Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Flüchtlinge, Zivildienst, Soziales Jahr

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 17:37
Ich habe mir gerade eine Sendung angeschaut, in der der Vorschlag gemacht wurde, dass junge Menschen nach der Schulausbildung ein soziales Jahr in ärmeren Ländern machen sollten (Z.B. in afrikanischen Ländern). So würden die Leute sensibilisiert für ferne Kulturen und fremde Menschen. Womöglich wäre dies eine harte Entgegnung auf Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.

Kann da was dran sein? Vorausgesetzt, die finanziellen und logistischen sowie die sicherheitsrelevanten Mittel wären gegeben, wäre das eine sinnvolle Möglichkeit in Zeiten von hohen Flüchtlingszahlen und steigendem Rassismus? Könnte das aus moralphilosophischer Perspektive eine echte Chance sein oder muss man das als utopisch und nicht machbar abschreiben?


melden
Anzeige
Ja, ich denke schon, weil..
7 Stimmen (10%)
Nein, denke ich nicht, weil..
62 Stimmen (85%)
Keine Meinung
4 Stimmen (5%)

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 17:46
Ich glaub so langsam setzt es bei manchen Menschen einfach aus.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 17:49
Ist es nicht sogar beleidigend und anmaßend Menschen auf eine Kulturreise zu schicken, aus den genannten Gründen?
Man unterstellt ihnen ja fast Rassismus und diese Reise wäre die Therapie.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 17:58
sollte nicht viel eher versucht werden Zuwanderer für die Deutsche Kultur zu "sensibilisieren?
würd für mich mehr Sinn machen.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:03
Die werden mit Sicherheit super freundlich zu den armen Afrikanern sein, wenn sie da gegen ihren Willen hingeschickt werden.
Und jetzt nehmen wir mal noch dazu an, dass viele von diesen jungen Leuten davor schon rassistisch sind, denn je nach Elternhaus kann das ein Kind schon von Anfang an sein. Knarren sind nicht schwer zu beschaffen und dann löscht man ganz einfach diese unterentwickelten Dummmenachen aus, ganz zum Wohl der Menschheit. Außer man hat Pech und die Afrikaner kommen einem zuvor, wenn die Menschen hergeschickt bekommen, die ihnen gönnerhaft helfen wollen, weil sie müssen.
Bei allem Respekt, aber das ist der dämlichste Thread seit Monaten und das will was heißen.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:05
*Dummmenschen, kann nicht editieren in der App


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:06
Tut mir leid, ich würde mit allen mitteln dagegen Kämpfen, weil Meines erachtens man Menschenzu soetwas nicht zwingen DARF. Der staat darf nur in Aunahmefällen über die Freiheit seiner Bürger entscheiden.

Außerdem:
löm schrieb:Und jetzt nehmen wir mal noch dazu an, dass viele von diesen jungen Leuten davor schon rassistisch sind, denn je nach Elternhaus kann das ein Kind schon von Anfang an sein
eher Eltern und oder Erfahrungen.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:07
Der Vorschlag stammt übrigens von dem Philosoph Richard David Precht, welcher auch ein zweites soziales Jahr für Rentner als Idee eingebracht hat.

Dazu vielleicht interessant:

- Die Diskussion bei Markus Lanz
- Die Diskussion mit Rupert Neudeck bei der Sendung Precht


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:08
@Ferraristo

Dazu muss man aber sagen, dass meine Generation noch verpflichtet war, Zivildienst oder Militärdienst zu leisten.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:09
@Aldaris
dagegen bin ich ja auch :D


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:09
Eine mehr als blöde Idee. Man kann doch niemanden dazu zwingen. Zumal ich auch glaube, dass das erhebliche psychische Folgen für die Betroffenen haben könnte. Gegen den eigenen Willen weg von von zu Hause, weg von der Familie.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:16
löm schrieb:Und jetzt nehmen wir mal noch dazu an, dass viele von diesen jungen Leuten davor schon rassistisch sind, denn je nach Elternhaus kann das ein Kind schon von Anfang an sein.
Vielleicht kann das jedoch eine Art Therapie sein. Denn viele Rassisten haben ja keinen Kontakt zu Ausländern.

@Ferraristo

Sehe ich nicht so. Zumindest nicht, was den Zivildienst anbelangt. Die Zivildienstleistenden haben sehr, sehr viel Unterstützung in verschiedensten Bereichen geliefert.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:18
Aldaris schrieb:Sehe ich nicht so. Zumindest nicht, was den Zivildienst anbelangt. Die Zivildienstleistenden haben sehr, sehr viel Unterstützung in verschiedensten Bereichen geliefert.
Ja, das ist ein Problem, denn in Pflegediensten haben wir wirklich einen Fachkräftemangel.
Gegen einen Freiwilligen Dienst hätte ich aber nichts.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 18:29
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/164502/umfrage/anzahl-der-freiwilligendienste-in-deutschland/

Meiner Meinung nach sind das doch genug.Jeder sollte das frei entscheiden dürfen.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 19:18
Mich erinnert der Vorschlag an die Anti Rape Veranstaltungen die an einigen Unis in den USA von Männern besucht werden mussten. Dort wurde einem beigebracht, dass Vergewaltigungen schlecht sind und wie man nicht vergewaltigt.
Jemand hat sich geweigert diese zu besuchen, was keine schönen Konsequenzen für ihn hatte...


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 19:55
Ich bin aus mehreren Gründen dagegen:

Erstens ist gar nicht jeder Mensch psychisch für eine derartige Arbeit geeignet. Schon gar nicht in anderen Ländern, wo nicht nur eine andere Sprache, sondern auch eine andere Kultur vorherrscht, der sich der Helfende ja anzupassen hätte.

Zweitens ist auch nicht jeder körperlich für eine solche Aufgabe geeignet. Die meisten der Staaten, die mit unseren jungen Leuten beglückt werden sollten, liegen in den Tropen. Tropisches Klima ist nicht für jeden gut verträglich. Es müsste vorher ein Gesundheitscheck gemacht werden; für die „Durchfaller“ müssten andere Möglichkeiten geschaffen werden, und sie würden vielleicht von den anderen auch noch schief angesehen nach dem Motto: „Der kommt nicht mal im Urwald zurecht!“

Aber auch für die Geeigneten wäre ein umfangreiches Programm notwendig: erst einmal die ganzen Impfungen, Malaria-Prophylaxe, Betreuung vor Ort, Sprachkurse, Notfallpläne für den Fall von Bürgerkriegen oder Seuchen wie Ebola ....
Das wären auf jeden Fall erhebliche Kosten.

Zu guter Letzt: Was sollten die Bewohner in den betroffenen Ländern denken, wenn der reiche Westen junge Leute zu ihnen schickt, die zwar keine Ahnung haben, ihnen aber bei der Bewältigung ihrer Probleme „helfen“ sollen? Viele von ihnen würden das vielleicht als Beleidigung ansehen. Ich würde das jedenfalls so sehen.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 19:57
Ich sehe es genauso,außerdem finde ich,dass niemeand zu sowas gezwungen werden darf.


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 20:05
Und wem sollen die dann dort helfen, wenn eh alle in Deutschland Asyl beantragen? :troll:


melden

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

04.01.2016 um 20:09
Gezwungen werden sollte man nicht. Wenn es um die Förderung von Toleranz gegenüber den Flüchtlingen/Asylanten/Ausländern geht, sollte man eher zu anderen Maßnahmen greifen. Sobald sowas nämlich mit Zwang verbunden wird, verschließt man sich sowieso und dann wird mit so einer Aktion gar nichts bewirkt.


melden
Anzeige
chüls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verpflichtendes soziales Jahr in armen Ländern?

05.01.2016 um 00:52
neonbible schrieb:Ich glaub so langsam setzt es bei manchen Menschen einfach aus.
Das denke ich dieser Tage sehr oft. Schön, dass ich nicht alleine bin...


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt