Umfragen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

119 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Migrationshintergrund ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:14
@Lisa1994
Warum sollte ich nicht stolz sein "dürfen"? - Ich bin höchstens stolz auf Dinge die mal erreicht habe. Niemand sucht sich seine Herkunft aus, für mich es da nichts worauf ich stolz sein könnte


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:21
@ThomasTomate
So kann es einem vorkommen und dieses Gefühl der eigenen Unzufriedenheit über Deutschland verstärkt sich bei einigen Leuten immer mehr.

@Zirael
Es gibt Menschen, die eigentlich stolz sind, Deutsche zu sein, sich aber nicht trauen, das auszusprechen, da dies heutzutage auch schon von einigen Menschen als "rechts" bezeichnet wird.


2x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:26
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Es gibt Menschen, die eigentlich stolz sind, Deutsche zu sein, sich aber nicht trauen, das auszusprechen, da dies heutzutage auch schon von einigen Menschen als "rechts" bezeichnet wird.
und die Neuen Rechten und ähnliche Spinner machen es nur noch schlimmer. Aber in der Tat ist zu beobachten, dass die Ösis und Deutschen da vorsichtiger sein müssen als der Rest was sowas angeht. Jetzt wo "Patriot" als Wort aber schon dank den Neuen Rechten und Ähnlichen immer mehr belastet ist sieht es mittlerweile auch für die anderen Staaten nicht viel besser aus.


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:28
@Lisa1994
Mich juckt das nicht woher jemand kommt und dieser stolz ist. So lange man mich mit Respekt handelt, tue ich das auch


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:31
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Das kommt auf das Land an. Als Muslimin würde ich wohl nicht laut sagen, dass ich nicht stolz bin, aber ich wäre wohl nicht so zufrieden.
Ich lebe auch gern in Deutschland, vor allem in Norddeutschland. Aber einige meiner muslimischen Freunde sind "deutscher" als ich. Und ich habe k.A. ob ich stolz auf meine Heimat bin oder nicht, ich mag einfach die Leute hier, vollkommen egal ob sie jüdischen/muslimischen oder christlichen Glaubens sind. 😉
Zitat von VenomVenom schrieb:Bei mir verhält es sich irgendwie komisch was diesen Stolz angeht. Ich mag sowohl Serbien (wo ich herkomme) als auch Österreich wo ich gerade lebe.
Ich glaube die Österreicher lieben ihre Region (Wien, Oberösterreich usw.) mehr als ihr Land.

Habe auch einige Freunde in Wien...am besten ist die Sprache: "Kommt´s mit, oida...und dann noch iwas mit leiwand". 😁


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:35
@Jordy80
Ich fühle mich auch irgendwie extrem zu Wien verbunden :D Da juckt mich der Rest von Österreich eher kaum :D


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:38
Zitat von VenomVenom schrieb:Ich fühle mich auch irgendwie extrem zu Wien verbunden
Das sage ich ja, sie lieben einfach ihre Stadt. 😁


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:39
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Das sage ich ja, sie lieben einfach ihre Stadt. 😁
Wien ist doch fast ein eigener Staat :'D


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:39
@Venom
Das Messen mit zweierlei Maß ist auch ein Problem. Das eine wird verurteilt und das andere wird einfach akzeptiert. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie viele Türken bei Facebook bei der Wahl ihren Erdogan anhimmelten. Dagegen sagt kaum jemand etwas, aber wenn man sich als eine stolze Deutsche bezeichnet, werden die Menschen hellhörig.

@Zirael
So sollte das auch sein. Ich bin da ähnlich.
Zitat von Jordy80Jordy80 schrieb:Aber einige meiner muslimischen Freunde sind "deutscher" als ich.
Woran machst du das fest?


3x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:40
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Das Messen mit zweierlei Maß ist auch ein Problem. Das eine wird verurteilt und das andere wird einfach akzeptiert. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie viele Türken bei Facebook bei der Wahl ihren Erdogan anhimmelten. Dagegen sagt kaum jemand etwas, aber wenn man sich als eine stolze Deutsche bezeichnet, werden die Menschen hellhörig
Ja, auch das kenne ich. Aber jetzt wo die Fronten verhärtet sind weiß man sowieso kaum mehr wer trinkt und wer zahlt wenn ich das so sagen darf.


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

22.01.2019 um 22:51
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Woran machst du das fest?
Sie sind meist schon 5 Minuten vorher am Treffpunkt als ich, sind super akkurat indem was sie machen (beruflich) und man kann sich 100% auf sie verlassen...außerdem lieben sie unsere Stadt fast mehr als ich. 😁
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb: Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie viele Türken bei Facebook bei der Wahl ihren Erdogan anhimmelten.
Die, die ich kenne, können ihn überhaupt nicht ab. Du meinst nationalistische Türken, es gibt aber auch eine Opposition. 😉


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 07:59
Zitat von ThomasTomateThomasTomate schrieb:Topic: Meine Eltern sind aus Russland, haben aber selbst Migrationshintergründe (Mehrzahl?),meine Mutter hat auch deutsche Vorfahren.
oh man Bruder, langsam wird es gruselig :D Heißt deine Mutter zufällig Valeria? xD


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 09:05
@Lisa1994
Wie kann man Stolz darauf ein Deutscher zu sein?


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 09:19
Zitat von GurkenmanGurkenman schrieb:Wie kann man Stolz darauf ein Deutscher zu sein?
Hallo Cheroks :D


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 09:31
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Das Messen mit zweierlei Maß ist auch ein Problem. Das eine wird verurteilt und das andere wird einfach akzeptiert. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie viele Türken bei Facebook bei der Wahl ihren Erdogan anhimmelten. Dagegen sagt kaum jemand etwas, aber wenn man sich als eine stolze Deutsche bezeichnet, werden die Menschen hellhörig.
Oha, wie kommst du darauf? Erdogan wird hier zurecht kritisiert.
Ob man hellhörig wird oder nicht, kommt auf den Kontext an.
Ich für mein teil frage mich generell, wie man auf eine Nation stolz sein kann.
Man kann nur auf dinge stolz sein, die man selber bewerkstelligt hat.
Aber auch das halte ich nicht für erstrebenswert. Ich halte stolz für eine negative Sache, da es ein Gefühl ist, wo man sich gegenüber andere erhebt. Du kannst ja weiterhin stolz sein, niemand verbietet es. Ich muss es aber nicht toll finden.


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 14:20
Zitat von ThomasTomateThomasTomate schrieb:Deutsche dürfen auf nichts stolz sein, schon vergessen?
Zitat von Lisa1994Lisa1994 schrieb:Es gibt Menschen, die eigentlich stolz sind, Deutsche zu sein, sich aber nicht trauen, das auszusprechen, da dies heutzutage auch schon von einigen Menschen als "rechts" bezeichnet wird.
ja so ist es wohl leider. Mir scheint als wäre das Band seit dem 2. Wk für immer zerrissen, und da auch nichts mehr gut zu machen.

Davon zeugen nicht nur die unzähligen N24, bzw. jetzt WELT Dokus die sich in Dauerschleife mit dem Thema beschäftigen. Irgendwann muss auch mal Schluss sein und dieses Deutschland von heute, von dem damaligen als abgetrennt betrachtet werden.

Ich denke das jetzige System ist mittlerweile so gefestigt wie die Demokratie / Gewaltenteilung in Frankreich oder GB.
Zitat von Sungmin_SunbaeSungmin_Sunbae schrieb:Ich für mein teil frage mich generell, wie man auf eine Nation stolz sein kann.
Naja siehst du doch wenn du nach GB den USA oder auch auf die Türkei schaust. Frankreich ebenfalls.


2x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 14:21
Mein Oppa war Russe, meine Uromma aus Holland.


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 15:17
Zitat von knopperknopper schrieb:Naja siehst du doch wenn du nach GB den USA oder auch auf die Türkei schaust. Frankreich ebenfalls.
Das ändert nichts an der Logik. In Wirklichkeit wird dieser Nationalstolz von vielen Staaten zur Staatsdoktrin erklärt um von den Missständen im eigenen Land abzulenken und im falle eines größeren Kriegs, schnell eine große Masse zu mobilisieren.
Von mir aus, kann die ganze verfluchte Welt, diesen praktizieren, auf der logischen ebene muss man mir erklären, wie man auf Errungenschaften die man nicht erschaffen hat, stolz sein kann und mir erklären warum überhaupt Stolz etwas ist, was man braucht um sich als Mensch zu vervollständigen. Stolz hat immer das Momentum des ausschließen des anderen oder dient dazu sich selber aufzuplustern.


melden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 17:59
Zitat von dragomirdragomir schrieb:oh man Bruder, langsam wird es gruselig :D Heißt deine Mutter zufällig Valeria? xD
Warum ausgerechnet Valeria? :'D Aber nein, so heißt sie nicht :D


1x zitiertmelden

Habt ihr einen Migrationshintergrund?

23.01.2019 um 17:59
Zitat von knopperknopper schrieb:Irgendwann muss auch mal Schluss sein und dieses Deutschland von heute, von dem damaligen als abgetrennt betrachtet werden.
Echt jz?? Und was ist dann mit Goethe, Schiller, Heine, Bach oder Beethoven. Zählt das denn auch nicht mehr zu deutschen Geschichte oder suchst du dir das raus was gerade passt?
Zitat von knopperknopper schrieb:Davon zeugen nicht nur die unzähligen N24, bzw. jetzt WELT Dokus die sich in Dauerschleife mit dem Thema beschäftigen.
Verlangt doch keiner von dir, stell doch einfach um. Gibt doch auch super Dokus wie "Hilfe..ich bin jung, pleite und verschollen" 😁


melden