Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Seid ihr Unterschicht?

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:27
^^


melden
Anzeige

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:28
Eben warst du noch mit fettem Kindergeld herum am stolzieren!


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:29
@Silberhauch
@ponni
@ElBlobberino

Kinder haben ist nunmal ein Kostenfaktor, und wenn man finanziell nicht stabil ist, ist es keine gute Idee Kinder zu haben ehrlich gesagt.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:30
Und was hast du eben noch so vorwurfsvoll eingebracht?
Orion91 schrieb:Gerade migranten haben zuviele. Warum? Der Staat zahlt. Gäbe es kein Kindergeld mehr, dann sähe das schon ganz anders aus.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:30
@Silberhauch

Ja eben der staat zahlt obwohl der lohn kaum ausreicht. Oder sie arbeiten gar nicht.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:31
Also sollte man jetzt auch das Kindergeld streichen?


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:31
@Orion91
Harz4 wird oft genug sanktioniert. Mittlerweile kann es bis zu 100 Prozent sanktioniert werden, das heißt die Leute haben dann kein Geld, denn mittlerweile bedeutet 100 Prozent 100 Prozent. Dann wird keine Miete bezahlt, kein Strom und zu futtern gibts dann auch nichts. Evtl können die sich dann noch Essensmarken holen (falls es sowas noch gibt, das weiß ich nicht).
Und hilft das? Nö, hilft keinem. Macht sogar noch mehr Arbeit. Die Anträge müssen dann wieder neu bearbeitet werden usw.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:32
Eine Maßnahme vom Amt bei denen den Menschen nur die Lebenzeit geklaut wird, kostet dem Staat 10 mal mehr als die eigentlichen monatlichen Hartz 4 Ausgaben ... was sagst dazu ... is das nicht viel unsinniger und verschwenderischer?


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:33
Man sollte den Sozialstaat abbauen, man muss auch die steuern massiv senken so auf 10%-20% maximal. Wie in der Schweiz.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:33
Orion91 schrieb:10%-20% maximal
Senken! Bei 19% ?


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:34
@Silberhauch

Ja und die Unternehmesteuer auch auf 10% oder niedriger.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:35
Orion91 schrieb:Ja und die Unternehmesteuer auch auf 10% oder niedriger
Damit die einen noch größeren Reibach machen? Glaub mal nicht, dass so eine Maßnahme den Mitarbeitern zugute käme!


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:35
Orion91 schrieb:Ja eben der staat zahlt obwohl der lohn kaum ausreicht. Oder sie arbeiten gar nicht.
Wo ist die Logik dieses Satzes?

Wenn 60 - 70 Prozent deiner sauer verdienten Kröten für Miete drauf gehen, du aber einen Beruf hast, in dem du vielleicht nur so an die 1800 - 2000 brutto verdienst, dann kommst du automatisch an einen Punkt, an welchem du dir überlegst, ob sich Arbeit überhaupt noch lohnt.

Wenn der Staat da dann nicht zuschießen würde, wäre das wohl das deutlich falsche Signal.

Außerdem weiß ich nicht, welche Vorstellungen man hat von einem Menschen, der Hartz4 bezieht/beziehen muss, das ist nämlich echt das absolute Existenzminimum.

Ganz zu schweigen davon, dass Kinder nichts dafür können, wenn sie in eine sozial schwache Schicht hineingeboren werden ...


echt, ohne Worte


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:35
@Silberhauch

Damit es leuten leichter fällt unernehmen zu gründen.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:36
@Alicet

NEIN! Das verleitet sie dazu nicht zu arbeiten oder weniger, sieht man ja.


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:37
Orion91 schrieb:Damit es leuten leichter fällt unernehmen zu gründen.
Zum Beispiel einen Hundefriseursalon


melden

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:37
Orion91 schrieb:Damit es leuten leichter fällt unernehmen zu gründen
Mag sein, das es kleinen und ehrlichen Betrieben entgegen käme, aber der Trend geht nun mal in eine andere Richtung.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:37
@ponni

Genau vor allem damit Kleinunternehmen einfacher Gegründet werden können und die steuerbelastung minimal ist.


melden
Orion91
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:38
@Silberhauch

Wisst ihr, dass ihr wegen den bösen Unternehmer überhaupt Arbeit habt?


melden
Anzeige

Seid ihr Unterschicht?

17.02.2018 um 09:39
Wenn man die Firmen nur dazu zwingen würde, auf Maschienen eine Steuerpflicht zu erheben das er Allgemeinheit oder den Sozailkassen zuguten kommen würde, wäre diese leidige Thema mit einen Schlag beendet...


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt