Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind Menschen "Tiere"?

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Tiere

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:03
Ich stelle diese Frage, da ich persönlich der Meinung bin, dass Menschen auch Tiere sind.
Es kotzt mich einfach an, dass die Meisten denken, sie seien etwas besseres !!
Wie kommt man nur auf die Idee??
Wenn man gläubig ist, kann ich es noch ein bisschen verstehen, auch wenn mir Katholiken am Arsch vorbeigehen. (Sry für die Ausdrucksweise)
Aber wenn man an die Evolutionstheorie von Charles Darwin glaubt, dann MUSS man so denken wie ich !!
Ich mein, wie kann der Mensch vom Affen abstammen und dann selber kein Tier sein??
Das ist völliger Blödsinn !!
Da ich selber nicht an die Evolution und auch nicht an die Schöpfung glaube, bin ich sehr zwiespaltig.


melden
Anzeige
Ja, auf jeden Fall!
83 Stimmen (65%)
Ja, ich denke schon.
3 Stimmen (2%)
Nein, auf keinen Fall!
6 Stimmen (5%)
Nein, wieso sollten sie auch?
8 Stimmen (6%)
Ich weiß es nicht.
1 Stimme (1%)
Ist mir egal.
2 Stimmen (2%)
Ich hasse Tiere, Menschen sind cooler.
2 Stimmen (2%)
Ich hasse Menschen, Tiere sind cooler.
18 Stimmen (14%)
Ich vertrete die Meinung, dass jedes Lebewesen (außer Pflanzen und Pilze) Tiere sind.
4 Stimmen (3%)

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:04
Fire-Essenz schrieb:Da ich selber nicht an die Evolution und auch nicht an die Schöpfung glaube, bin ich sehr zwiespaltig.
Auch gut - aber wie glaubst du dann, sind wir entstanden?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:05
definitiv, ja.


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:06
@RobbyRobbe
Hmmm, ehrlich gesagt, weiß ich das selber nicht so genau, aber ich glaube einfach an keine dieser beiden Theorien.
Vielleicht wurden wir von einem Gott oder von anderen Göttern erschaffen, vielleicht stimmt die Evolution. Ich weiß es nicht, kann es nicht wissenschaftlich belegen. Aber glauben tue ich an keine der Beiden.


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:12
Naja eines steht fest. Der größte Feind der Natur und der Erde allgemein ist die Menschheit. Wir sind das grausamste was je entstanden ist bisher.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:14
Menschen sind schlimmer als Tiere. Zu was manche Menschen imstande sind
sowas würde kein Tier machen.


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:14
Menschen sind schlimmer als Tiere. Zu was manche Menschen imstande sind soow
sowas würde kein Tier machen.
So wahr! :ok:


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:14
@Venom
@Mia_Gonzo
Da sagt einer Mal die Wahrheit !
Nur denken dass nur die Leute, die keinen Einfluss haben, also in keiner Regierung sind. Und wenn jemand da ist, dann trauen sie sich das nicht, weil sie sonst rausfliegen würden.
Aber da hast du natürlich Recht, die Menschheit hat bisher am Meisten Schaden angerichtet.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:18
@Fire-Essenz
Und hätte man Macht und Einfluss dann wäre es noch immer so. Niemand kann sagen zuwas er selbst in der Lage wäre hätte er die Macht und Möglichkeit nie belangt zu werden. Ist das aber nicht am allerschlimmsten? Die Skrupel haben wir nicht aus Respekt voreinander sondern aus Angst vor den Folgen.


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:20
@Mia_Gonzo
Das ist natürlich auch wieder wahr. Niemand weiß, was er machen würde und ob er seine Meinung in diesem Zeitraum dann ändert.
Die Grünen Partei setzt sich ja auch zum Beispiel eingentlich für Umweltschutz und so ein (kann ich nicht so beurteilen, mich interessiert Politik nicht ^^), macht aber hauptsächlich vieles falsch, schließlich werden sie kaum gewählt!


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:24
@Fire-Essenz
Ja und das ist eben das schlimme am Mensch, die Kultur hat den Charakter zerstört. Jeder will besser sein. Tiere leben nicht um anderen zu gefallen


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:25
Da Menschen Sachen wie ein Gewissen haben oder eine Spiritualität, wäre die Gleichung Mensch=Tier falsch. Menschen sind auch die einzigen Lebewesen, die gegen ihre Artgenossen vorgehen - mitunter auch grundlos.


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:28
@Mia_Gonzo
Wenn es keine anderen Tiere geben würde, wovon sollten wir uns ernähren?? Ich mein, wir könnten uns kaum von heut auf morgen auf Veganer umstellen. (wenn man schon einer ist, dann super xD)
Auch wenn viele sagen, dass man es besser machen würde, so würde es wohl kaum einer machen, weil er trotzdem besser sein will. So allgemein jetzt.

@Funkystreet
OK, deiner zweiten Aussage stimme ich zu. Aber woher willst du wissen, dass die anderen Tiere KEINE Gewissen haben? Und wie definierst du das überhaupt? Die anderen Tiere können auch denken, haben auch eine große Intelligenz! Sie haben genauso eine Seele wie wir und haben auch Emotionen!
Das ist jetzt meine Meinung, wenn sie dir nicht passt, ist mir doch egal.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:31
@Fire-Essenz
Ja also das sehe och ja auch so. Ich meinte dass der Mensch nicht als Tier zu sehen ist


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:32
Natürlich sind nicht alle Menschen so grausam, aber allgemein ist die Menscheit ein Fehlexperiment der Natur oder des Gottes wer an ihn glaub wie ich zb. Die Menschheit lernt leider nichts aus der Vergangenheit und schaut nur auf sich selbst. Ich frage mich ob es was gibt was uns Menschen endlich den richtigen Weg zeigt und sei es auf härtester Weise. Denn aus Hungernot, Kriegen, usw. scheint die Menschheit zu einem großen Teil nichts gelernt zu haben...leider.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:34
@Venom
Der Mensch an sich ist oberflächlich schon lernfähig, er hat die Gabe alles besser machen zu wollen und meist noch größere Katastrophen dabei auszulösen


melden

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:36
@Venom
Ich denke, dass die Menschheit irgendwann daraus lernen wird. Es wird höchstwahrscheinlich dann schon zu spät sein. Manche wollen jetzt schon Gutes tun, doch die Regierungen wollen nur den Profit für sich (siehe USA - Ukraine). Sie wollen alles für sich und niemand anderem etwas überlassen und wie es der Natur dabei ergeht, ist ihnen scheiß egal.

@Mia_Gonzo
Ja, das stimmt leider. Und aus diesem Chaos wird aber auch nichts gelernt, dass ist das Schlimme daran.


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:38
@Fire-Essenz
Japp darum richtet der Mensch auch sich selbst zugrunde


melden
m.shiva
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:46
cszslymwc1423nk7v

soll welche geben :troll:


melden
Anzeige

Sind Menschen "Tiere"?

26.10.2014 um 16:56
@m.shiva
Auch wenn das witzig sein soll, finde ich das in wenig respektlos !
Das hier ist ein ernstes Thema und kein Spaßthread!


melden
458 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
14. Oktober30 Beiträge