteiensystem gleicht einer Diktatur, wie man historisch an der DDR und dem Dritten Reich nachvollziehen kann.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt