Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Religion, Islam, Jesus, Christentum, Religionen, Buddhismus, Buddha, Mohammed

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 12:12
Wer ist euer Prophet?


melden
Anzeige
Buddha
4 Stimmen (6%)
Jesus
16 Stimmen (25%)
Mohammed
2 Stimmen (3%)
Jemand anderes
7 Stimmen (11%)
Niemand
34 Stimmen (54%)

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 12:30
Hast du einen Propheten @CountDracula ?


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 12:33
@Katori
Buddha (sofern man ihn als Propheten bezeichnen kann) :)


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 12:36
@CountDracula nein er war kein Prophet :) manche mögen ihn vlt so sehen, verstehn, das ist aber egal für mich.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 13:16
Buddha ist kein Prophet, Jesus ist für die Christen kein Prophet, da bleibt ja nur noch Mohamed übrig.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 15:09
Ich komme ohne aus und halte mich da an die alte WimS-Weisheit:

Das Berühren der Figüren mit den Pfoten ist verboten.
Das Betreten der Propheten mit den Füßen zu begrüßen.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 19:25
emz schrieb:Jesus ist für die Christen kein Prophet
Richtig, Jesus war (bzw. ist) der Sohn Gottes.

Wenn man diese Aussage nicht zu materialistisch sieht, macht sie sogar für Atheisten Sinn.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 23:05
Na ja, etymologisch gesehen ist ein Prophet ein Verkünder göttlicher Weisheit...


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

23.05.2016 um 23:07
Wohl wahr.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

24.05.2016 um 11:38
Joshua Norton
Wikipedia: Joshua_Norton


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

24.05.2016 um 14:46
Buddha ungleich Jesus/Mohammed :D


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

24.05.2016 um 14:52
Das fliegende Spaghettimonster!
Ich huldige ihm am Wochenende wieder - ich koche Nudeln!


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

24.05.2016 um 22:43
@Harleyqueen
Das haben wir schon diskutiert :)


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

24.05.2016 um 22:53
Meine Auffassung von rationalem Verstand ist für mich prophetisch genug. Da hat ein sowas keinen Platz.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

25.05.2016 um 09:06
Joe Bonamassa, Ritchie Blackmore, Eric Clapton etc. ...


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

25.05.2016 um 09:19
Keiner von denen. Alle drei meinen, alles besser zu wissen, und die beiden letzteren drohen mit der Rache eines gewalttätigen Gottes, wenn man nicht jede Sekunde seines Lebens daran denkt, ihm wohlgefällig zu sein.
In dieser Hinsicht ist Buddha noch der Harmloseste, aber sowohl er als auch Jesus legen dem Menschen nahe, aufkeimende, negative Gefühle zu unterdrücken, egal, wie berechtigt sie auch sein mögen.
Da verlasse ich mich lieber auf mich selbst.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

25.05.2016 um 16:23
@AlteTante
Wir Buddhisten unterdrücken keine Gefühle... Irgendwann gelangen wir an einen Punkt des vollständigen inneren Friedens, an dem es für solche Gefühle einfach keinen Grund mehr gibt.


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

25.05.2016 um 17:20
Kane



 Source Small


melden

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

25.05.2016 um 17:21
Ich würde wenn es nur die drei Propheten gebe Buddah nemen danach Jesus und danach Mohammed.
Aber man darf sich ja aussuchen was man für einen glauben haben möchte. Deshalb habe ich keinen Propheten sondern meinem Glauben.
Mein Glaube ist zum Teil das was die drei Propheten Sagen so wie jeder andere Propheten sagt + die Ganzen Religionen. Den in jeder Religion ist ein Stück Wahrheit des Lebens und den Sinn. Aber jede Religion hat meiner Meinung nach auch Ungereimtheiten die aus meiner Sicht nicht Stimmen.
Die Meinung die ich mit den anderen Religionen teile komponiere ich mit meiner Erfahrung und der Erfahrung der anderen Menschen + die Frage des Sinns für mich und den anderen.
Das ergibt meinem Glauben an das leben.
Ein festen Glauben habe ich leider nicht.

Ich schätze jedoch den Buddhismus sehr hoch. Den inneren Frieden zu finden ist ein sehr hohes mas wo man Beachtung findet.
Ich weis es nicht aber ich habe mal geträumt oder mich erinnert das ich einmal ein Löwe oder Gepard gewesen bin. Sogar wie ich in diesem Moment gedacht habe. Entweder ich bilde mir das nur ein oder es war wirklich so.
Ich habe keine Ahnung.


melden
Anzeige

Buddha, Jesus, Mohammed, jemand anders oder niemand?

29.05.2016 um 11:42
Religionen sind IMHO nichts anderes als ein Instrument der Indoktrination und der Unterwerfung. Steh auf, knie dich hin, du bist (verglichen mit der Macht, welcher man sich entschieden hat dran zu glauben) ein Nichts, etc. Es wird eine Obrigskeitshörigkeit anerzogen.


melden
266 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mögt ihr Kürbis?44 Beiträge
Anzeigen ausblenden