Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Hand, Kleingeld, Wechselgeld, Wechselschale, Scheingeld

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 15:09
Ich versuch immer, es passend zu geben oder eben beim Tanken bezahle ich meist mit Karte.
Wenn es doch mal Wechselgeld gibt, bekomme ich das meistens in die Hand. Find ich auch besser, sonst müsste ich mir das noch zusammenkratzen.

Zum hygienischen Aspekt:
Die Münzen, die man da in die Hand bekommt, bzw. auch die, die man selbst gibt, finde ich hygienisch tausend Mal bedenklicher, als das Hände-Berühren beim Rückgeld geben!
Nachdem ich Geld angefasst habe, habe ich sofort den Drang, mir die Hände zu waschen, denn ich finde das sehr unangenehm.


melden
Anzeige
Gnomin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 17:36
Ich mag das Geld in die Schale, oder bei uns auf das tellerartige Ding, gelegt bekommen damit ich es besser nachzählen kann.

Ob mich die Kassiererin berührt ist mir vollkommen egal - das Geld, das ich anfassen muss, ist für mich ekliger als die Hand eines Menschen der seinen Job tut.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 17:56
Erst die Scheine dem Kunden geben, und dann das KleinGeld in seine geöffnete Hand legen. Wenn das Kleingeld auf den Scheinen liegt rutscht es nur rum und man verlierts schnell. So gehts fix, die Kunden sind zufrieden und ich auch.

Ich hasse es wenn mir Kunden oder eben Kassierer das Kleingeld einfach nru auf ne Ebene vor mich hinlegen. Als hätten sie gar kein Bock auf mich.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 18:03
@LIncoln_rhyME
Scheine, Bon und Kleingeld werden NICHT in die Hand gegeben, aus 2 Gründen: wenn man sie auf die Ablage, in die Schale legt, sieht man als Kassierer und Kunde sofort, WAS man auszahlt/bekommt eventuelle Fehler werden somit sofort gesehen, es ist durch die Kameras, die gerne dort angebracht sind, wo es um Geld geht, genau aufgezeichnet, man sieht das Geld, spätere Missverständnisse sind somit quasi ausgeschlossen oder aber im Nachhinein aufklärbar.
Am liebsten sind mir die Kunden, die die Hand hinhalten, sie wollen das Geld in die Hand, wenn man dies macht, dann zucken sie weg, sie wollen nicht die Scheine+Kleingeld, sie wollen nur das Kleingeld (natürlich ohne einen Ton zu sagen) und das ganze Geld flattert/fällt runter.......das passiert nicht, wenn man es konsequent ablegt.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 18:15
I don't care.

Ist doch egal, ob man nun Wechselgeld hingelegt bekommt oder in die Hand gegeben, ich versteh gar nicht, wie man sich darüber aufregen kann gegenüber der Verkäuferin.

Finde das sowieso asi, Verkäufer vor allen Leuten wegen Kleinigkeiten anzumachen.
Aber manche Leute denken sich schon bei einer Kaugummipackung, sie sind dann König Kunde.

Ich glaub, ich hätte dann als anderer Kunde schön laut und deutlich gefragt, ob die Verkäuferin immer so unfreundliche Kunden habe, ob der Typ bei den Holzfällern seine Manieren gelernt hat usw. :D


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 18:32
bn2fry


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 19:24
Ist mir komplett egal.


melden
nero3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 19:37
alles auf die Hand.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

12.08.2014 um 21:16
Ich möchte nicht das Kleingeld von Kunden in die Hand bekommen. Oft genug waren irgend welche undefinierbaren Krümel dabei.
Mein schlimmstes Erlebnisse. Feuchte scheine aus der verschwitzten Gesäßtasche. Als Antwort erhielt ich das ist doch nur schweiß von Popo und ganz natürlich.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

13.08.2014 um 19:04
Ey das is mir so egal wohin ich das Geld bekomme :D


melden
illik
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

16.08.2014 um 08:36
Hand. Geht schneller. Ausserdem besser beim firten mit der Kassiererin. :wein:


melden
HeurekaAHOI
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

09.07.2015 um 13:31
Info schrieb am 12.08.2014:Ich möchte nicht das Kleingeld von Kunden in die Hand bekommen. Oft genug waren irgend welche undefinierbaren Krümel dabei.
Mein schlimmstes Erlebnisse. Feuchte scheine aus der verschwitzten Gesäßtasche. Als Antwort erhielt ich das ist doch nur schweiß von Popo und ganz natürlich.
Ich glaube das das durchaus ein Handicap sein kann, wegen der Bakterien und so. Das gleiche gilt für Türklinken und solche Dinge, die man immer mal anfässt.


melden
LuckyNuke
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

09.07.2015 um 23:43
hauptsache Geld...
man muss dich doch nicht gleich die Hände schütteln, wenn man das Geld gibt oder ?


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

09.07.2015 um 23:55
Leute, was macht es den für einen Unterschied ob ich das Geld von der Hand in meine Hand bekomme, oder ob das Geld erst in die Schale gelegt wird?

Angefasst worden ist es so oder so, und unhygienisch eh.

Einzig der direkte Hautkontakt kann dadurch vermieden werden - mehr auch nicht.
Wenn es darum geht kann ich mir zumindest an der Tanke NACH dem bezahlen im WC die Hände waschen, um mir dann an der Klinke der WC-Türe neuen Siff einzufangen....^^

Jeder Kontakt mit Geld ist unhygienisch - egal ob direkt oder indirekt


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

10.07.2015 um 14:22
Vorgestern war ich im Bioladen und die Dame am Tresen war sehr hübsch, da hab ich mich gefreut dass sie mir das Wechselgeld in die Hand gegeben hat :)


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

10.07.2015 um 14:29
Da mache ich mir doch gar keine Gedanken drüber, sonst wird man doch verrückt, und krank sowieso überall.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

16.09.2015 um 01:38
:D Gerne auf die Hand.. ich hasse es die Münzen von der Schale abzukratzen.


melden

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

16.09.2015 um 03:18
Eigentlich sollte das Geld beiderseitig in die Schale gelegt werden.

Die Handhabung mit Geld im Lebensmittelbereich ist eh noch nicht streng genug geregelt. Beim Imbiss fasst der verkäufer einerseits das Geld an und andererseits das Brötchen für die Bratwurst. Finde ich widerwärtig und fahrlässig. Habe schon beobachtet, dass verdreckte Bauarbeiter, die womöglich Bauchemie an den Händen haben mit bloßen Händen das Geld übergeben. Der Verkäufer danach das Brötchen mit bloßen Händen anfasst. Verstehe nicht, dass sowas noch nicht geregelt ist. Wenn ich sowas sehe, weiß ich auch, was hinter den Kulissen abgeht


melden
derHanz80
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

16.09.2015 um 04:00
Wechselgeld in den Geldbeutel.


melden
Anzeige

Wechselgeld in die Hand oder in die Schale?

16.09.2015 um 23:00
@derHanz80
Ich wuerde aber keine fremde hand so nah da ranlassen :D


melden
158 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt