Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

27 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Buch, Schwarzer Mann, Jan Van Helsing ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
-kk- Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:01
Hallo !
Einige Buchleser unter Euch, werden Autor Jan van Helsing bestimmt kennen. Er ist bekannt für seine seltsamen Werke im Bereich Verschwörungen, Freimaurerei und auch grenzwissenschaftliche Themen.
Nun hat er auch ein Buch veröffentlicht,mit dem Titel :"Wer hat Angst vor dem schwarzen Mann" , ein Buch,wo es der gute Jan angeblich nach 2 Jahren Arbeit geschafft hat, ein Interview mit dem "Sensemann" zu führen.Nun möchte ich mal wissen, ob ihr daran glaubt. Sollte es diesen "schwarzen Mann" wirklich geben,wäre es möglich, ein Interview mit ihm zu führen???

Hier das Buch:

510JTkPeyIL


und für alle, die es wirklich interessiert, hier die Beschreibung des Inhaltes dazu:

Immer wieder hört man Berichte – meist von Hospiz-Mitarbeitern, aber auch von Ärzten, Krankenschwestern und Pfarrern –, daß einem Sterbenden kurz vor seinem Ableben ein „schwarzer Mann“ erschienen ist. So beispielsweise auch Herr Franz G. aus Berchtesgaden, bei dem in der Nacht vor einer Klettertour ein „schwarzer Mann“ am Bett stand und diesem erklärte, daß „die Zeit reif sei“. Am nächsten Tag stürzten er und sein Kamerad ab, wobei der andere sein Leben verlor und er nur schwerverletzt überlebte. Was denken Sie, wenn Sie solch eine Geschichte hören? Handelt es sich hierbei nur um eine Einbildung, Halluzination, Rauscherfahrung oder eine schlichte Ausschüttung von Bildern aus dem Unterbewußtsein? Ähnlich nüchtern wäre Jan van Helsing auch mit solchen Berichten umgegangen, hätte er nicht selbst eine Begegnung mit diesem „schwarzen Mann“ gehabt – zwei Wochen vor einem schweren Autounfall. Fasziniert von der Erscheinung dieses Wesens, beeindruckt von dessen Präsenz und vor allem unheimlich neugierig geworden, versuchte Jan van Helsing über zwei Jahre hinweg mit diesem Wesen in direkte Verbindung zu treten, was schließlich im Dezember 2004 gelang. In einem spannenden und weltweit einzigartigen Interview wurden unter anderem folgende Fragen erörtert: Wer ist dieses Wesen? Ist es unsterblich? Hat es jemals Gott gesehen? Gibt es einen Teufel? Was empfindet es, wenn es eine Seele abholt – zum Beispiel die eines Mörders? Wo bringt es die Seelen hin? Gibt es eine Hölle? Wie geht es im Himmel zu? Was ist der Sinn des Lebens? Ist der Tod unumgänglich? Wie sieht die Zukunft der Menschheit aus? Wer oder was ist Gott? Brauchen wir vor dem Tod Angst zu haben? Gibt es kosmische Gesetze? Wie kann ich glücklich und gesund werden? Gibt es so etwas wie Sünden? Was denkt dieses Wesen über die Religionen der Welt? Was hält es von der aktuellen Weltpolitik? Gibt es Leben auf anderen Planeten? Was läuft im geheimen auf der Welt ab? Welche Rolle spielt der Schutzengel?


1x zitiertmelden
Ja,ich glaube daran,dass es ihn gibt und das es ein Interview gegeben hat.
2 Stimmen (5%)
Moment mal,ich glaube schon,dass es den "Sensemann" gibt,aber nicht jedoch an das Interview
3 Stimmen (8%)
Nein,das ist alles reiner Humbug,Jan van Helsing ist bekannt für schwachsinnige Bücher
26 Stimmen (68%)
Ich bin da geteilter (anderer) Meinung
7 Stimmen (18%)

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:04
Warum gibt`s eigentlich keine Sensefrau, keine liebe Göttin, keine Teufelin?


1x zitiertmelden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:07
Und wieso sind solcherlei Gestalten immer in 'schwarz' gehalten?

Fragen über Fragen...

[x] Ich kann mir ein solches Interview nicht vorstellen. :ok:


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:11
Da lese ich lieber bei Pratchett über meinen geliebten Tod. :)


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:12
Mal vorausgesetzt er nimmt keine Drogen oder Alkohol, hat er sich vermutlich mit seinem eigenen Unterbewußtsein unterhalten. Sowas ist durchaus möglich. Dann stammen die Antworten aber von ihm und nicht von einem höheren Wesen.


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:19
Ich lese lieber das Buch der neun Pforten ins Reich der Schatten xD


1x zitiertmelden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:36
2004 hatte der Jan ein Interview mit dem Sensenmann. Nach 10 erfolglosen Jahren auf Allmy hat der Jan dann beschlossen er schreibt lieber ein Buch, da kann ihm nämlich keiner einfach so "Fake" dazwischenbrüllen.


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:37
@-ripper-
:D Das saß.


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:43
Zitat von -kk--kk- schrieb:Einige Buchleser unter Euch, werden Autor Jan van Helsing bestimmt kennen.
Ist das nicht so ein Verschwörungsnazi?
Zitat von Shouha_SuirenShouha_Suiren schrieb:Ich lese lieber das Buch der neun Pforten ins Reich der Schatten xD
Boah.. was wollte ich das damals nachdem ich den Film sah. :D


2x zitiertmelden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 20:56
@little.human
Ja das ist ein "SS Flugscheiben und Neuschwabenland" Verschwörungsnazi.


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

01.11.2014 um 21:11
Fasziniert von der Erscheinung dieses Wesens, beeindruckt von dessen Präsenz und vor allem unheimlich neugierig geworden, versuchte Jan van Helsing über zwei Jahre hinweg mit diesem Wesen in direkte Verbindung zu treten, was schließlich im Dezember 2004 gelang. In einem spannenden und weltweit einzigartigen Interview wurden unter anderem folgende Fragen erörtert: Wer ist dieses Wesen? ... Was hält es von der aktuellen Weltpolitik? ...
Verstehe ich das richtig, das Buch ist jetzt erst erschienen? Dann hat Helsing also fast 10 Jahre gebraucht, um das Interview auszuwerten.
Wen interessiert denn heute noch die Weltpolitik von damals. :D


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 01:14
Zitat von little.humanlittle.human schrieb:Boah.. was wollte ich das damals nachdem ich den Film sah. :D
Genau das wollte ich auch xD lese hinter den Zeilen :)


1x zitiertmelden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 01:16
Zitat von Shouha_SuirenShouha_Suiren schrieb:lese hinter den Zeilen
Schön, dass es da nix zu lesen gibt, weil's das Buch nicht gibt. :troll: :D


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 08:35
Es gilt zwar "Never judge a book by its cover", aber wenn ich diese Schrift unten sehe, ist's vorbei mit Ernstnehmen :D


1x zitiertmelden
illik ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 10:32
Klingt interessant. Wenns nicht zu teuer ist kauf ichs mir.
Hm, gibt es einen Sensenmann oder mehrere? Ich halte es eher wie in der Serie Supernatural, dass es mehrere geben wird.
Natürlich kann man mit ihm, ihnen sprechen. Aber wohl eher, wenn man Tod ist.
Weshalb der Tod einen besuchen sollte um einem zu sagen, das man stirbt und ihn dannach nicht töten entieht sich jeglicher Logik.


melden
-kk- Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 10:35
@little.human
Zitat von little.humanlittle.human schrieb:Ist das nicht so ein Verschwörungsnazi?
Ja,der macht Bücher über die Verschwörungstherorie und ähnlichens..


1x zitiertmelden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 10:37
Zitat von -kk--kk- schrieb:Ja,der macht Bücher über die Verschwörungstherorie und ähnlichens..
Ah.. na ich "hörte" auch mal, der sei irgendwie in die "rechte Ecke" zuzuordnen. ^^


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 10:59
@löm
Zitat von coronerswifecoronerswife schrieb: ... aber wenn ich diese Schrift unten sehe, ist's vorbei mit Ernstnehmen :D
Und wenn er sich noch nicht mal auf dem Cover die Mühe macht, richtig zu schreiben, dann erst recht. Denn Präposition + Artikel wird ohne Apostroph geschrieben, also vorm und nicht vor'm. :D


melden

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 12:06
Ach Leute, postet doch so etwas nicht, ich bin doch immer so neugierig. Jetzt bin ich ernsthaft versucht, mir das Buch zu kaufen, um mal wieder eine richtige Komödie in die Hand zu bekommen. :D Wobei es vom Cover ja mehr wie ein Jugendbuchthriller aufgemacht ist...

Oder hat das Buch vielleicht schon jemand gelesen und mag die wichtigsten Thesen wiedergeben, sodass ich mir diese eigentlich total schwachsinnige Ausgabe sparen kann?


melden
nero3 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Buch:Interview mit dem "Sensemann"-glaubt ihr daran?

02.11.2014 um 15:18
Zitat von martialismartialis schrieb: keine Teufelin
reichen dir 3,5 Mrd nicht? :D


1x zitiertmelden