Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was denkt ihr über Schützenvereine?

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Musik, Glaube, Heimat, Sitte, Schützenverein

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:39
@rutz

die treffen sich ja auch nicht jeden woche, das sind auch keine sportschützen, einmal im jahr pfingsten haben die ein zelt dann ihren vogelschuss wo die ihren könig "schießen" und halt herbstkirmes etc. und da geben die dann vollgas :Y: :D


melden
Anzeige

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:42
@suffel
Ich finde es dennoch erschreckend, dass grade 9/15 Leuten so denken. Aber wenn einmal im Jahr Oktoberfest ist beschwert sich keiner? Das ist genauso Brauchtum.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:44
@rutz

ich glaube du verstehst das falsch, also ich finde diese 9 stimmen positiv, das ist doch gerade das tolle an solchen vereinen, da kann man dann schön mitmachen ist doch top :Y:


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:44
@rutz
Aber wenn einmal im Jahr Oktoberfest ist beschwert sich keiner?

Da beschweren sich genug, das bekommst du nur nicht mit. Und das Schützenvereine halbe Säuferclans sind, ist jetzt auch kein großes Geheimnis.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:54
@rutz
wenn einem der schützenverein meist rotze voll begegnet entsteht nunmal der eindruck die wären immer voll bist oberkannte. mir begegnen die grundsätzlich einmal die woche abgefüllt bis gehfehler in der brauerei, und offensichtlich gehts einigen anderen genauso.

das selbe bei der freiwilligen feuerwehr, wenns nirgend brennt sind sie besoffen, und wenns brennt meistens auch, zumindest am wochenende.

grundsätzlich seh ich das schon so das vereine aufm kaff dazu dienen von daheim raus zu kommen, von der "nervigen" alten und den kindern weg.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 12:55
Find ich super.
Hätt ich nicht schon sonst so viel um die Ohren, wäre ich schon längst im Verein dabei.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 13:06
@rutz

Oktoberfest ist ja auch zum saufen da! :)

Bei den Schützenvereinen stört mich halt der Anspruch, "Glaube, Sitte und Heimat" zu fördern,
das ist scheinheiliges Getue.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 13:14
Ich find´s nicht mehr zeitgemäß.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Schützenvereine?

01.07.2015 um 21:59
@myzyny

Ein Schützenverein ist gut für den Zusammenhalt am Ort.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

02.07.2015 um 22:41
Schützenverein? Komplett Baller Baller!


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

03.07.2015 um 14:18
Schützenverein?

Eine weitere Möglichkeit unter dem Deckmäntelchen der " Brauchtumspflege" die niederen Instinkte ungebremst ausleben zu können....sei es das regelmäßige Besäufnis, der indirekte Schwanzvergleich ( meine Knarre ist teurer als deine, schießt ein größeres Kaliber ) oder um irgendwelche krankhaften Macht & Rachefantasien ausleben zu können....

Der beste Weg legal an eine Knarre zu kommen.....zum Glück ist aber aus den Reihen von Vereinsmitgliedern noch nie etwas negatives zu vermelden gewesen.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was denkt ihr über Schützenvereine?

03.07.2015 um 15:10
Wenn solche brauchtumspflege dem zusammenhalt im ort dient und niemanden schadet ist das ja ok..
Ein schützenverein mit einem blümchen auf dem gewehr ist ja auch harmlos solange es auch wiklich tolerant denkende menschen sind.
Und an einem sonnigen tag kann so ein festumzug, mit den königinnen, den damen und so (:)), auch viele schöne bilder haben.

Bedenken habe ich nur wenn ich sehe wie mir das große "vergnügen" mancher schützenvereine direkt ins auge springt, sich so richitg nach drill-aufzustellen und dann auch mal im stechschritt mitlaufen zu können. (Öfters schon gesehen)
Da braucht dann nach der gesinnung gar nicht gefragt werden.
Sind aber gott sein dank nur einzelfälle.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

03.07.2015 um 15:43
Überhaupt nicht mein Ding,
außerdem sehr teuer, allein die Uniform kostet mehrere Tausende ganz zu schweigen vom ganzen Drumherum.
Also ein "Sport" für Gutverdiener.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

03.07.2015 um 17:50
Spießige Traditionalisten mit Uniformenfetisch.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

04.07.2015 um 14:14
:D

Ach unser Schützenverein hat sich die Halle sogar selber gebaut. Und das macht auch Spaß. Ok, abends gab es auch ein Feierabendbier. Gehört halt dazu.
Und morgens um 6 dürfte mir man auch nicht mit Musik kommen. Auch wenn ich selber in so einer Kapelle bin.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

04.07.2015 um 23:44
@all
Ich weiss ja nicht in aus für "Schützenvereine" ihr seid !

ABER wenn da mit scharfe waffen geschossen wird ist da NIx mit Alk !
Wenn du erwischt wirst das du gesoffen hat und hat eine scharfe waffe bei dir ist alles weg !

Waffen, WBK (Nicht zuverlässig und ungeeignet für fden umgang mit Waffen), und du bekommst eine Anzeige !
Denn sowas ist unverantwortlich.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

05.07.2015 um 00:11
Also als ich neu ins Dorf hier gezogen bin, bin ich selbst dem Schützenverein des Dorfes beigetreten. Damals war ich in der Schützenjugend und meine Mutter bei den Erwachsenen.

Bei der Jugend wurde Anfangs natürlich nicht gesoffen, da wir alle unter 18 waren (wir waren alle noch in der Schule, so 5. - 10. Klasse). Da es in der Gruppe auch welche gab, die von Anfang an dabei waren und auch bis zum 18. Lebensjahr dabei waren, konnte es dann in späteren Jahren schon mal sein, dass die älteren der Schützenjugend ein Bier tranken. Dies haben wir stets nach dem Schießtraining oder -Tunier gemacht, sprich immer dann wenn wir im Anschluss keine geladene Waffe mehr in die Hand nehmen mussten/sollten.

Bei den Erwachsenen lief das ähnlich ab, nur die Menge an Astra und anderen alkoholischen Getränken war eben wesentlich höher. Aber auch dort floss der Alkohol erst, wenn keine Waffe mehr zur Hand genommen wurde.

Das Ganze mit "Glaube, Sitte, Heimat", erkennt man zwar nicht gleich auf Anhieb, ist aber bei dem Verein hier doch noch recht groß geschrieben. Das habe ich besonders zu spüren bekommen von den Erwachsenen, die mir immer wieder erzählten, ich würde mir meine Haare nur bunt färben, weil ich nicht zu meinem natürlichen Aussehen stehen würde und meine Kleidung erst....

Dazu muss ich sagen, dass ich seit Jahren in der schwarzen Szene rumdümple und daher fast ausschließlich schwarz trage. Außerdem bin ich eine der wenigen Leute im Verein gewesen, die nicht an Gott glaubt bzw. nicht in die Kirche geht. Auch meine Mutter hat dahingehend oft "Erziehungstipps" bekommen, damit ich "normal" werde.

"Königswecken" ist tatsächlich ein alter Brauch bei Schützenvereinen, die gezielt zum feinern genutzt werden - so habe ich das zumindest erlebt.

Inzwischen bin ich übrigens nicht mehr in dem Schützenverein, was u.a. daran liegt, dass ich mit 18 Jahren von der Jugend zu den Erwachsenen hätte wechseln müssen und dann hätte ich oben genannte Diskussionen wohl jedes Mal gehabt, wenn ich zum Schießtraining gegangen wäre. Dies ist aber nicht der einzige Grund, warum ich nicht mehr Vereinsmitglied bin (was hier jetzt aber nicht gefragt ist).


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

05.07.2015 um 18:55
@ Doors :
Ich bin seit 24 Jahren im Schützenverein und niemand trägt Waffen ausser den Holzgewehren beim Umzug. :-p
Informier Dich bitte mal über die regionalen Vereine. Ist ganz verschieden.
Scharf geschossen wird auf den Holzvogel ( bei uns ), scharf umgrenzt und
abgesichert.
@ Funzl . Du hast weder richtig gelesen noch das Thema verstanden. 1x im Jahr ist ein regelmässiges Besäufniss, klar.
@ linner74 Meine Uniform hat im Rossmann 4 Euro gekostet, damit gehe ich mit
beim Umzug.


melden

Was denkt ihr über Schützenvereine?

05.07.2015 um 18:58
@ ripper ...
Spießiege Meinung ohne Ahnung


melden
Anzeige

Was denkt ihr über Schützenvereine?

06.07.2015 um 19:06
Ausserdem kann es sein das hier Schützenverein mit Schießverein verwechselt wird.
Wirklich.
Beim "Schützenfest" geht es natürlich bei uns in der Region um "Glaube, Sitte, Heimat".
Das steht drauf aber ist nicht drin.
Ein friedliches Fest mit jeder Menge Spaß und reichlich Bier.
:-)


melden
176 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt