Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso bist du Atheist?

56 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Umfrage ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:00
oder Atheistin?

Gibt es Gründe? Welche?


1x zitiertmelden
Weil... es keine Erklärung/beweise für Gott gibt...
36 Stimmen (51%)
Weil... es auf der Welt viel Leid gibt und Gott nichts dagegen tut...
2 Stimmen (3%)
Weil... Gott ein Diktator zu sein scheint...
5 Stimmen (7%)
Weil... ich Gott ablehnen muss um mich annehmen zu können.
1 Stimme (1%)
Weil... meine Religion keinen Gott beinhaltet.
6 Stimmen (8%)
Bin kein/e Atheist/in - ich glaube an Gott.
21 Stimmen (30%)

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:02
weil ich nicht an fiktive Wesenheiten glaube, die durch fragwürdige Regeln und Dogmen versuchen Einfluss auf mich zu nehmen.

I'am the god! 


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:06
Ich habe Gott eigenhändig getötet und nun seinen Kopf überm Kamin hängen.


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:14
@Ferraristo

Hast du da n Bild?

Im Zweifel hast du da was missverstanden, damit: du sollst dir keinen Kopf machen.


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:19
Ich bin da bei Gandhi. Er sagt:

Ich zögere nicht zu sagen, dass ich der Existenz Gottes mehr gewiss bin als unserer Anwesenheit in diesem Raum.


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:22
@King_Kyuss

das verstehe ich. ich war selbst atheistin... aus denselben gründen. meist wird gott mit dem islam oder dem christentum, judentum in verbindung gebracht... aber diesen gott meine ich  nicht wenn ihc über gott rede ^^

@Ferraristo

das bedeutet du bist stärker als gott - kann nich sein.


1x zitiertmelden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:24
Gott ist alles und alles ist Gott


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:25
@DasMietz
Zitat von DasMietzDasMietz schrieb:das verstehe ich. ich war selbst atheistin... aus denselben gründen. meist wird gott mit dem islam oder dem christentum, judentum in verbindung gebracht... aber diesen gott meine ich  nicht wenn ihc über gott rede ^^
Atheist sein bedeutet auch nicht zwingend komplett eine Wesenheit wie Gott abzulehnen ;) 

Ich bin quasi halb Atheist da ich organisierte Religion, Personifizierung Gottes und Indoktrinierung ablehne. Für mich ist der Planet Erde Gott auf dem wir alle täglich wandeln und wir alle tragen einen Splitter seiner "Allmacht" in uns mit der wir unseren eigenen Weg gehen und quasi unser eigener Gott sind.

Es gibt kein Buch in dem dein Schicksal geschrieben steht, dass muss man schon selber finden...manche finden es ein Leben lang nicht. 


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 22:53
@King_Kyuss
Genau das hab ich mit meinem Satz da oben gemeint ;)


melden

Wieso bist du Atheist?

21.02.2017 um 23:08
Ich habe Nr. 4 angeklickt. Das trifft es wirklich gut.


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 00:07
Unsere täglich religiöse motivierte frage gib uns heute :D 
In einer Welt, wo die Rationalität des menschen nicht so begrenzt wäre, müsste es auf Allmystery von Threads wimmeln, die das gegenteil fragen. 


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:29
@King_Kyuss 
Atheist sein bedeutet auch nicht zwingend komplett eine Wesenheit wie Gott abzulehnen ;)
Stimmt.
Ich bin quasi halb Atheist da ich organisierte Religion, Personifizierung Gottes und Indoktrinierung ablehne.
dann bin ich auch halb Atheistin ;-)   


@Nandanael

:-)

@Sungmin_Sunbae

wir sind hier bei All Mystery - hier darf alles sein, naja, fast alles.


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:33
Ums können geht es ja auch nicht. 
Nur manchmal kommt es mir so vor, als müsste man sich rechtfertigen, wenn man sich die Anzahl der Threads ansieht, wo diese oder ähnlich gestellte fragen sich ansieht. 


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:35
Keine Antwortmöglichkeit für Agnostiker?


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:40
@Omnios

Agnostiker haben keine klare  position, oder? :-)  

@Sungmin_Sunbae

kommt mir manchmal auch vor... aber ist nicht weiter schlimm... ^^


1x zitiertmelden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:40
@Omnios
genau und für den Ignotist :P:


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:46
ich finde die zwei Ansätze von Osho interessant.

es gibt weder eine Möglichkeit Gott zu beweisen noch Gott zu widerlegen.

-------------------------

Nietzsche:
"Gott ist tot - und der Mensch ist frei."

Gott ist tot, folglich ist der Mensch frei.

Zen zufolge waltet ohne einen Gott eine gewaltige Freiheit, waltet in der Existenz keine Autorität. Die Folge davon ist eine enorme Verantwortung. Denn seht: Solange ihr von jemandem beherrscht werdet, könnt ihr euch nicht verantwortlich fühlen. Autorität führt zwangsläufig zu Unverantwortlichkeit; Autorität führt zu Widerstand; Autorität führt zu Reaktion, reizt euch zu rebellieren - dann wollt ihr Gott umbringen. Genau das meint Nietzsche, wenn er sagt: „Gott ist tot" - nicht etwa, dass Gott Selbstmord begangen hat oder ermordet worden ist. Sondern dass man ihn ermorden muss. Mit ihm gibt es keine Möglichkeit frei zu sein - nur ohne ihn.

Wenn es keinen Gott gibt, bist du auf dich selber zurückgeworfen. Du musst dein Leben meistern, musst die Zügel selbst in die Hand nehmen, denn jetzt hast du das Sagen, also musst du umsichtiger und wachsamer vorgehen, denn egal was passiert, du wirst verantwortlich sein.


------------------------

Wie der leere Himmel hat es keine Grenzen,
und ist doch unmittelbar hier, stets tief und klar.
Ersetzt dieses „es" durch „Gott", und ihr werdet sofort verstehen.

Gott ist wie der Himmel,
wie der leere Himmel: ohne Grenzen, also ist er auch nicht zu fassen,
nicht zu definieren.
Man kann nicht sagen, wo er beginnt und wo er endet.
Er ist ewig, er ist unendlich. Und doch ist er unmittelbar hier, gleich vor deiner Nase.

Die Leute fragen immer, wo Gott sei,
dabei stoßen sie mit der Nase daran.
Er umgibt euch. Er ist drinnen wie draußen, denn nur er ist.

Osho - das Zen - Prinzip

------------------------------


melden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:47
Zitat von DasMietzDasMietz schrieb:Agnostiker haben keine klare  position, oder? :-) 
Doch, Agnostiker geben klar zu dass die Frage nach der Existenz nicht geklärt werden kann.
bzw.
Das die Möglichkeiten des Menschlichen begreifens beschränkt sind.

Sie sind die Butter zwischen Brot und Wurst der (a)theistischen Kontroverse,
und mit beiden Seiten kompatibel.


1x zitiertmelden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:55
@Omnios
Sie sind die Butter zwischen Brot und Wurst der (a)theistischen Kontroverse,
und mit beiden Seiten kompatibel.
schön gesagt. 
vielleicht können wir Gott in seiner Gesamtheit nicht begreifen aber sehr wohl erfahren...


2x zitiertmelden

Wieso bist du Atheist?

22.02.2017 um 02:56
Zitat von DasMietzDasMietz schrieb:vielleicht können wir Gott in seiner Gesamtheit nicht begreifen aber sehr wohl erfahren...
Interessant gesagt.


melden