Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 13:23
Wie gemeldet wurde, berechnete eine Pizzeria 2 Euro fürs Wasser für den Hund!

http://www.bild.de/bild-plus/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet/wirt-laesst-hund-fuer-wasser-zahlen-47623898,view=conversion...

Ist diese "Servicegebühr" angemessen oder zu hoch?

Was meint ihr?


melden
Anzeige
Angemessen!
12 Stimmen (15%)
Zu hoch!
53 Stimmen (68%)
2 € fürs Hundewasser, ich .......
13 Stimmen (17%)
Niika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 13:28
Das ist doch sowieso nur Leitungswasser. Kann man den Hunden auch gratis hinstellen -.- ..


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 13:43
und ich soll jetzt 99 cent zahlen für den Artikel zu lesen...
die bild kostet 90 cent -.-

ein schelm....


ich finde es aber ne schande für ein wenig leitungswasser


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 13:45
Bei uns in der Region wird man nicht extra gefragt oder muss gar bestellen, es ist eine Selbstverständlichkeit, dass man Hunden einen Wassernapf bringt. Dieser wird nicht berechnet.
Wie meine Vorrednerin schon schreibt, ist ohnehin nur Leitungswasser.


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 13:49
Abzocke weiter nix .......
Da würde Ich nie mehr hingehen.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 14:03
Schön wäre es, wenn du einen vollständigen Bericht finden und posten würdest.
Diese zwei Sätze von Bild reichen wenig aus, um sich eine Meinung zu bilden. Vielleicht gibts ja besondere Umstände, auf die bei diesem Clickbait nicht hingewiesen wurde.


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 14:06
Ich würde das Restaurant eben nicht mehr aufsuchen.
Aber in Italien wird im Restaurant alles "Mögliche" in Rechnung gestellt. Da wären 2 Euro für Hundewasser nur marginal! :)


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 14:08
@demented
Hmmmh! Vllt kennt ja jemand den Italiener!? Und kann hier direkt berichten? :)


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 14:16
Hmmmh! Es soll auch genug Lokalitäten geben, in denen Tiere nicht erlaubt sind. Da erürbrigt sich die Diskussion! :)


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 15:15
Schön sind diese Tricks auch in Italien und Spanien.

Kollege hat mir mal erzählt, er sollte in Italien für 2 Eisbecher mit je 4 Kugeln 36€ zahlen.
Weil ,,superlecker", Service, Sitzen...

Und auf Malle wurde denen im Restaurant auch gleich Brot und Dip und so hingestellt, worauf er drauf hinwies, dass er das gar nicht bestellt habe.
Sagte der Kellner:,,Alles gut, alles gut...".

Dann kam später die Rechnung und sie sollten nicht nur für alles zahlen, also auch den nichtbestellten Kram, sondern auf der Karte, mit der sie bestellt hatten, standen auch noch andere Preise, als auf der Rechnung.
Auf der Karte standen Preise INKLUSIVE Mehrwertsteuer, auf der Rechnung standen dann die gleichen Preise und dann noch PLUS Mehrwertsteuer.
Das sei angeblich so üblich in Spanien... :D

Als der Kollege gesagt hat:,,Fein, fragen wir doch mal bei der Polizei nach, was die so davon hält", gab es ganz fix eine deutlich realistischere Rechnung.

Man muss schon aufpassen, dass man nicht abgezockt wird.


melden
Gnupf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 15:41
Hundertwasser hatte ich gelesen, hatte mich gerade voll gewundert :D
Jedenfalls ist das unverschämt, für nen Schluck Leitungswasser 2 Euro zu verlangen, die Menschen werden immer gieriger.


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 15:43
@Kc
So schauts aus! Leider auch schon erlebt.


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 15:45
@krungt

Dabei wird immer drauf gerechnet, dass die Kunden diese Tricksereien gar nicht bemerken. Oder sich denken, sie hätten Fehler gemacht und das seien so die Geflogenheiten und alles...

Motto ist halt:,,Versuchen kann man es ja".


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 15:51
Kennst du das ?? @krungt
Meinst du das ?? @Kc

Scheisse du hat ja
Kc schrieb:Tricksereien
geschrieben und mein Hirn hat daraus -> trickserie <- gemacht, oh MAN....


Youtube: Simpsons - Bezahl' den Mann, Homer!


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 16:45
Finde ich zu teuer. Normalerweise muss man in Restaurants als menschlicher Gast nichts für ein Glas Leitungswasser bezahlen. Warum sollte es dann bei Leitungswasser für den Hund anders sein. Oder bekommt der dann Mineralwasser? :D


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 17:03
@Nereide
Hmmmh! Es wir wahrscheinlich der erhöhte Aufwand wegen des Bückens in Rechnung gestellt, da die Näpfe für das Wasser auf dem Boden gestellt werden. Am Tisch würde es wahrscheinlich nicht kosten. Dort ist aber Hund wieder nicht erlaubt. Tja! Blöd gelaufen! :)


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 17:18
wie viel Wasser für 2 € ?


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 17:28
Ich finde das völlig daneben , naja ich hab immer was dabei für meinen wuff . Also mir können die da nix berechnen


melden

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 17:36
@ALL
Dann geh ich halt auf Klo und füll den Napf auf , was wollen die machen mich rausschmeissen.


melden
Anzeige

Sind 2 Euro für Hundewasser angemessen?

02.09.2016 um 17:47
@MercedesMoped
Na, ja! Das würde jetzt so nicht behaupten wollen. Den Platz unterm Tisch braucht Wuff. Könnte in Rechnung gestellt werden!
Wie heißt es so schön: "Man hat schon Pferde kotzen sehen!" :)


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt