Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Veränderung, Mentalität, Auslöser
Seite 1 von 1
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

08.11.2017 um 20:48
Ich hoffe es ist klar soweit:

Es geht um eine Selbstständige Frau, die in der Vergangenheit so ihre Dämonen hatte.
Viel getrunken, und davon sehr aggressiv geworden.
Trinken abgelegt, aggressive verhalten lange Zeit nicht.
Sie ist Mutter von zwei Kindern.

Nun ist das eine Kind ausgezogen und ihr übrig gebliebener Vater verstorben. Beides war sehr sehr schwer zu verkraften.
In dem ganzen Zeitraum war diese Frau natürlich niedergeschlagen des Todes, und musste trotzdem ihren stressigen Alltag nachgehen als Selbständige Frau die sich nebenbei noch um Finanzen anderer kümmert.

Man kann sagen sie war ein Allrounder, für ihre zu pflegenden Eltern, für ihre nicht sehr pflegeleichten Kinder und der Kampf mit sich selbst.
Sie wusste natürlich um ihre Fehler aber die Emotionen sind stets der Sieger.

Jetzt hat sie nur noch ein Kind zuhause dass eh viel lieber sein eigenen Weg gehen will, zwar noch auf jede Hilfe angewiesen ist aber im Groben auch immer selbstständige werden will, was sie merkt.
Keiner mehr da für den sie alles tun muss, besorgen muss, behüten muss.
Einmal meinte sie, dass fehlt ihr.

Nach der Trauerphase gefiel ihr plötzlich repetitive Musik, die sie zwangsläufig täglich rund um die Uhr mitbekommt und teilweise direkt anhören muss.
Sie hat ihr aggressives Verhalten abgelegt und wurde entspannter, sieht alles nicht mehr so eng und überrascht mit völlig neuen Seiten an ihr.

Wenn ihr folgen konntet, was könnte es speziell ausgelöst haben?


Tod der Eltern und nach dem Überwinden ein gestärktes innen leben, sowas in die Richtung?
Ausgezogenes Kind und das Klar werden des Fortschritts, in diese Richtung?
Repetitive Musik und die unbewusste Wirkung, vielleicht die Richtung?

.. oder was ganz anderes, was man durch diese Veränderung gar nicht erwartet, kiffen?
Medikamente anderer Art?


melden
Anzeige
Tod der Eltern
0 Stimmen (0%)
Ausgezogenes Kind
1 Stimme (8%)
Repetitive Musik
1 Stimme (8%)
Auf jeden Fall das Kiffen
1 Stimme (8%)
Medikamente oder so
1 Stimme (8%)
Ey, das weiß ich doch nicht
4 Stimmen (31%)
Cocktail aus den ersten drei Gründen
5 Stimmen (38%)

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

09.11.2017 um 09:53
A.I. schrieb: übrig gebliebener Vater verstorben
Vater des Kindes?


Der Musik traue ich da einiges zu, man kann sich damit selbst konditionieren wie einen pawlowschen Hund. Eine Kombination verschiedener Faktoren ist sicher am wahrscheinlichsten aber da kann ich mich natürlich nicht festlegen.


melden

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

09.11.2017 um 12:08
Cocktail aus den ersten drei Gründen.

Sie kommt zur Ruhe und hat mal Zeit für sich selbst.


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

09.11.2017 um 21:52
KFB schrieb:Vater des Kindes
Nein, ihr Vater
Die Mutter ist vier Jahre vorher verschieden


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

09.11.2017 um 21:52
Hailey25 schrieb:Sie kommt zur Ruhe und hat mal Zeit für sich selbst
Das würde ich auch antworten, glaube ich
:)


melden

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

10.11.2017 um 11:54
Was ist
A.I. schrieb: repetitive Musik
?

Sonst würde ich eher auf Medikamente tippen...


melden
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

11.11.2017 um 00:08
@Apoplexia
Repetitives Arrangement bezeichnet in der Musik eine Form des Arrangements, das auf Wiederholungen einzelner kurzer Fragmente basiert. Die Entwicklung innerhalb der Musik wird durch oft minimalistische Veränderung einzelner Parameter erzielt

Wikipedia: Repetitives_Arrangement

Da steht noch dass schon Schamanentänze im wesentlichen auf diesem Aspekt basierten.
Also ich bin da bei Hailey25, mit der Mischung der zwei Verluste sozusagen und dieser Musik.


melden

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

11.11.2017 um 06:57
@A.I.
und durch derartige Musik kann es einem besser ergehen?


melden
Anzeige
A.I.
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was könnte diese Wandlung ausgelöst haben?

11.11.2017 um 10:32
@Apoplexia
Viele benutzen zum Beispiel die Genres; Ambiente, Klassik, Techno und Black Metal als Art Selbsttherapie.
Meditation schlägt ja auch nicht bei dem an, der sich darauf nicht einlässt.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt