Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Restaurantmanieren

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Thema, Restaurant, Manieren, Furzen, Ernsthaft, Rülpsen

Restaurantmanieren

23.03.2015 um 14:04
74 schrieb:Schmatzen geht gar nicht. Da könnte ich meinem Gegenüber immer die Visage polieren :D Beim schlürfen übrigens auch.
kommt ganz auf die kultur an. und auf den genuss.

erstens mal der GENUSS...
Wenn du dir einen löffel suppe in den mund schiebst, dann die klappe schliesst, dann schmeckt man von der suppe kaum etwas, ausser die ist mit viel glutamaten (brühwürfel) komplett überwürzt.
mit dem schlürfen, wo dei luftzirkulation das aroma der zu geniessenden speise erst mal freigesetzt wird, erfüllt einen gaumenfreundlichen kuligasmus.

etwa 3/4 der weltbevölkerung schlürft genüsslich ein süppchen.

scmatzen ist genau der selbige effekt. durch die luftverwirbelung/vermischung wird auch das aroma freigesetzt.


melden

Restaurantmanieren

23.03.2015 um 14:27
HeurekaAHOI schrieb am 23.02.2015:aber in China haben die vor wenigen Jahren noch im Restaurant rumgespuckt. Das weiß ich weil ich mal im Radio einen Bericht gehört habe,
wenn man alles glaubt, was da so in den medien gesagt, gezeigt oder geschrieben wird.....muahahahaha

ok. es stimmt, die asiaten (nicht nur die chinesesn)... sogar die latinos und afros machen das.... aber aus einem gänzlich anderem grund.

ausgenommen der PEKING-ENTE, welche bedingt knochenlos serviert wird, werden geflügelgerichte normalerweise mit den knochen serviert. eine art, wie es in der möchtegernhochzivilen welt kaum vorstellbar ist. da wird die gegrillte ente mit den knochen zusammen zu bißgerechten grösse geschnitten. dabe splittern u.a. die röhrenknochen. und diese splitter werden dann während dem schmatzenden verzehr auf einen extra dafür bereitgestellten unterteller entsorgt.... das wird natürlcih von den westlichen medien als "herumspucken" verkauft. in den einfacheren restaurants werden diese knochenreste auch mal auf dem boden entsorgt. nach dem der gast den essplatz verlassen hat, wird dieser auch rundum gesäubert. personal ist zur genüge vorhaden :D

denn ein essen gehen in asien ist nicht nur mal einfach was zu sich zu nehmen, sondern ein gemeischaftliches geniessen. da hat nicht jeser SEINEN wasauchimmeraufdemteller, sondern da wird von allem, was serviert wird gegessen.

id.R. bestellen asiaten pro anwesendem mitesser je ein gericht, bis maximal 5 unterschiedliche speisen, plus einer grossen schüssel mit suppe. die bestellte palette geht mehr oder weniger über alle geschmacksrichtungen von scharf über sauer bis mild.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt