weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Bettler, Mittellose, Geld Erschnorren

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

30.11.2014 um 21:38
Von mir bekommen die höchstens einen Tritt in den Allerwertesten.


melden
Anzeige
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

30.11.2014 um 21:45
Ich spende eig. Nie.

ich denke mir manchmal wenn ich bettelnde leute sehe. Es gibt ein sozialamt. Die können da hin gehen.
in Deutschland muss eig. Keine hungern und obdachlos sein, weil ein mindesstandart per gestzt einem zusteht.


melden
Branx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

30.11.2014 um 21:46
Alsi ich geh den leuten aus dem weg. Wobei sie mir leid tun.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

30.11.2014 um 21:48
Ich sag denen immer, dass ich selbst kein Geld hab :)


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 00:21
Solange das Geschnorre nicht aufdringlich ist, ist es mir egal. Strassenmusiker gebe ich meistens was, es sei den ich begegne 20 an einen Tag....


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 00:24
Ich habe nichts gegen Bettler. Aber diese organisierten Bettelbanden gehen mir so langsam auf meine zarten Bällchen...


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 10:48
@Herbstblume

ja, danke!
den detektor kann ich schon gebrauchen.
bin nicht mehr der jüngste...

:-)


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 11:10
Mich hat mal einer angesprochen, ob ich 3 Euro für ihn hätte. Ich sagte ihm, dass ich kein Kleingeld hätte, was ja auch stimmte. Das war auch zur Adventszeit und überall standen Buden.
Ich könne ja an einem Stand wechseln, sagte er zu mir, was ich dann auch tat.
Ich gab ihm das Geld und er sagte, dass er für mich beten werde.
Der Typ war so dreist und ich fühlte mich von dem so verarscht, dass ich heute noch sauer bin.
Das war ein lieber, deutscher Mitbürger.

Mitten in unserer Stadt haben wir ein Restaurant. Dort saß ich im Sommer draußen und wollte gerade anfangen etwas zu essen. Es stellt sich ein osteuropäischer Bettler neben mich und schaut uns ständig an. Das war extrem unangenehm, sich jeden Bissen hinterhergucken zu lassen. Ich gab ihm dann Geld, damit er endlich verschwindet.
Das fand ich auch schon ziemlich dreist.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 11:13
Mich hat mal in Mexiko ein sehr sehr wohlgenährter, völlig fremder gefragt.

,,Hey my friend, can you buy me a Hamburger?"

Dies war an sich schon absurd, da er wie gesagt nicht gerade unterernährt aussah. Ich sagte nur, daß ich fremden nichts zu essen kaufe.
vermutlich versucht er das bei allen Touristen, und scheint auch zu funktionieren - aber icht mit mir :vv:


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 11:30
@Grymnir

lol :D

Glaub, das hätte ich gemacht, eine lustige Masche. Sowas muss man irgendwie belohnen, finde ich.

Oder sagen:,,Sure bro, but ya have to do do something for me - please dance and sing!¨


melden
Herbstblume
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 11:42
Ich wurde mal von einer Sinti oder Roma angesprochen. Das war schon unverschämt aber die absolute Höhe war, dass sie um mehr Mitleid zu erzeugen ein wirklich sehr kleines Kind auf dem Arm hatte und der Kopf des Kindes (es war Winter) war nur absolut unzureichend bedeckt. Das hat sie wohl gemacht, damit das Babygesicht besser zu sehen ist.
Geld hat sie natürlich keines bekommen (hätte sie auch ohne Kind nicht) aber dafür habe ich die Polizei gerufen und bin ihr so lange gefolgt, bis die Polizei eintrafen. Bei der Verfolgung hat sie mich übelst beleidigt und nach mir gespuckt. Die Polizei hat die Frau dann mitgenommen und ich hoffe sie haben ihr das Kind abgenommen.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 11:59
Ich bin ja so ein Landei, hier wird nicht viel gebettelt, also eher garnicht ^^ Manchmal klingeln hier irgendwelche Leute an der Tür die versuchen einem irgendwas aufzuschwatzen, Zeitschriftenabos und so, die wimmel ich immer ab. Die einzigen die von mir jedes Jahr Knete bekommen sind die zwei netten alten Damen vom Sankt Martins Komitee.

Neulich in der Stadt hat mich eine recht schäbige Gestalt vor dem Gamestop "angeschnorrt", so nach dem Motto: "Ey hasse mal 10 Euro für Drogen" ... Ich fand den Spruch ganz witzig, bekommen hat er aber nix.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 18:43
@41026061_

Ich hab schonmal nem Obdachlosen ne Pizzazunge gekauft und auch mal einer älteren Dame hab ich mal 5 euro gegeben. Also ich versuche diese Leute nicht vorzuverurteilen wobei ich dreisten Schnorrern und sogenannten Drückerbanden den Mittelfinger zeige :D ~ Wenn mir die Leute komisch vorkommen dann kriegen die nix von mir - naja ich habe eine gute Menschenkenntnis deswegen kann ich mich drauf verlassen.

Generell bin ich schon ein Mensch der gerne gibt - aber nicht immer was erhält...Wobei ich das nich potentiell erwarte, ich geb auch ohne dass ich was zurück will z.b den Obdachlosen oder Streunertieren. Kann (echtes) leid einfach nich mit ansehen.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 20:24
Ein Kumpel von mir wurd mal nach Kleingeld gefragt. Auf seine Antwort: "Sorry, ich hab nur Scheine dabei" kam die Reaktion: "Kein Problem, ich kann wechseln"

:D


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 20:51
Angefasst werden geht garnicht.
In absolut keinem Fall.
Wenn mich irgendjemand anfasst, ist Schluß.

Gruß, sandra


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

01.12.2014 um 21:41
Ich wurde erst samstag abend von einem Bettler mit dem Ellebogen getroffen. Ein "Arschloch" mengte er auch noch bei. Er versuchte es mit der Masche "nur 1,80 für ein Ticket". Anschließend hab ich ihn bei der Bahnhofssecurity als "gewalttätigen Bettler" gemeldet. Voll cool.


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

02.12.2014 um 10:20
Kc schrieb:Oder sagen:,,Sure bro, but ya have to do do something for me - please dance and sing!¨
Hehe, das hätte in der Tat lustig werden können^^ Vermutlich wäre er dann aber einfach abgehauen. Denn wer will schon für sein Essen arbeiten?!


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

02.12.2014 um 12:23
@Grymnir

Er ist sicher nicht durch Tanzen dick geworden :D


melden

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

02.12.2014 um 14:38
Hier gibt es einen sehr netten Obdachlosen mit Rauschebart, der mit seinem Akkordeon auf einem Hocker sitzt und Musik spielt und immer ein lächeln im Gesicht hat dabei. Dem gebe ich gerne Geld und er bedankt sich auch freundlich und wünscht jeden Frohe Weihnachten. :)

Aber diese Bettelmafia, die so tun als wären sie Krank oder hätten kein Bein mehr kriegen von mir keinen Cent! Hier haben letztens welche einen Hund geklaut und sind mit dem Betteln gegangen , um Mitleid zu erzeugen...Dreckspack! Hoffentlich unternimmt man langsam mal was dagegen..


melden
Anzeige

Toleranz gegenüber Bettlern. Wann ist Schluss?

02.12.2014 um 14:57
St89 schrieb:Hier haben letztens welche einen Hund geklaut und sind mit dem Betteln gegangen , um Mitleid zu erzeugen...Dreckspack
Oh Gott, die armen Hunde.. ich könnte mich auch aufregen, wenn ich die sehe... hab von einer Frau (Tierärztin) gehört, dass manche den Hunden etwas geben, damit sie den ganzen Tag schlafen (und somit niedlich aussehen) während sie ja permanent da sitzen. Seh ich auch so, Dreckspack.

Bei mir ist Schluss bei den Banden, die dann meinen Flüche auszusprechen, wenn man ihnen nichts gebt. Ooooho. Vorsicht Freundchen da habt ihr euch echt mit der falschen Hexe angelegt, Bitches! Manche haben dann auch in echt so ne Art "böser Blick" drauf, voll faszinierend.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden