Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: USW, Ausbrechen, Unerlaubt, Irgendwo
Seite 1 von 1
Dogmatix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

06.08.2017 um 09:50
also z. B. durch eine Hintertür, ein Fenster, einen Tunnel oder eine Wand - und wo es dir so und da nicht erlaubt war?


break outOriginal anzeigen (6,5 MB)


melden
Anzeige
Ja, aus dem Gefängnis
1 Stimme (3%)
Ja, von zu Hause
4 Stimmen (11%)
Ja, aus der Nervenklinik
5 Stimmen (14%)
Ja, aus dem Krankenhaus
0 Stimmen (0%)
Ja, aus der Ausnüchterungszelle
1 Stimme (3%)
Ja, aus der Schule
8 Stimmen (23%)
Ja, von meinem Arbeitsplatz
2 Stimmen (6%)
Ja, aus dem Kindergarten
0 Stimmen (0%)
Ja, aus dem Gerichtsgebäude
0 Stimmen (0%)
Ja, aus dem Streifenwagen
1 Stimme (3%)
Ja, aus dem Flugzeug
2 Stimmen (6%)
Ja, aus dem Zug
0 Stimmen (0%)
Ja, aus/von der Kaffeefahrt
0 Stimmen (0%)
Ja, von einem Schiff
0 Stimmen (0%)
Ja, aus dem Bondage-Keller
1 Stimme (3%)
Ja, woanders und das war so ... bei Belieben ausführen
3 Stimmen (9%)
Nein, ich bin noch nie irgendwo unerlaubt ausgestiegen oder ausgebrochen
7 Stimmen (20%)

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

06.08.2017 um 10:24
Aus einem Polizeiauto😉....Hab höflich gefragt, ob ich hinten das Fenster aufmachen darf. Freundliche Antwort vom Polizeibeamten"ja".
Ich hab das Fenster ganz runtergekubelt und durchs Fenster, die Kindersicherung umgangen und bin ausgestiegen und weggelaufen 😁. Die waren verblüfft und sauer und haben mich gestellt und dann kriegte ich die "Acht"😒.


melden

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

06.08.2017 um 13:52
Aus der AllMy-Psychiatrie bin ich schon mal für ne Weile abgehauen.. Müssen sie halt die Fenster besser sichern..


melden

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

06.08.2017 um 14:05
Vor Jahren stieg die Freundin meines damaligen Chefs als "Sekretärin" in die Firma ein. Zu der Zeit vor ich Anfang 20 und die andere ca. Mitte 30. Keiner konnte die Frau leiden, von nix eine Ahnung, aber alles besser wissen und na klar, auch können, sowie Mitarbeiter bespitzeln. Irgendwann konnte ich ihren arroganten Tonfall und intrigante Art nicht mehr ertragen, bin explodiert und mitten im Arbeitstag abgehauen! Meinen Job war ich los, aber ich fühlte mich befreit und hatte 4 Wochen später einen neuen Job.
PS: Das glückliche Paar hat sich nach 2 Jahren getrennt und die Ex stand irgendwann in einem Kaufhaus-Restaurant als Bedienung hinter der Theke...


melden

Bist du schon einmal wo unerlaubt ausgebrochen oder ausgestiegen?

06.08.2017 um 15:16
Als Kleinkind mehrmals. Hatte Pläne, und Mitleid mit den Eltern ist in diesem Alter noch nicht vorhandenen.  😐
Leider kam immer von irgendwo ein menschliches Bremsklötzchen her, und hinderte mich an der Ausführung meiner Pläne. 😝

Als größeres Kind änderten sich die Pläne, und die Erfolgsquoten stiegen bis, ja bis Papa Handwerker beauftragte Gitter vor die Kellerfenster zu montieren. Stabile Gitter die sehr tief in der Wand verankert waren. 😨
Angeblich Einbruchschutz, aber in Wahrheit ging's um kleine Ausbrecher mit großen Plänen. 😤


Dachte kurz nach ob ich meine Eltern Anzeigen soll, hab's aber gelassen. Eine große Ungerechtigkeit war es dennoch. 😤


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

187 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt