Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

41 Beiträge, Schlüsselwörter: Demokratie, Wahlen, Partei, Neuwahlen

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

22.11.2017 um 17:35
Ich bin nach wie vor mit meiner Wahl zufrieden 


melden
Anzeige

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

22.11.2017 um 21:08
Weiß noch nicht.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

22.11.2017 um 22:46
interrobang schrieb:Wie kann man auf sowas blödes so stolz sein?
@interrobang
Auf das Nichtwählen bezogen muss ich persönlich sagen,das ich froh bin, das nicht jeder wahlberechtigte auch sein Recht zu Wählen in anspruch nimmt. Stell dir mal vor, jeder würde zur Wahl gehen. Ich meine, schau dir die Leute die nicht wählen doch mal an. Ich kann mir schon vorstellen, was für einen Blödsinn die wählen würden. Auf solche Parteien kann man getrost verzichten. Dann sollen die lieber zuhause bleiben. Ist auch nicht so anstrengend wie seinen Hintern alle 4 Jahre mal vom Sofa hoch zu bewegen. Ich wäre sogar dafür, gewissen Personen das Wählen zu verbieten.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

22.11.2017 um 23:07
Hatte nicht gewählt und werde dieses mal meine Stimmen abgeben.. Also sonstiges.. :)


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 12:33
F.Einstoff schrieb:Ich wäre sogar dafür, gewissen Personen das Wählen zu verbieten.
Demokratie wird überbewertet!


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 12:59
F.Einstoff schrieb:Ich meine, schau dir die Leute die nicht wählen doch mal an. Ich kann mir schon vorstellen, was für einen Blödsinn die wählen würden.
hää!? jetz bin ich aber neugierig! :D


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 13:14
EZTerra schrieb:hää!? jetz bin ich aber neugierig! :D
@EZTerra
Stell dir zB mal vor, jeder Rechte würde Wählen gehen. Dann hätte die AFD noch mehr stimmen als jetzt. Und da bei Wahlen nicht die absoluten Stimmen zählen, sondern die Prozente würde sich das Verhältnis da extremer verschieben. Das gleiche gilt natürlich auch für alle anderen extremen Parteien. Mir ist es ganz recht, das einiege Parteien die 5% Hürde nicht schaffen. Bei vielen liegts auch einfach nur daran, weil deren potenzielle Wähler einfach nicht zur Wahl gehen, weil sie es für zu anstrengend oder unsinnig bzw eh zwecklos halten. Würde man eine Wahlpflicht einführen, dann würde ja nicht jeder (bisherige) Nichtwähler automatisch eine der grossen, relevanten Parteien wählen. Warscheinlich hätten wir dann plötzlich noch eine Tierschutzpartei, eine Seniorenpartei, Die Partei usw in der OIpposition oder als möglichen Koalitionspartner. Du kannst dir ja vorstellen, was dann los wäre.
Also dann lieber nicht wählen als Blödsinn wählen.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 14:03
@F.Einstoff

ich war immer spd/grüne wähler, daß kommt für mich aber seid einiger zeit nicht mehr infrage. die linke wär noch eine option gewesen und auch das programm der deutschen mitte fand ich interessant (die heißt übrigens plötzlich wieder neue mitte und hat sich mal wieder selber zerlegt. schon zum 2. mal...^^). irgendwo ist aber immer irgendetwas dabei, was mich nervt.

ich hab auch schon mal die tierschutzpartei gewählt^^ das war so mein protest...

aber das bringts hat alles nicht und deshalb geh ich da nicht mehr hin. evtl. irgendwann, wenn da für mich etwas interessantes dabei ist.

und solange bleibe ich hier auf meinem holzpfahl stehen und halte ausschau.


705cb8998510e2fe70a046b4dc7dd1cashaolink


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 15:08
EZTerra schrieb:...aber das bringts hat alles nicht und deshalb geh ich da nicht mehr hin.
@EZTerra
Es bringt halt nichts, weil andere genau so denken. Das ist wie mir ARTE und 3SAT. Wenn jeder, der in Umfragen behauptet diese Sender zu schauen auch tatsächlich mal einschalten würde, dann würden die auch irgendwann mal bei den (relevanten) Einschaltquoten/Statistiken auftauchen.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 17:11
Lasst uns alle DIE PARTEI wählen!

Ich will Serdar Somuncu als Kanzler, Dr. Mark Benecke als Gesundheitsminister, Sonneborn und ein paar coole andere Politiker für den Rest.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 19:57
F.Einstoff schrieb:Warscheinlich hätten wir dann plötzlich noch eine Tierschutzpartei, eine Seniorenpartei, Die Partei usw in der OIpposition oder als möglichen Koalitionspartner. Du kannst dir ja vorstellen, was dann los wäre.
Also dann lieber nicht wählen als Blödsinn wählen.
Die Tierschutzpartei habe ich gewählt, Tierschutz ist für mich kein Blödsinn.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 20:00
Ich bleibe bei der AFD.
Warum auch nicht ?
Zugelassene Partei, vertritt grösstenteils meine Standpunkte und gut ist.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 20:08
@ Saphira
Ich persönlich finde Tierschutz auch super, hab selber Hund und Katze.
Nur mit der Tierschutzpartei schmeisst du deine Stimme praktisch weg
weil die nie über 1 % kommen werden.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 20:14
Also Blödsinn wählen liegt ja wohl im Auge des Betrachters / Wählers.
Ich war jahrelang Wähler der CDU, einmal auch FDP.
Nach reichlicher Überlegung und Wahl-O-Mat wähle ich nun die AFD.
Und nein:
Ich bin kein Nazi oder jemand der Ausländer hasst.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 20:55
das seltsame ist, was ich vermute, dass der überwiegende Teil derer die sich Neuwahlen wünschen, wieder das selbe wählen werden.. O,o

EDIT: aber ich bin gespannt ob ich mich irre und die Zahlen wirklich stark abweichen werden..


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 21:08
Nein, ich denke nicht.
Vielleicht ein wenig mehr SPD, aber was hilft das ?
Mit dem Schulz haben die ja selbst alteingefleischte Sozi-Wähler vertrieben.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

23.11.2017 um 23:17
Saphira schrieb:Die Tierschutzpartei habe ich gewählt, Tierschutz ist für mich kein Blödsinn.
@Saphira
Tierschutz ist ein wichtiges Thema, aber muss dafür extra eine eigene Partei wählen? Oder anders gefragt, wäre die Tierschutzpartei eine Partei, die wenn sie über 5% hätten "nur" in der Opposition wäre? Oder könnte man denen zutrauen, das sie wirklich mitregieren könnten? Ansonsten wäre Tierschutz ein Thema, was ich eher bei den Grünen vermuten würde. Die Grünen hätten jedenfalls mehr Mitspracherecht bzw könnten auch was vorschlagen und ändern. Wenn man nur immer gegen etwas sein kann, dann nutzt das den Wählern auf Dauer nicht.
Daher glaube ich, das die Tierschutzpartei zwar einen schönen Namen hat, aber das deren Parteiprogramm zu anderen wichtigen Themen (Rente, Flüchtlingspolitik, Digitalisierung, Atomausstieg, Steuerentlastungen usw) nicht viel hergibt.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

24.11.2017 um 11:32
So hat denn jeder seine Gründe, "seine" Partei zu wählen:

Sei es nun, dass man aus Gründen der Trinkkultur die Bierschutzpartei oder als überzeugter Antifaschist die AfD wählt.

Schön, dass Ihr alle wählen dürft.


melden

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

24.11.2017 um 12:10
Doors schrieb:Schön, dass Ihr alle wählen dürft.
@Doors
Ja, das ist echt schön. In anderen Ländern kämpfen die Einwohner um ihr Recht auf (freie) Wahlen und riskieren dafür sogar ihre Gesundheit. Da kann man wirklich froh sein, das einem hier die Polizei nicht blau und grün schlägt, wenn man zur Wahlurne möchte.


melden
Anzeige

Würdet ihr bei Neuwahlen die gleiche Partei wählen?

24.11.2017 um 16:49
Ich hätte weiterhin keine der Parteien gewählt. Die Grünen und die Linke sind für mich nur Mitläufer und Pseudolinke; CDU und CSU keine Ahnung was ich mit denen soll; AfD würde ich nie im Leben wählen selbst wenn ich rechts wäre, alleine schon wegen der verdorbenen Wähler- und Anhängerschaft dort. Die paar normale Leute darunter ändern nichts an der gesamten Meinung über die Partei und die Anhänger. Die Kommunisten bei euch gefallen mir auch nicht ganz, sobald sich die sich von Stalinismus u.Ä. distanzieren dann hätte mir vielleicht die ein oder andere kommunistische Partei gefallen.

Sieht für mich hier in Österreich genauso aus und in meinem Heimatland Serbien auch obwohl meine kommunistische Gesinnung sich ja an Jugoslawien richtet.


melden
246 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden